Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

TCP/IP. Protokoll Regeln zur Kommunikation Regeln zur Kommunikation Protokollschichten Protokollschichten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "TCP/IP. Protokoll Regeln zur Kommunikation Regeln zur Kommunikation Protokollschichten Protokollschichten."—  Präsentation transkript:

1 TCP/IP

2 Protokoll Regeln zur Kommunikation Regeln zur Kommunikation Protokollschichten Protokollschichten

3 Protokollstapel

4 Geschichte des TCP/IP Modell Alte Protokolle nicht ausreichend Alte Protokolle nicht ausreichend 1974 TCP/IP 1974 TCP/IP ARPANET >>> Internet ARPANET >>> Internet

5 RFC Request for Comments Request for Comments „Regelwerk“ der Protokolle „Regelwerk“ der Protokolle Standards Process Standards Process

6 TCP/IP Referenzmodell

7 TCP/IP-Protokoll-Architektur

8 Durchlauf der Schichten

9 TCP/UDP

10 Netzwerkschicht Verbindung zwischen Host und Netzwerk Verbindung zwischen Host und Netzwerk Bitübertragungschicht Bitübertragungschicht Sicherungsschicht Sicherungsschicht Vermittlungsschicht Vermittlungsschicht

11 Internet Schicht >>> IP ( Internet Protocoll ) >>> IP ( Internet Protocoll ) Adressierung Adressierung Fragmentierung Fragmentierung

12 Eigenschaften Unsicher Unsicher Keine Ende-zu-Ende Sicherung Keine Ende-zu-Ende Sicherung Keine Garantie Keine Garantie

13 IP-Datengramm Paket ( Datenblock+Information ) Paket ( Datenblock+Information ) Header + Daten Header + Daten Maximal 64 KByte ( 1500 Byte ) Maximal 64 KByte ( 1500 Byte )

14 Header

15 Protokollnummern Byte im Header Byte im Header Einheitlich Einheitlich TCP > 6 TCP > 6

16 IP-Adressen 32 Bit 32 Bit Eindeutig Eindeutig NIC >>> IANA NIC >>> IANA

17 Netzklassen

18 Eigenschaften 32Bit >>> 4 Byte 32Bit >>> 4 Byte Binärzahl Binärzahl

19 Klasse D Multicast – Adressen Multicast – Adressen IGMP ( Internet Group Management Protocol ) IGMP ( Internet Group Management Protocol )

20 Private Adressen Netze ohne globalen Anschluss zum Internet Netze ohne globalen Anschluss zum Internet 3 Klassen ( A, B, C ) 3 Klassen ( A, B, C )

21 Reservierte Adressen Netznummer 0 und 127 ( Loopback Device ) Netznummer 0 und 127 ( Loopback Device ) Hostadressen: Alle 0 Hostadressen: Alle 0 Alle 255 ( Broadcast ) Alle 255 ( Broadcast )

22 Fragmentierung MTU ( Maximum Transfer Unit ) MTU ( Maximum Transfer Unit ) Aufteilung in kleiner Pakete Aufteilung in kleiner Pakete Flexibles Verfahren Flexibles Verfahren

23 Fragmentierung der Daten Eigenen IP-Header Eigenen IP-Header Verschieden Wege Verschieden Wege

24 ICMP Internet Control Message Protocol Internet Control Message Protocol Transport von Fehler- und Diagnoseinformationen für IP Transport von Fehler- und Diagnoseinformationen für IP

25 ICMP ICMP verwendet IP ( Datengramm) ICMP verwendet IP ( Datengramm)

26 Transportschicht TCP (Transmission Control Protocol ) TCP (Transmission Control Protocol ) Sichere Übertragung Sichere Übertragung Wiederholte Übertragung Wiederholte Übertragung

27 Dreiwege-Handshake Segmente Segmente Handshake > Übertragung > Handshake Handshake > Übertragung > Handshake

28 Portnummern Applikation Applikation 16 Bit 16 Bit TCP/UDP TCP/UDP Festgelegte Ports (well-known ports) Festgelegte Ports (well-known ports)

29 TCP Header

30 UDP User Datagram Protocol User Datagram Protocol Geringer Protocoll-Overhead Geringer Protocoll-Overhead

31 Applikationsschicht Anwendungsprotokolle Anwendungsprotokolle TELNET, FTP, SMTP ……. TELNET, FTP, SMTP …….

32 Zukunft Rasches Wachstum Rasches Wachstum Höhere Anforderungen Höhere Anforderungen Zu wenig Internetadressen Zu wenig Internetadressen

33 CIDR Classless InterDomain Routing Classless InterDomain Routing Adressen wurde Verschwendet Adressen wurde Verschwendet Neues Verteilungsmethoden Neues Verteilungsmethoden

34 IPv6 Internet Protokoll Version 6 Internet Protokoll Version IPv5 durch Experimente übersprungen IPv5 durch Experimente übersprungen

35 Merkmale Adressgröße 32Bit >> 128 Bit Adressgröße 32Bit >> 128 Bit 3.4*10^28 3.4*10^28 3ffe:400:89AB:381C:7716:AA91:000 0:0001 3ffe:400:89AB:381C:7716:AA91:000 0:0001

36 Merkmale Geschwindigkeit Geschwindigkeit Erweiterbarkeit Erweiterbarkeit Sicherheit Sicherheit

37 IPv6 Datengramm Basis Header Basis Header Zusatz Header Zusatz Header

38 IPv6 Header

39

40 ENDE

41 Noch Fragen ?


Herunterladen ppt "TCP/IP. Protokoll Regeln zur Kommunikation Regeln zur Kommunikation Protokollschichten Protokollschichten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen