Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Online Games Ein Überblick von Arvid Poloczek 12/07.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Online Games Ein Überblick von Arvid Poloczek 12/07."—  Präsentation transkript:

1 Online Games Ein Überblick von Arvid Poloczek 12/07

2 Arten von Online-Spielen Diverse Spiele-Genres mit Einzel- und Mehrspielermodi (Action, Strategie, Sport) Mehrspieler-Shooter Online-Rollenspiele (Massively Multiplayer Online Role-Playing Games, MMORPG) Browser-Spiele

3 Aktuelle Mehrspieler-Shooter Unreal Tournament 3 (Epic/Midway) Enemy Territory: Quake Wars (Splash Damage/id Software) Team Fortress 2 (Valve) Battlefield-Serie (DICE/Electronic Arts) Kostenlose Mehrspieler-Shooter Enemy Territory Nexuiz

4 MMORPG-Eigenschaften Meist monatliche Gebühren (ca €) Meist Fantasy-Szenarien Selbst erstellter Held; Rasse, Klasse, Aussehen einstellbar (je nach Spiel), beeinflussen Fähigkeiten u. Eigenschaften Bekämpfen von Monstern und Lösen von Aufgaben (Quests) bringt Erfahrungspunkte (XP) XP führen zu Level-Aufstieg, wo Werte verbessert werden Spieler schließen sich zu Parties zusammen um Quests zu lösen Aufleveln, Items sammeln und Community erzeugen hohen Suchtfaktor PvE (Player vs. Environment) und PvP (Player vs. Player) Ständige Erweiterung durch Patches und umfangreichere, kostenpflichtige Add-Ons

5 MMORPG-Historie Vorläufer: MUD (Multi-User Dungeon), textbasiert 1996/1997: Meridian 59 (Near Death Studios), erstes 3D-MMORPG, 2000 eingestellt, seit 2002 wieder betrieben von MDO Entertainment 1997: Ultima Online (Origin/EA), seit 2001 auch mit 3D-Grafik 1999: Everquest (Sony Online), erstmals aufwendige 3D-Grafik, ca Spieler, Teil , ca Spieler 2002: Neocron (Reakktor Media/CDV), deutsches SF-Action-RPG, Teil , mäßiger Erfolg 2003: Star Wars Galaxies (Sony Online), 1. Lizenz-MMORPG, anfangs großer, aber schnell nachlassender Erfolg 2004/2005: World of WarCraft (Blizzard), erfolgreichstes MMORPG, über 9,3 Mio. Spieler weltweit, 1,5 Mio. in Europa 2005: Guild Wars (ArenaNet/NCsoft), gebührenfreies CORPG (Competitive ORPG), 3 Kampagnen, 1 Add-On, insgesamt über 4 Mio. Spieler In den letzten Jahren: diverse Lizenzumsetzungen: Matrix, Dungeons & Dragons, Der Herr der Ringe, Star Trek (in Arbeit)

6 Kostenlose MMORPG Hero Online Kostenlos spielbar, aber kaufbare Items Entwickler Netgame (Korea) Chin. Fantasy-Szenario mit Martial Arts-Kämpfen Hero_BestGameMovie.w mvHero_BestGameMovie.w mv Fly for Fun (Flyff) Kostenlos spielbar, aber kaufbare Items Entwickler Aeonsoft (Korea) „niedliche“ Anime-Grafik (jap. Comicstil) Fliegen auf Besen oder Boards möglich 2ndPrestigeClass-high.asf DARKON03c-high.asf

7 Browserspiele Meist kostenlose Spiele, die direkt im Internet-Browser gespielt werden Einerseits klassische Brett-, Karten- und Arcadespiele, z.B. Andererseits MMO-Spiele, z.B.

8 Gesammelte Links Und damit vielen Dank für die Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Online Games Ein Überblick von Arvid Poloczek 12/07."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen