Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 © Hochschule Esslingen – Standort Göppingen – Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik Adaptierbares Modellierungswerkzeug und Qualifizierungsprogramm.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 © Hochschule Esslingen – Standort Göppingen – Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik Adaptierbares Modellierungswerkzeug und Qualifizierungsprogramm."—  Präsentation transkript:

1 1 © Hochschule Esslingen – Standort Göppingen – Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik Adaptierbares Modellierungswerkzeug und Qualifizierungsprogramm für den Aufbau firmenspezifischer mechatronischer Engineeringprozesse –

2 2 © Hochschule Esslingen – Standort Göppingen – Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik Interdisziplinäres Werkzeug Einfache Animation von 2D-, 3D-Skizzen im Skizzeneditor Erstellung von Listen zur Datenübergabe (Sensor/Aktor-Liste, …) Merkmale von AQUIMO Einfache Erstellung von 2D-, 3D-Skizzen Generierung von Funktionsdiagrammen mechatronischer Baukasten mit Basiskomponenten

3 3 © Hochschule Esslingen – Standort Göppingen – Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik Methode Werkzeug Qualifizierung

4 4 © Hochschule Esslingen – Standort Göppingen – Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik Die AQUIMO-Methode Zielsetzung: Mechatronischer Entwicklungsprozess AQUIMO-Werkzeug Fehler vermeiden Zeit einsparen Kosten einsparen Bessere Produkte Zeit Mechanik- konstruktion Elektro- konstruktion Software- Entwicklung Fluid- konstruktion Mechanik- konstruktion Elektro- konstruktion Software- Entwicklung Fluid- konstruktion Mechanik- konstruktion Elektro- konstruktion Software- Entwicklung Fluid- konstruktion Interd. Eng. Interd. Eng. Inter- disziplinäres Engineering Ist-Situation: Sequenzieller Entwicklungsprozess Software- Entwicklung Elektro- konstruktion Mechanik- konstruktion Kick- Off Fluid- konstruktion

5 5 © Hochschule Esslingen – Standort Göppingen – Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik Die AQUIMO-Methode Interdisziplinäre Entwicklung: formale Abbildung aller interdisziplinär relevanten Informationen jeweils durch alle Disziplinen lesbar Disziplinspezifische Entwicklung: spezialisiert für die Detailentwicklung für andere Disziplinen nur bedingt verständlich AQUIMO-Werkzeug durchgängiges Informationsmodell Verhalten Ablauf Geometrie Steuerungs- programmier- system ORGANIZATION_BLOCK... TITLE = Hauptprogramm // User: X VERSION : 1.0 VAR_TEMP OB1_SCAN_1 : BYTE;... Elektro- CAD- system Mechanik- CAD- system

6 6 © Hochschule Esslingen – Standort Göppingen – Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik Das AQUIMO-Werkzeug stehen jedem Entwickler jederzeit zur Verfügung baukastenbasierte animierte 3D-Skizzenerstellung Übergabedaten Funktionsdiagramm Zustandsgraph … vorne Z1 Z2 Z4 Z3 NC- Hub Z1 Z2 Z3 NC- Schwenk hinten Bewegung nach vorne Bewegung nach hinten Drehung 90° rechts Position 3 Drehung 180° rechts Position 1 Start WZW Z5 Z4 Position 2 Z6 Drehung 90° links

7 7 © Hochschule Esslingen – Standort Göppingen – Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik Qualifizierung Zielgruppen- adaption Zielgruppen- adaption Anwenderfirmen Auswertung Qualifizierungs- programm Erstellen Qualifizierung Begleitung spezifisches Qualifizierungs- programm User

8 8 © Hochschule Esslingen – Standort Göppingen – Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik Vorgehensweise im Projekt adaptier- bares Werkzeug Qualifizierung Pilot- anwen- dungen Pilot- anwen- dungen Key- User Analysieren, Konzipieren Modellierungs- methode Adaptieren Implemen- tieren Adaptieren User Anwenderfirmen Begleitung Auswertung spezifisches Qualifizierungs- programm Qualifizierungs- programm Erstellen spezifische Methode und Werkzeug Begleitung


Herunterladen ppt "1 © Hochschule Esslingen – Standort Göppingen – Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik Adaptierbares Modellierungswerkzeug und Qualifizierungsprogramm."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen