Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Realschulabschlussprüfung Die neue Abschlussprüfung an Realschulen ab dem Schuljahr 2007/2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Realschulabschlussprüfung Die neue Abschlussprüfung an Realschulen ab dem Schuljahr 2007/2008."—  Präsentation transkript:

1 Realschulabschlussprüfung Die neue Abschlussprüfung an Realschulen ab dem Schuljahr 2007/2008

2 Abschlussprüfung - Übersicht T/ MUM/ 2. FS Auf Wunsch: Mündliche Prüfung Jahres- leistung 2 Rel, Eth, G, EWG, Mu, BK, Sp Jahres- leistung Deutsch Jahres- leistung Schriftliche Prüfung Mathe- matik Jahres- leistung Schriftliche Prüfung EuroKom 1. Fremd- sprache Schriftliche Prüfung Jahres- leistung NWA Jahres- leistung 2 Fächerübergreifende Kompetenzprüfung 1 Fachinterne Überprüfung 1 Fachinterne Überprüfung

3 Abschlussprüfung in DEU, ENG, MAT Deutsch Zeit: 240 Minuten 4 Aufgaben zur Wahl Aufgabenbereiche: o o Texte beschreiben (Lyrik) o o Texte beschreiben (Prosa) o o Texte lesen, auswerten und schreiben (Kompendium) o o Produktiver Umgang mit Texten (Ganzschrift) Mathematik Zeit: 180 Minuten Pflichtbereich:  6-8 Aufgaben (30 P.) Wahlbereich:   2 von 3 Aufgaben (20 P.) Aufgabenbereiche: o o Algebra o o Funktionen o o Stereometrie o o Trigonometrie o o Sachrechnen o o Daten und Zufall. Englisch Zeit: 120 Minuten 4 Teilbereiche (90P) Aufgabenbereiche: o o Text-based Tasks o o Use of Language o o Creative Writing o o Skills and Techniques

4 Abschlussprüfung in Englisch Jahresleistung: 50% Prüfungsleistung: 50% Eurokom = 25% Schriftliche Prüfung =25% Bei mdl. Prüfung : schriftliche und mündliche Prüfung zählen je 12,5% EuroKomPrüfung 15 Min. pro Schüler interne Prüfungskommission Schriftliche Prüfung * 120 Minuten Jahresleistung (= Anmeldenote) * Auf Wunsch: Mündliche Prüfung

5 Darstellung der Prüfungsabschnitte der Klasse 10 - Schuljahr 2009/2010 Themenfindung Fächerübergreifende Kompetenzprüfung (FüKom) durch die Schülerinnen und Schüler. Abschlusszeugnis, Abschlussfeier Notenbekanntgabe schriftl. PrüfungNotenabgabe aller Fächer Fächerübergreifende Kompetenzprüfung: Intensive Vorbereitung mit Kooperationszeiten (betreuende Lehrkräfte und Schülergruppe) DEU, MAT, ENG: Freiwilliger Fachunterricht als Vorbereitung auf die mündliche Prüfung Mündliche Prüfung (DEU, MAT, ENG)Fächerübergreifende Kompetenzprüfung Korrekturzeit Schriftliche Prüfung: Deutsch, Mathematik und 1. Fremdsprache April –Juni 2010 Danach bzw. nach Meldung zur mdl. Prüfung Juli 2010 vermutlich: Juni Vor Beginn der Herbstferie n Ende des 1. Schulhalbjahres Ausgabe der Halbjahreszeugnisse bzw. Halbjahresinformationenen EuroKom-Prüfung

6 Juni/Juli Präsentation und Prüfungsgespräch Prüfung Dokumentation lesen und Fragen notieren Prüfung vorbereiten Nach der Noten- bekanntgabe (ca. 3 Wochen) Intensiv -phase Schüler beraten und begleiten Themenliste zu den Prüfungsakten geben Bis zu den Pfingstferien Planung und Durch- führung Nach den Herbstferien Informationsveranstaltung planen und durchführen Themenfindung begleiten Bis zu den Herbstferien Initia- tive LehreraktivitätenZeitplanPhase Lehrerteams den Themen zuordnen und bekannt geben Projektvorhaben abschließen Dokumentation abgeben Präsentation und Prüfungsgespräch vorbereiten Projektskizze planen und abgeben Projektvorhaben beginnen und im Team fortführen Anforderungen klären Ideen für Projekte entwickeln Gruppen bilden Themen abgeben Schüleraktivitäten Kompetenzprüfung: Ablauf

7 Voraussetzungen Team-Präsentation vorbereiten Prüfungsgespräch vorbereiten Dokumentation erstellen Prozess/Ergebnis reflektieren Informationen beschaffen Vorhaben durchführen Vorhaben planenProjektskizze erstellen Ideen/Themen entwickelnTeams bilden/Arbeit organisieren Team- / Methodenkompetenz

8 Aspekte der Fächerübergreifenden Kompetenzprüfung


Herunterladen ppt "Realschulabschlussprüfung Die neue Abschlussprüfung an Realschulen ab dem Schuljahr 2007/2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen