Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DISKRIMINIERUNG. ALLGEMEINE ERKLARUNG DER MENSCHENRECHTE (AEMR)  Gilt für alle Menschen  Sorgt für Freiheit, Frieden und Gerechtigkeit  Schützt vor.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DISKRIMINIERUNG. ALLGEMEINE ERKLARUNG DER MENSCHENRECHTE (AEMR)  Gilt für alle Menschen  Sorgt für Freiheit, Frieden und Gerechtigkeit  Schützt vor."—  Präsentation transkript:

1 DISKRIMINIERUNG

2 ALLGEMEINE ERKLARUNG DER MENSCHENRECHTE (AEMR)  Gilt für alle Menschen  Sorgt für Freiheit, Frieden und Gerechtigkeit  Schützt vor staatlicher Willkür

3 ARTIKEL 2 – VERBOT DER DISKRIMINIERUNG Jeder Mensch hat Anspruch darauf, nicht diskriminiert zu werden. Rasse, Farbe, Geschlecht, Sprache, Religion, politische Überzeugung, Herkunft, Eigentum, Geburt, sexuelle Orientierung und sonstige Umstände dürfen zu keiner Benachteiligung führen.

4 FORMEN VON DISKRIMINIERUNG

5 DISKRIMINIERUNG BEI BEWERBUNGEN  Stelleninserate: Wer soll sich bewerben?  Bewerbungsunterlagen: Nach welchen Kriterien wird ausgewählt? Berufliche Eigenschaften vs. Person

6 ANONYMISIERTE BEWERBUNGEN  Name, Herkunft, Geschlecht und Bild werden bei der ersten Prüfung verdeckt  Mittel, um nicht zu diskriminieren  KV Schweiz Erfolgreiches Projekt bei der Lehrstellenvergabe Alle profitieren: Betrieb findet geeignete Lernende Lernende finden geeigneten Betrieb  Weniger Lehrverträge werden aufgelöst


Herunterladen ppt "DISKRIMINIERUNG. ALLGEMEINE ERKLARUNG DER MENSCHENRECHTE (AEMR)  Gilt für alle Menschen  Sorgt für Freiheit, Frieden und Gerechtigkeit  Schützt vor."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen