Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

CANNABIS Haschisch, Haschöl, Marihuana. Gliederung: 1.Begriff 2.Wirkung 3.Konsumformen 4.Gefahren a) Allgemein b) Bei Konsum unter 17 Jahren c) Bei Mischkonsum.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "CANNABIS Haschisch, Haschöl, Marihuana. Gliederung: 1.Begriff 2.Wirkung 3.Konsumformen 4.Gefahren a) Allgemein b) Bei Konsum unter 17 Jahren c) Bei Mischkonsum."—  Präsentation transkript:

1 CANNABIS Haschisch, Haschöl, Marihuana

2 Gliederung: 1.Begriff 2.Wirkung 3.Konsumformen 4.Gefahren a) Allgemein b) Bei Konsum unter 17 Jahren c) Bei Mischkonsum mit Alkohol d) Qualität 5. Zahlen und Statistiken

3

4 Cannabisplantage Es gibt 3 verschiedene Cannabisarten: -Cannabis Sativa -Cannabis Indica -Cannabis Ruderalis

5 1. Begriff Cannabis Oberbegriff für:

6 -Marihuana: (Gras, Weed, Ganja); getrocknete Blüte, teilweise auch Blätter der Pflanze

7 -Haschisch: gepresste, harzreiche Teile der Hanfpflanze; nur weibliche Blüten

8 -Haschöl: Harzextrakt

9

10 2. Konsumformen 1.Inhalieren: durch Erhitzen pur oder mit Tabak vermischt mittels z.B. einer Pfeife; als Joint, Blunt oder „Eimer“ 2.Orale Aufnahme: Cannabis ist fettlöslich wird im Gebäck verbacken oder mit Schokolade verzehrt

11 3. Wirkung 1.THC (Tetrahydrocannabiol): zuständig für psychoaktiven Effekt 2.CBN (Cannabinol): zuständig, Muskelkrämpfe zu lösen 3.CBD (Cannabidiol): zuständig für längere Wirkung; schwächt THC-Effekt

12 4. Gefahren a) Allgemein -Suchtgefahr und ansteigender Bedarf des Körpers an Cannabis -Erkrankung der Atemwege an Bronchitis bis hin zu Lungenkrebs -Schwächung des Herz- Kreislauf- Systems -Psychose- Erkrankung; damit verbunden: schwere psychische Wahnvorstellungen, zeitweiliger Realitätsverlust sowie Halluzinationen -Beeinträchtigung des Kurzzeitgedächtnisses sowie der Reaktionsfähigkeit

13 b) Bei Konsumenten unter 17 Jahren -Hirnvolumen wird verringert sowie der CBF- Wert (Gehirndurchblutung) wird erhöht -Konsumenten haben im Vergleich zu Nicht- Konsumenten eine geringere Körpergröße sowie Gewicht

14 c) Bei Mischkonsum mit Alkohol -Auftreten von Symptomen, wie Übelkeit, Blässe, starker Schwindel, Schweißausbrüche bis hin zu Herzrasen oder sogar Bewusstlosigkeit -Viele andere unangenehme, bis gefährliche Wechselwirkungen möglich welche von Konsument zu Konsument unterschiedlich sind

15 d) Qualität Vorhandensein von Fälschungen: Häufige Streckung von Cannabis mit: -Henna (wird auch benutzt um Haare zu färben) -Sand -Fett -Giftigen Substanzen (Pentachlorphenol, Altöl, Schuhcreme)

16 5. Zahlen und Statistiken Erfahrungen mit Cannabis: -2004: 31% der jährigen (35% Männer; 27% Frauen) -2003: 25% der jährigen (30% Männer; 18% Frauen)

17

18 Ein Referat von: David Hellmund Gabriela Kapser Simona Weymar 10d Karolinen- Gymnasium Rosenheim Quellen:


Herunterladen ppt "CANNABIS Haschisch, Haschöl, Marihuana. Gliederung: 1.Begriff 2.Wirkung 3.Konsumformen 4.Gefahren a) Allgemein b) Bei Konsum unter 17 Jahren c) Bei Mischkonsum."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen