Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Galaxien, Quasare, Schwarze Löcher Dr. Knud Jahnke Max-Planck-Institut für Astronomie, Heidelberg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Galaxien, Quasare, Schwarze Löcher Dr. Knud Jahnke Max-Planck-Institut für Astronomie, Heidelberg."—  Präsentation transkript:

1

2 Galaxien, Quasare, Schwarze Löcher Dr. Knud Jahnke Max-Planck-Institut für Astronomie, Heidelberg

3 Ein grober Überblick: Die Augen der Astronomen Die Augen der Astronomen Galaxien: ein Zoorundgang Galaxien: ein Zoorundgang Aktive Galaxien & Quasare Aktive Galaxien & Quasare Schwarze Löcher: Klein, schwarz, stark Schwarze Löcher: Klein, schwarz, stark

4 Entdeckung der Quasare: 1966

5 Die Augen der Astronomen

6 3.5-Meter-Telekop Calar Alto (Spanien)

7 Die größten Teleskope: Very Large Telescope (Chile)

8 Hubble Teleskop

9

10 Radio-Teleskop: Very Large Array (USA)

11 XMM-Newton Röntgen-Teleskop

12 Galaxien: ein Zoospaziergang

13 Unsere Milchstraße Mit dem Fischaugen- Objektiv (Jeff Hapeman)...

14 ...und zusammengesetzt mit Auge, Photopapier und Schere (1947). Unsere Milchstraße

15 Ausschnitt: Sterne und Staub Unsere Milchstraße

16 Nachbar im All: Der Andromedanebel M31: Die nächste Galaxie jenseits der Milchstraße

17 NGC 1232 Zoobewohner, Teil 1: Spiralgalaxien M51 NGC 1365 NGC IC 2163 NGC 2613

18 Zoo, Teil 1: Spiralgalaxien NGC 4013NGC 891

19 Visuelles Licht Milchstraße Infrarotes Licht Zoobewohner, Teil 1: Spiralgalaxien NGC 891

20 Zoobewohner, Teil 1: Spiralgalaxien

21 Zoobewohner, Teil 2: Elliptische Galaxien M87 Leo 1 NGC 1316

22 Ordnung im Galaxienzoo

23 Klassifikation: Elliptische Galaxien: E Spiralgalaxien: S Balkenspiralen: SB Sequenz nach Drehimpuls bzw. Verhältnis Bulge / Scheibe Keine Entwicklungssequenz! Ordnung im Galaxienzoo

24 Aktive Galaxien & Quasare

25 Aktive Kerne: 1. Leuchtendes GasAktive Kerne: 1. Leuchtendes Gas Leuchtendes Gas (violett und rot): Hinweis auf energetische Strahlung

26 Aktive Kerne: 2. Radiostrahlung von GalaxienAktive Kerne: 2. Radiostrahlung von Galaxien Radiostrahlung als sehr große Struktur......im Vergleich zur Galaxie im visuellen Wellenlängen- bereich

27 Aktive Kerne: 2. Radiostrahlung von GalaxienAktive Kerne: 2. Radiostrahlung von Galaxien

28 Aktive Kerne: 3. Röntgenstrahlung von GalaxienAktive Kerne: 3. Röntgenstrahlung von Galaxien Röntgenquellen: ebenfalls Zeichen sehr energetischer Prozesse

29 Aktive Kerne: 4. Die Entdeckung der QuasareAktive Kerne: 4. Die Entdeckung der Quasare Quasar = Quasi-Stellar Radiosource

30 Aktive Kerne: 4. Die Entdeckung der QuasareAktive Kerne: 4. Die Entdeckung der Quasare Maarten Schmidt, 1966

31 Was sind Quasare? Quasare sind die leuchtkräftigsten Objekte im Universum: bis zu 1000mal heller als eine große Galaxie! Sichtbar bis in extrem große Distanzen: Die weitesten bekannten Quasare sind Milliarden Lichtjahre von uns entfernt.

32 Was sind Quasare? Quasare befinden sich in den Zentren von Galaxien! Mit dem Hubble Teleskop: Quasare sind doch keine Punktquellen

33 Schwarze Löcher: Klein, schwarz, stark

34 Das Problem: Leuchtkraft = Milliardenfaches der Sonne Durchmesser = Lichtstunden (Bahn von Uranus) Unmöglich: Kompakter Sternhaufen Theorie: Materie stürzt in riesiges schwarzes Loch im Zentrum der Muttergalaxie Woher kommt die Energie?

35

36 Struktur der aktiven Galaxienkerne

37 Auf 100 Galaxien kommt ca. ein aktiver Kern. Haben die anderen keine schwarzen Löcher in ihren Zentren? Beobachtungsprogramm: Suche nach dunklen inaktiven schwarzen Löchern in Galaxienzentren Quasare: Exotische Galaxien?

38 Ein schwarzes Loch im Zentrum unserer Milchstraße!

39

40 Mehr schwarze Löcher!

41 Direkter Zusammenhang zwischen Galaxienmasse und Masse der zentralen schwarzen Löcher. Masse Galaxie Masse Schwarzes Loch

42 Alle großen Galaxien haben massereiche schwarze Löcher in ihren Zentren. Nur wenige dieser Galaxien haben 'aktive Kerne'. Grund vermutlich: Mangel an 'Futter' für die Akkretionsscheibe. Irgendwann enthielt vielleicht jede Galaxie schon einmal einen Quasar und jede Galaxie kann ein Quasar werden. Zusammenhänge zusammengefaßt Galaxien sind Systeme aus Millionen bis 100 Milliarden Sternen

43 Andromeda bewegt sich auf uns zu… Ein Quasar im Zentrum der Milchstraße?

44

45

46

47

48

49

50 Galaxien, Quasare, Schwarze Löcher


Herunterladen ppt "Galaxien, Quasare, Schwarze Löcher Dr. Knud Jahnke Max-Planck-Institut für Astronomie, Heidelberg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen