Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projektarbeit Kreiselpresse Björn Schmidt, Remigiusz Chodnicki, Philipp Wolf Klasse: MEM5 (Zerspanungsmechaniker, 2. Ausbildungsjahr)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projektarbeit Kreiselpresse Björn Schmidt, Remigiusz Chodnicki, Philipp Wolf Klasse: MEM5 (Zerspanungsmechaniker, 2. Ausbildungsjahr)"—  Präsentation transkript:

1 Projektarbeit Kreiselpresse Björn Schmidt, Remigiusz Chodnicki, Philipp Wolf Klasse: MEM5 (Zerspanungsmechaniker, 2. Ausbildungsjahr)

2 Inhalte Aufgabenstellung Aufgabenstellung Ideen unserer Gruppe Ideen unserer Gruppe Was benötigen wir zur Herstellung Was benötigen wir zur Herstellung Konstruktion Konstruktion Aufbaubeschreibung Aufbaubeschreibung Unsere Ergebnisse Unsere Ergebnisse Bewertung der Mitschüler Bewertung der Mitschüler

3 Aufgabenstellung Entwickle in deiner Gruppe eine Pneumatikpresse zum Fügen eines Kreisels. Entwickle in deiner Gruppe eine Pneumatikpresse zum Fügen eines Kreisels. Die Fertigung der Einzelteile für die Presse und des Kreises soll im Betrieb erfolgen. Die Fertigung der Einzelteile für die Presse und des Kreises soll im Betrieb erfolgen. Die beste Projektarbeit soll bei der nächsten Ausbildungsbörse im Kreishaus Düren sowie auf der Homepage der Schule präsentiert werden Die beste Projektarbeit soll bei der nächsten Ausbildungsbörse im Kreishaus Düren sowie auf der Homepage der Schule präsentiert werden

4 Anforderungen Zweiteiliger Kreisel mit möglichst langer Drehzeit Zweiteiliger Kreisel mit möglichst langer Drehzeit Durchmesser des Kreisels max. 50mm Durchmesser des Kreisels max. 50mm Elektropneumatische Steuerung der Presse Elektropneumatische Steuerung der Presse Pneumatik- Komponenten werden bereitgestellt Pneumatik- Komponenten werden bereitgestellt

5 Unsere Ideen Eine möglichst einfach zu bedienende Presse auf Grund einer simplen Aufnahme der zu fügenden Teile Eine möglichst einfach zu bedienende Presse auf Grund einer simplen Aufnahme der zu fügenden Teile Eine stabile Presse mit langer Lebensdauer Eine stabile Presse mit langer Lebensdauer Einen tiefen Gewichtsschwerpunkt beim Kreisel Einen tiefen Gewichtsschwerpunkt beim Kreisel Gute Optik und vernünftige Verarbeitung der Materialien Gute Optik und vernünftige Verarbeitung der Materialien

6 Was haben wir benötigt Eine Drehmaschine und eine Fräsmaschine zur Herstellung der Bauteile Eine Drehmaschine und eine Fräsmaschine zur Herstellung der Bauteile Unsere Gesamt- und Einzelteilzeichnungen Unsere Gesamt- und Einzelteilzeichnungen Ein gemeinschaftliches Arbeiten der Gruppe Ein gemeinschaftliches Arbeiten der Gruppe Ausreichend Werkzeug zum Fügen der Presse Ausreichend Werkzeug zum Fügen der Presse Und natürlich unseren Kopf Und natürlich unseren Kopf

7 Konstruktion Pressen des Kreisels in einer waagerechten Lage Pressen des Kreisels in einer waagerechten Lage Einstellen des Rollentasters durch simple Vorgehensweise möglich Einstellen des Rollentasters durch simple Vorgehensweise möglich Kein kreuzen oder verdrehen der Schläuche Kein kreuzen oder verdrehen der Schläuche Einteilung der Elemente Einteilung der Elemente

8 Aufbaubeschreibung Durch die Betätigung zwei in Reihe geschalteter Schließer wird ein Elektronischer Impuls zum 3/2 Wegeventil geleitet. Durch die Betätigung zwei in Reihe geschalteter Schließer wird ein Elektronischer Impuls zum 3/2 Wegeventil geleitet. Dieses schaltet zum Ausfahrern des Zylinders um, der durch ein Drosselrückschlagventil mit einer geringen Geschwindigkeit mit dem Anschlagsring gegen einen Rollentaster fährt und diesen auslöst. Dieses schaltet zum Ausfahrern des Zylinders um, der durch ein Drosselrückschlagventil mit einer geringen Geschwindigkeit mit dem Anschlagsring gegen einen Rollentaster fährt und diesen auslöst. Ein zweiter Impuls wird zum 3/2 Wegeventil geleitet, um dieses dann anschließend in die Schaltstellung zum Einfahren des Zylinders zu schalten Ein zweiter Impuls wird zum 3/2 Wegeventil geleitet, um dieses dann anschließend in die Schaltstellung zum Einfahren des Zylinders zu schalten Das Einstellen der Ausfahrlänge der Kolbenstange ist durch den Anschlagsring möglich. Das Einstellen der Ausfahrlänge der Kolbenstange ist durch den Anschlagsring möglich.

9 Schaltplan

10 Unsere Ergebnisse Eine Presse, die unseren Vorstellungen entspricht Eine Presse, die unseren Vorstellungen entspricht Eine Mappe mit allen Informationen und theoretischen Ausarbeitungen der Gruppe Eine Mappe mit allen Informationen und theoretischen Ausarbeitungen der Gruppe Nach Gebrauch der Presse einen fertig gefügten Kreisel Nach Gebrauch der Presse einen fertig gefügten Kreisel

11 Eure Bewertung zu unserer Presse - Zusammenfassung - Positive Aussagen Stabiler Aufbau der Presse Stabiler Aufbau der Presse Einzelteile sauber gefertigt Einzelteile sauber gefertigt Gute Optik Gute Optik Sauberer Aufbau Sauberer Aufbau Lange Laufzeit des Kreisels Lange Laufzeit des Kreisels Gute Funktion des Kreisels Gute Funktion des Kreisels Funktionalität ist gegeben Funktionalität ist gegeben Gute Idee der Konstruktion Gute Idee der Konstruktion Pünktliche Abgabe der Presse Pünktliche Abgabe der Presse Negative Aussagen Zylinder fährt gegen Aufnahme Fügen des Kreisels nicht komplett möglich Kein Reibungsloser Aufbau der Schaltung Keine Gruppenarbeit Großer Aufwand Schwierig zu fertigende Teile

12 Ein Dankeschön für die Unterstützung in diesem Projekt gilt Robert Signon


Herunterladen ppt "Projektarbeit Kreiselpresse Björn Schmidt, Remigiusz Chodnicki, Philipp Wolf Klasse: MEM5 (Zerspanungsmechaniker, 2. Ausbildungsjahr)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen