Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Solarzellen 1 Bildungsdepartement St. Gallen, Schulversuche zur Bionik - Farbstoffsolarzellen; 14.05.2011 Abb. aus Photovoltaik: Strom aus Sand und Sonne,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Solarzellen 1 Bildungsdepartement St. Gallen, Schulversuche zur Bionik - Farbstoffsolarzellen; 14.05.2011 Abb. aus Photovoltaik: Strom aus Sand und Sonne,"—  Präsentation transkript:

1 Solarzellen 1 Bildungsdepartement St. Gallen, Schulversuche zur Bionik - Farbstoffsolarzellen; 14.05.2011 Abb. aus Photovoltaik: Strom aus Sand und Sonne, GEO 10, 1982

2 Grätzelzelle 2 Bildungsdepartement St. Gallen, Schulversuche zur Bionik - Farbstoffsolarzellen; 14.05.2011 Abb. aus: www4.architektur.tu- darmstadt.de/powerhouse/db/248,id_553,s_Terms.fb15

3 e-e- e-e- Graphit Licht Elektrolyt Farbstoff TiO 2 Ge ge ne lek tr od e Ph ot oe lek tro de e-e- e-e- Zinnoxid Glasplatte Zinnoxid Glasplatte e-e- 3 Bildungsdepartement St. Gallen, Schulversuche zur Bionik - Farbstoffsolarzellen; 14.05.2011

4 Halbleitereffekt/ 1 4 Bildungsdepartement St. Gallen, Schulversuche zur Bionik - Farbstoffsolarzellen; 14.05.2011 Abb. aus: http://de.academic.ru/dic.nsf/dewiki/1447733

5 Halbleitereffekt/ 2 5 Bildungsdepartement St. Gallen, Schulversuche zur Bionik - Farbstoffsolarzellen; 14.05.2011

6 Funktion Grätzelzelle 1 6 http://www.old.uni-bayreuth.de/departments/didaktikchemie/cnat/kunststoffe/solarzelle_e_l.htm Bildungsdepartement St. Gallen, Schulversuche zur Bionik - Farbstoffsolarzellen; 14.05.2011

7 AkadOR W. Wagner, Didaktik der Chemie, Universität Bayreuth Glas Träger Kathode Beschichtung Glas Träger Grafit Auflage Anode Beschichtung TiO 2 I Farbstoff I e-e- e-e- e-e- Start Bildungsdepartement St. Gallen, Schulversuche zur Bionik - Farbstoffsolarzellen; 14.05.2011 7

8 Funktion Grätzelzelle 2 8 http://www.old.uni-bayreuth.de/departments/didaktikchemie/cnat/kunststoffe/solarzelle_e_l.htm Bildungsdepartement St. Gallen, Schulversuche zur Bionik - Farbstoffsolarzellen; 14.05.2011

9 AkadOR W. Wagner, Didaktik der Chemie, Universität Bayreuth 2 Fa 2 Fa* 2 h*ν 3I 2 2e - E Farbstoff (Anthocyane) Elektrolyt I 2 /KI Titandioxid TiO 2 2e - Glas Anode (SnO 2 ) Kathode (SnO 2 ) Graphit 2 Fa + 2e - 3I 2 2I 3 - Bildungsdepartement St. Gallen, Schulversuche zur Bionik - Farbstoffsolarzellen; 14.05.2011 9

10 Farbstoffsolarzelle = Grätzelzelle 10 Bildungsdepartement St. Gallen, Schulversuche zur Bionik - Farbstoffsolarzellen; 14.05.2011

11 Flexible Silizium- und Farbstoffsolarzellen 11 Bildungsdepartement St. Gallen, Schulversuche zur Bionik - Farbstoffsolarzellen; 14.05.2011


Herunterladen ppt "Solarzellen 1 Bildungsdepartement St. Gallen, Schulversuche zur Bionik - Farbstoffsolarzellen; 14.05.2011 Abb. aus Photovoltaik: Strom aus Sand und Sonne,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen