Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tutorium zur Vorlesung „Physische Geographie 1“ Mittwoch, 15.45 – 17.15 Uhr Raum 3065 Florian Vogler Herzlich Willkommen zum.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tutorium zur Vorlesung „Physische Geographie 1“ Mittwoch, 15.45 – 17.15 Uhr Raum 3065 Florian Vogler Herzlich Willkommen zum."—  Präsentation transkript:

1 Tutorium zur Vorlesung „Physische Geographie 1“ Mittwoch, – Uhr Raum 3065 Florian Vogler Herzlich Willkommen zum

2 ? Balchasch-See

3 Tutorium – Was, wie, warum ? nützliche Infos, Tipps, Hilfestellungen Ansprechpartner Gestaltung frei nach euren Wünschen in Ruhe Fragen stellen, jederzeit gemeinsames Erarbeiten Aufgaben, Übungen, Klausurvorbereitung … Tutorium Physische Geographie 1 - Florian Vogler - Mi. 15: :15 Uhr - Raum

4 Grundsätzliches Fragen immer gleich stellen! Themen-, Schwerpunkt-Wünsche rechtzeitig äußern Mitarbeit = Grundlage für wichtige Fragen/Probleme o.ä.:  CIP-Pool Fachschaft (Skripten, Klausuren) Tutorium Physische Geographie 1 - Florian Vogler - Mi. 15: :15 Uhr - Raum

5 Fahrplan heute: – allgemeine Infos, Tipps – Bücher – Recherchemöglichkeiten (Referate, Hausarbeiten) – Wichtiges zu Referaten, Präsentationen und Hausarbeiten – Infos zu Klausur, Vorbereitung, etc. – erste Aufgaben, Übungen, eure Fragen Tutorium Physische Geographie 1 - Florian Vogler - Mi. 15: :15 Uhr - Raum

6 Fahrplan Noch 5 mal bis Weihnachten, danach nochmal 5 Termine bis zur Klausur seperative Klimatologie synoptische Klimatologie Hydrologie, Geomorphologie ab Januar: Klausurentraining evtl. Probeklausur!? Tutorium Physische Geographie 1 - Florian Vogler - Mi. 15: :15 Uhr - Raum

7 Allgemeines Grundkurs-Module > Grundlagen Nachbereitung wichtig nicht von Formeln abschrecken lassen Exkursionen > Praxis; Geländepraktikum Tutorium Physische Geographie 1 - Florian Vogler - Mi. 15: :15 Uhr - Raum

8 Recherche 1.OPAC – Bücher (?) 2.Datenbanken der UBA >> z.B. Bodeninformationssystem Bayern Zugang von zu Hause durch VPN-Client >> Tutorium Physische Geographie 1 - Florian Vogler - Mi. 15: :15 Uhr - Raum

9 Recherche 3. Internet: – Google - Suche – seriöse Seiten – Geo-Dok Geo-Dok – Web-Geo, v.a. auch zum Lernen Web-Geo – – Wikipedia & zur Übersicht Tutorium Physische Geographie 1 - Florian Vogler - Mi. 15: :15 Uhr - Raum

10 Hausarbeiten / Referate Tutorium Physische Geographie 1 - Florian Vogler - Mi. 15: :15 Uhr - Raum Leitfaden aktualisiert richtiges Zitieren/Zitate sehr wichtig mehrere Quellen keine Scheu vor englischer Literatur aktuelle Literatur! Zeitschriften (z.B. Geodok) an Zeit halten, nicht zu lang

11 Präsentationen Tutorium Physische Geographie 1 - Florian Vogler - Mi. 15: :15 Uhr - Raum Übersichtlichkeit, einheitliche Form nicht zu kleine Schrift nicht zu viel auf eine Folie schrittweises Einblenden Abbildungen, Schemata, Fotos etc. Übereinstimmung von Folie und Vortrag

12 KLIMATOLOGIE 1.seperative Klimatologie – Fragen – Aufgaben – wichtige Folien Tutorium Physische Geographie 1 - Florian Vogler - Mi. 15: :15 Uhr - Raum

13 Was wird an einer Wetterstation gemessen? zum Beispiel: – Temperatur – Luftdruck – Luftfeuchte – Strahlung – Niederschlag, … zum Beispiel: – Breiten-/Höhenlage – Relief – Vegetation – Kontinentalität / Ozeanität – Meeresströmungen, … Tutorium Physische Geographie 1 - Florian Vogler - Mi. 15: :15 Uhr - Raum Wodurch wird das Klima beeinflusst? Klimaelement: physikalisch meßbare Erscheinung in der Atmosphäre Klimafaktor: eine das Klima beeinflussende Größe

14 Tutorium Physische Geographie 1 - Florian Vogler - Mi. 15: :15 Uhr - Raum Astronomische Grundlagen nach Schönwiese

15 Solarklimatische Zonierung Tutorium Physische Geographie 1 - Florian Vogler - Mi. 15: :15 Uhr - Raum Solarklimatische Tropen ??? Solarklimatische Mittelbreiten ??? Solarklimatisches Polargebiet ???

16 Zentralklausur im WS 2004/ Tutorium Physische Geographie 1 - Florian Vogler - Mi. 15: :15 Uhr - Raum Wichtigste Folgerung daraus?

17 Wie setzt sich die Atmosphäre zusammen? Wie ist die Atmosphäre aufgebaut? In welcher Schicht spielt sich größtenteils das Wettergeschehen ab? Warum nimmt die Temperatur in der Stratosphäre wieder zu? Tutorium Physische Geographie 1 - Florian Vogler - Mi. 15: :15 Uhr - Raum

18 1013 1,3 +15°C °C 0, °C 0, °C Stockwerks-Gliederung der Atmosphäre und vert. Temperaturprofil (nach SCHÖNWIESE) -90°C 0, Exosphäre Peplosphäre Troposphäre untere Stratosphäre obere Stratosphäre Mesosphäre Ionosphäre Mesopause Stratopause Tropopause

19 In welcher Schicht spielt sich größtenteils das Wettergeschehen ab? Warum nimmt die Temperatur in der Stratosphäre wieder zu? Was versteht man unter Globalstrahlung? – direkte Sonnenstrahlung+diffuses Himmelslicht Wo hat sie die höchsten Werte? Tutorium Physische Geographie 1 - Florian Vogler - Mi. 15: :15 Uhr - Raum

20 Was bedeutet Albedo? Wie hoch ist sie bei: Asphalt, Schicht- wolken, Haufenwolken, Schnee, Wasser? Was geschieht mit der einfallenden Strahlung? – Reflexion, Absorption, Streuung, Emission Wie setzt sich die Strahlungsbilanz zus.? Tutorium Physische Geographie 1 - Florian Vogler - Mi. 15: :15 Uhr - Raum

21 Tutorium Physische Geographie 1 - Florian Vogler - Mi. 15: :15 Uhr - Raum


Herunterladen ppt "Tutorium zur Vorlesung „Physische Geographie 1“ Mittwoch, 15.45 – 17.15 Uhr Raum 3065 Florian Vogler Herzlich Willkommen zum."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen