Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mechatronics Young Scientist. 2 Was ist Mechatronik ?  Mechatronik kommt aus der Feinwerktechnik —Enge räumliche Integration —Hohe Interaktion von Mechanik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mechatronics Young Scientist. 2 Was ist Mechatronik ?  Mechatronik kommt aus der Feinwerktechnik —Enge räumliche Integration —Hohe Interaktion von Mechanik."—  Präsentation transkript:

1 Mechatronics Young Scientist

2 2 Was ist Mechatronik ?  Mechatronik kommt aus der Feinwerktechnik —Enge räumliche Integration —Hohe Interaktion von Mechanik und Elektronik  Beispiel: moderner Fotoapparat

3 3 Was bedeutet Mechatronik?  Funktionelle Interaktion mechanischer und elektronischer Komponenten  Dabei (in der Regel) zusätzlich beteiligt: Regelungstechnik, Informatik  Integration muss nicht räumlich erfolgen, Beispiel „mechatronisierte“ hydraulische Presse Hydraulischer Aktuator Positionsmessung “closed-loop” Regelung Stellglied

4 4 Beispiel: Moderne Dieselmotoren mit “Common Rail” - Einspritzung  Ziel: Durch eine auf den aktuellen Betriebszustand (Drehzahl, Motortemperatur, Luftdruck, Lufttemperatur, Beschleunigungszustand,...) abgestimmte, optimierte Steuerung des Einspritzmengenverlaufes, können Abgaswerte und Lärmentwicklung noch weiter verbessert werden

5 5 Beispiel: Optimierung von Blechverarbeitungsmaschinen  Simulation der Maschinenbewegung (Schwingungen) und der Kräfte  Optimierung der Konstruktion  Entwurf bzw. Auswahl geeigneter Sensoren, Aktoren und Regelungsalgorithmen

6 6 Beispiel: Drahtlose Erfassung von Objektdaten (Position, Geschwindigkeit)  Radar Sensorik  Messung von Distanz, Geschwindigkeit,… unter extremen Bedingungen  3-D Positionserkennung von Objekten  Materialcharakterisierung (z.B. Wassergehalt)  Materialdurchdringendes Radar

7 7 Beispiel: Mechatronik im Kleinen: Mikrosystemtechnik Mikrosystemtechnik (MST)= „Mechatronik im Kleinen“, d.h. Kombination von elektronischer, mechanischer, thermischer, optischer, … Funktionalität in einem miniaturisierten System Anwendungen d. MST: Sensorik, Aktuatorik, in Analysesystemen, Automobilbereich etc.

8 8 Das Linzer Modell der Mechatronik Thematische Breite Wissen- schaftliche Tiefe Ingenieurswissenschaften Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik,… Spektrum der technischen Wissenschaften Mechatronik?Mechatronik! (Linzer Prägung) Forschung in ausgewählten Kerngebieten, tief verankert in den Disziplinen

9 9 Young Mechatronics Scientists  Modus: —Regelmäßig (etwa 14tägig, Fr nachmittag) Einblicke in die Mechatronik —Theorie mit zugehöriger Praktikumseinheit kombiniert —Ort: Science Park der JKU —Max. 15 TeilnehmerInnen Meldung der interessierten SchülerInnen (Name, Schule, Klasse, Mail-Adresse) bis Freitag, per Mail an

10 10 Young Mechatronics Scientists  Themen (Details/Auswahl wird noch festgelegt): —elektronische Experimente —Hydraulik/Pneumatik —Medizintechnik/Motorregelung —Robotik —Luft- und Raumfahrt —CAD-CAM: Computerunterstützte Produktentwicklung (CAD) und Fertigung (CAM) —Elektroantrieb —Regelungstechnik in Bildern —Funktechnik

11 11


Herunterladen ppt "Mechatronics Young Scientist. 2 Was ist Mechatronik ?  Mechatronik kommt aus der Feinwerktechnik —Enge räumliche Integration —Hohe Interaktion von Mechanik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen