Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Széchenyi István Universität Fakultät für Technische Wissenschaften.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Széchenyi István Universität Fakultät für Technische Wissenschaften."—  Präsentation transkript:

1 Széchenyi István Universität Fakultät für Technische Wissenschaften

2 Die Human Kraftquellen von Lehrstuhl Die Anzahl der Lehrer: 220 Personen (50% tud. min.) Die Anzahl der Angestellten : 80 Personen Die Anzahl der Direktstudium Studenten : 5100 Personen Die Anzahl der Fernstudium und Fernunterricht: 2440Person Die zusamme Anzahl der Studenten:7540 Personen Anhand von der Anzahl Studenten die Fakultät für Technische Wissenschaften ist die größte Ingenieur Lehrstuhl.

3 Anzahl der Studten nach Studium

4 Anzahl der Studten nach Ausbildung

5 Die Aufnahmung des Ergebnis

6 Technische Informatik (2004)‏ Bauingenieurwesen(2005)‏ Maschinenbau(2005)‏ Verkehrsingenieurwesen(2005)‏ Mechatronik (2005)‏ Elektrotechnik (2005)‏ Architektur (2006)‏ Wirtschaftsinformatik (2006)‏ Umwelttechnik(2006)‏ Technisches Managment (2006)‏ Technische Pädagogik (2006) Fahrzeugingenieurwesen (2011)‏ Bachelor Studiengänge (BSc)

7 Master Studiengänge (MSc/MA) Architektur (fünfjährige Ausbildung) (2002/05)‏ Mechatronik (2007)‏ Fahrzeugingenieurwesen (2007) Pädagogik für Ingenieurwesen (2007)‏ Technische Informatik (2008)‏ ‏Verkehrsingenieurwesen(2009)‏ Logistik(2009)‏ Elektrotechnik(2009)‏ Infrastruktur-Bauingenieurwesen(2009)‏ Stadtplanung(2010) Architektur für Gebäudekonstruktion(2010) Wirtschaftsinformatik (2011)

8 Die Multidisziplinäre Doktorandenschule für Technische Wissenschaften Start: September 2005 Anzahl der Studirenden: 114 Personen Wissenschaftsgebiete: Bauingenueurwesen Informatik Verkehrsingenieurwesen

9 Höhere Fachausbildung : Ingenieursassistenten für Maschinenbau Ingenieursassistenten für Elektrotechnik Ingenieursassistenten für Mehatronik Ingenieuerassistenten für technische Informatik Postgraduate Weiterbildung: Manager für Logistik und Spedition(BSc) Technischer Gutachter für Verkehrswesen (BSc/MSc) Systeme von Schienennetzen und –fahrzeugen (Bsc) Betreiber von Nutzfahrzeugen(Bsc)

10 Die Lehrstühle der Fakultät Lehrstuhl für Angewandte Mechanik AUDI Hungaria Lehrstuhlgruppe für Kraftfahrzeuge Lehrstuhl für Verbrennungsmotoren Lehrstuhl für Materialkunde und Techn. Lehrstuhl für Automobil Produktiontechn. Lehrstuhl für Automatisierung Lehrstuhl für Architektur und Gebäudekonstruktion Lehrstul für Architekturgeschichte und Städtebau Lehrstuhl für Gebäudeplanung Lehrstuhl für Telekommunikation Lehrstuhl für Informatik Lehrstuhl für Physik un Chemie Lehrstuhl für Umwelttechnik Lehrstuhl für Verkehrsbau und Stadtplanung Lehrstuhl für Straßen- und Schienenfahrzeuge Lehrstuhl für Logistik und Spedition Lehrstuhl für Mathematik und Komputerwissenschaften Lehrstuhl für Mechatronik und Maschinenkonstruktion Lehrstuhl für Technische Pädagogik Lehrstuhl für Konstruktionbau und Geotechnik Lehrstuhl für Verkehrswesen

11 Forschungsgruppe Forshungsgruppe für Mobilität und Umwelt Leiter: Prof. Dr. Czinege Imre Mathematische Forschungsgruppe für Simulation und Optimalisition Leiter: Prof. Dr. Horváth Zoltán Systemtheorische Forschungsgruppe Leiter: Prof. Dr. Keviczky László Akademiker

12 Laboratorium für Angewendte Mechanik Laboratorium für Messungvorbereitung Labor für Materialprüfung Labor für Schweiß –und Blechumformungtechnologie Labor für Polymertechnologie Labor für industrielle Radiographie Labor für Nanotechnologie Labor für Umformtechnologie Labor für CNC Fertigung Labor für mechanische Bearbeitung Labor für Fertigungsrobotik Labor für Fertigungsplanung Labor für Längenmesstechnik Labor für Oberflächenmesstechnik Labor für Fertigungsautomatisierung Labor für Digitale Fabrik Die Lehrstühlenlaboren für Fakultät Reibleistungsprüfstand PIV Prüfstand für Strömungmessung Labor für Motorzerlegung Laboratorium für Radionuklid Technologie Labor für Tribologie Labor für Mikroskopie Studentlaboratorium(Formula Student) Labor für Physik Labor für Chemie Labor für Verkehrsytemsimulation Labor für Fahrzeugkonstruktion Labor für Fahrzeugantriebe Labor für Fahrzeuginstandhaltung Labor für Fahrzeugdiagnostik Motorprüfstand Labor für Fahrzeugantriebe Labor für Geotechnik „Laboratorium für Fakultät Architekte Studiohaus Labor für Radio Frequency

13 Labor der Automatik und Informatik Digitale Netze und Automation Element Labor der Elektrodynamik Labor der Elektro- und Messungtechnik Labor für Eisenbahnfahrzeuge Mechatronik Labor Thermo – und Strömungstechnik Labor Labor der Automatik und Informatik Digitale Netze und Laboratórium Labor der Elektro –und- Messungtechnik Labor der Hardware und Technologie Autonom und Intelligent Roboter Labor Prüflabor für Verpackung Prüflabor für Hochfrequenz Labor für Digitale Signalverarbeitung und Mikrocontrollers Reibleistungsprüfstand für Kalttest Labor für Elektrotechnik Labor für Mikrowellentechnik Labor für Satellitentechnik und Kabelfernsehen Labor für Fernsehtechnik Labor für Ton – und Bildtechnik Studio für HIT FACTORY Labor für Mikrokontroller Labor für Telekommunikationsinformatik Geoinformatikai Laboratórium Labor für Geoinformatik Labor für Baustoffuntersuchung und Bauphysik Prüflabor für Strukturen Labor für Strassenwesen Labor für Hochfrequenztechnik Labor für Rundfunk Labor für industrielle Radiographie Labor eingebetteter Sysyteme Die Lehrstühlenlaboren für Fakultät

14 Innere Hauptlinie der Projekte 1. Optimierung von logistische Prozessen mit Computational (Prof. Dr. Földesi Péter) 2. Intelligente Rechnersysteme (Prof. Dr. Kóczy T. László) 3. Nachhaltige Entwicklung der Verkehrbauwerk(Koren Csaba) 4. Rechnerunterstützte Konstruieren (CAD) in der Lösung von Problemen des elektromagnetisches Feld(Prof. Dr. Kuczmann Miklós) 5. Chemische Analysis von organische und inorganische Stichproben aus der Umwelt(Nagyné Dr. Szabó Andrea) 6. Finite – Elemente – Methode Modellierung von Verbrennungsmotoren und Fahrzeugstrukturen(Dr. Pere Balázs) 7. Funktionelle Verifikation von Sicherheitskritische Rechnersysteme(Dr. Sziray József ) 8. Nanotechnologie (Prof. Dr. Zsoldos Ibolya).

15 RET-01/2005:Fahrzeugindustrie Regional Akademische Wissenschaftszentrum, OMFB-00857/2005 Projektdaur : IJTTR_08 Integrált Járműipari termék és technológia fejlesztő rendszer kutatása OM-00154/2008 Projektdaur : 2008 – INFCARE8 Integrált Krónikus gyermekbetegek otthoni ápolásához integrált mechatronikai és informatikai környezet fejlesztése OM-00326/2008 Projektdauer : 2009 – NANOSCRATCH To develop a scratch resistance coating using a molecular self assembly nano-technology for plastic products.” FP7-SME Projektdaur : 2009 – Mobilitás und Umgebung: Járműipari, energetikai és környezeti kutatások a Közép- és Nyugat-Dunántúli Régióban TÁMOP-4.2.1/B-09/1/KONV Projektdaur: 2010 – Fahrzeugindustrie Regionale Akademische Wissenschaftszentrum Leiter: Prof. Dr. Czinege Imre Abgewonnene K+F Projekte:

16 Fahrzeugsforschung Zentrum Leiter: Prof. Dr. Bokor József Akademiemitglied Hibryde und elektronische Fahrzeugeentwicklung fundierte Forschungen Projektnummer : TÁMOP A-11/1/KONV Projektzeit: Konsortialpartner : * Óbudai Universität * Kecskeméti Hochschule

17 Wissenschaflich und Kunstwert Studentkreis Im jedes Semester, außerdem die Halbjahr des OTDK Im jedes weiten Semester gibt es OTDK. Ergebnissen: 82 OTDK Teilnehmer seit 2008, 25 Gelegt, 1 ProScientia Belohnung

18 Fachkollegien der Studenten Baross Gábor Technische Fachkollegium: 59 Mitglieder Bauingenierwesen Architektur Jedlik Ányos Fachkollegium: 88 Mitglieder Maschinenbau Technische Informatik Elektrotechnik Etworfene Fachkollegium: Fachkollegium für Logistik und Spedition Fachkollegium für Maschinenbau, Fahrzeug- und Mechatronik Igenieuren Fachkollegium für Informatik und Elektrotechnik Ingenieuren

19 Teambuilding der Studenten/Teamarbeit Alternatív hajtású járművek versenye Formula Student Maschinenbau- und Mechatronik Ingenieur Studenten Nationalen Konferenz Informatik Studenten Nationalen Konferenz Nudelbrückebau Wettbewerb Architektur Kreativ Camp


Herunterladen ppt "Széchenyi István Universität Fakultät für Technische Wissenschaften."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen