Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Welt der Galaxien Massenverteilung HST WFPC 2 E < 0.005 Mc 2 E < 0.005 Mc 2 Quasare: Sterne oder schwarze Löcher ? E < 0.1 Mc 2 E < 0.1 Mc 2 variable.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Welt der Galaxien Massenverteilung HST WFPC 2 E < 0.005 Mc 2 E < 0.005 Mc 2 Quasare: Sterne oder schwarze Löcher ? E < 0.1 Mc 2 E < 0.1 Mc 2 variable."—  Präsentation transkript:

1

2 Die Welt der Galaxien

3 Massenverteilung HST WFPC 2 E < Mc 2 E < Mc 2 Quasare: Sterne oder schwarze Löcher ? E < 0.1 Mc 2 E < 0.1 Mc 2 variable X- und  - Strahlung relativistische Radiojets Radioquelle 3C 273

4 Was ist ein schwarzes Loch ? R s ~ R o M 5.4

5 v ~ R -1/2 (Kepler) Wie bestimmt man das Gravitationsfeld ?

6 Infrarot- und Radiostrahlung im Galaktischen Zentrum: zentraler Sternhaufen und SgrA* 1’ ( 8 Lichtjahre) VLT Ott, Eckart VLA 6cm (Yusef-Zadeh, Lo, Zhao et al) VLA 7mm (Zhao, Reid et al) Durchmesser <1.3 AE oder 10 Lichtminuten Chandra

7 10” ( 10 Lichjahre ) (Eckart, Genzel, Ghez et al.) Beugungslimitierte Nah-IR Bilder 0.5”=20 Lichttage Keck

8 0.5 “ 0.5 “ 6x10 16 cm 6x10 16 cm 4000 AE Eigenbe- wegungen 92-98

9 Abstand von SgrA* (Lichtjahre) Eingeschlossene Masse (M o ). Eckart and Genzel NATURE 383, 415 (1996), MNRAS 284, 576 (1997) Genzel et al. MNRAS 291,219 (1997), Ghez et al.(1998) Massenverteilung

10 Ist SgrA* ein schwarzes Loch? kein stabiler dunkler Haufen mit  >10 7 Jahren kein stabiler dunkler Haufen mit  >10 7 Jahren M(SgrA*) ~ 10 3 … 10 5 M o,  > 0.01 g cm - 3 (  S =200 g cm -3 ) M(SgrA*) ~ 10 3 … 10 5 M o,  > 0.01 g cm - 3 (  S =200 g cm -3 ) L(SgrA*)/dMgas/dt c 2 ~ … -5 L(SgrA*)/dMgas/dt c 2 ~ … -5

11 Akkretionsscheiben: Maser und relativistische Bewegungen Greenhill, Myoshi, Moran et al Tanaka, Nandra et al

12 Schwarze Löcher und Frühzeit des Universums Entfernung/Vergangenheit Masse des Loches 10 6 M o 10 9 M o NGC 4258 QSO M 87 Hasinger et al., 1999 Steidel et al., 1999 Quasardichte Kosmische Sternentstehungsrate G.Z.

13 Galaxienentstehung Colberg,Steinmetz, White (MPA) +VIRGO Consortium

14 Wie bilden sich Schwarze Löcher: Die Entstehung der Quasare

15 Die Zukunft: Individuelle Bahnen

16 Der Schatten des Lochs Falcke, Melia and Agol 1999


Herunterladen ppt "Die Welt der Galaxien Massenverteilung HST WFPC 2 E < 0.005 Mc 2 E < 0.005 Mc 2 Quasare: Sterne oder schwarze Löcher ? E < 0.1 Mc 2 E < 0.1 Mc 2 variable."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen