Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Karl Hauer1 BSI – DB 12. 6. 2008 ASO – Lehrplan neu.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Karl Hauer1 BSI – DB 12. 6. 2008 ASO – Lehrplan neu."—  Präsentation transkript:

1 Karl Hauer1 BSI – DB ASO – Lehrplan neu

2 Karl Hauer 2 Inhalte 1. Zentrale Botschaften 2. Exemplarische Darstellung am Beispiel Mathematikunterricht 3. Vorgehensweise bei der Umsetzung download:

3 Karl Hauer 3 1. Zentrale Botschaften (1) Lehrplan mit Rahmencharakter – Grundlage für Individualansatz (Förderplan) Anschlussfähigkeit an den VS- und HS- Lehrplan Die Bildungsziele bilden die Basis für die Unterrichtsarbeit Lehrplaninhalte sind exemplarisch angeführt

4 Karl Hauer 4 Zentrale Botschaften (2) Auswahl und Gewichtung der Lehrstoffe: Berücksichtigung des Lernstandes der Klasse und der individuellen Situation der Schüler/innen Aufbereitung der Lerninhalte für verschiedene Leistungsniveaus (vom Basalen zum Ausdifferenzierten) Lernsituationen aus dem realen Leben schaffen – Lebensbezüge herstellen

5 Karl Hauer 5 Zentrale Botschaften (3) Verbindlichkeit des Individuellen Förderplans – Instrument zur umfassenden sonderpädagogischen Förderung (Lebenskompetenz, etc.) Die Leistungsbeurteilung orientiert sich an den Lernzielen der einzelnen Unterrichtsgegenstände und berücksichtigt den individuellen Lernzuwachs. (Förderplan)

6 Karl Hauer 6 Zentrale Botschaften (4) Kontinuierliche Zusammenarbeit aller Beteiligten Sofortige Umsetzung des Lehrplans auf allen Schulstufen (ab )

7 Karl Hauer 7 2. Bsp. Mathematik Präsentation bei der Tagung in St. Johann i.P. (26./27. Mai 2008) von LSI Franz Grill und BSI Dr. Karl Hauer ASO – Lp: Mathematik

8 Karl Hauer 8 3. Vorgehensweise bei der Umsetzung Verantwortlichkeit der Aufklärung liegt in den Bezirken über die Multiplikator/innen Der Lehrplan muss in ausgedruckter Form an den Schulen aufliegen

9 Karl Hauer 9 Umsetzung (2) Informationen aller Direktor/innen durch BSR bei den Leiterdienstbesprechungen (entweder Juni 08 oder September 08 – BSI entscheidet) Auskünfte zum Lehrplan werden im Bezirk gegeben (Multiplikator/innen als Ansprechpersonen)

10 Karl Hauer 10 Umsetzung (3) Fragen die im Bezirk nicht geklärt werden können, werden bezirksweise gesammelt und an den LSR weitergeleitet.(bis Mitte Oktober 08). Mail: Am LSR wird sich dann eine Arbeitsgruppe mit den Fragen auseinandersetzen und generalisierende Linien/Vereinbarungen für O.Ö. festlegen.

11 Karl Hauer 11 Umsetzung (4) Auf Bezirksebene finden dann ab Herbst 08 für die Lehrer/innen die Fortbildungsveranstaltungen statt. Klassenvorstände sind auch einzubinden. Schwerpunktmäßig ist bei diesen Veranstaltungen auf den Allgemeinen Teil einzugehen und exemplarisch an Lehrinhalten zu arbeiten.

12 Karl Hauer 12 Umsetzung (5) Spezielle Fragestellungen und Anregungen die sich aus den Diskussionen zum Individuellen Förderplan ergeben sind von den Multiplikator/innen zu sammeln. Die SPZ-DB im Herbst 08 wird sich dem Schwerpunkt Individueller Förderplan widmen.

13 Karl Hauer 13 Danke für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Karl Hauer1 BSI – DB 12. 6. 2008 ASO – Lehrplan neu."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen