Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jugendgemeinderat im Netz Katharina Gollonitsch, Johannes Weber.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jugendgemeinderat im Netz Katharina Gollonitsch, Johannes Weber."—  Präsentation transkript:

1 Jugendgemeinderat im Netz Katharina Gollonitsch, Johannes Weber

2 Wer sind wir denn? Katharina Gollonitsch 173 Freunde auf Facebook Johannes Weber 497 Freunde auf Facebook

3 Wer seid ihr denn?

4 Facebook? Im Februar 2004 von den 4 Harvard Studenten Mark Zuckerberg, Dustin Moskovitz,Chris Hughes, Eduardo Saverin gegründet Anfangs nur in ausgewählten Universitäten in den USA & Kanada nutzbar. *.edu) Seit 11. September 2006 für alle Adressen verfügbar jedoch nur in Englisch November 2011: 800 Mio. aktive Nutzer weltweit. 50% davon besuchen Facebook täglich. Mittlerweile gibt es 70 verschiedene Sprachen zur Auswahl.

5 Facebook? Alle User verbringen pro Monat ca. 700 Mrd. Minuten auf Facebook Mit > 900 Mio. Objekten können die User interagieren. (Pages, Gruppen, Veranstaltungen, etc.) Der durchschnittliche User generiert ca. 90 Inhalte pro Monat. - ca. 250 Mio. Fotos werden pro Tag hochgeladen. > 350 Mio. aktive User nützen Facebook mobil!

6 Aus meinem Nest nützt doch keiner Facebook!

7 ca. 2,64 Mio. aktive Nutzer in Österreich Tendenz Stagnierend abnehmend

8 Der durchschnittliche Nutzer... … hat 130 Freunde auf Facebook … sendet 8 Freundschaftsanfragen pro Monat … verbringt 55 Minuten pro Tag auf Facebook … klickt 9x im Monat den Like-Button … schreibt 25 Kommentare pro Monat … wird Fan von 4 Fanpages pro Monat … ist Mitglied in 13 Gruppen

9 Kids im Netz

10 Top 10 Internetseiten 1.Google 2.Facebook 3.Youtube 4.Webmails (diverse) 5.Downloads (diverse) 6.Wikipedia 7.Netlog 8.Online-Shopping 9.Leo (online Wörterbuch) 10.Schulhompage / Moodle

11 Die 4 Nutzertypen 1.Gamer = 24% 2.Digitale Netzwerker = 25% 3.Funktionsuser = 17% 4.Multiuser = 34%

12 Verhalten und Umgang in und mit Social Networks Die aktuellste Studie zum Thema findet sich auf

13 Pressearbeit auf Facebook?

14 Facebook Social Plugins Pressearbeit auf Facebook?

15 Facebook ist eine einzige Datenschutzgefährdung!

16 Europa versus Facebook

17 Beliebteste Fehler Beim Account erstellen das Mailpasswort bekanntgeben -> Facebook speichert deine Kontaktdaten und nutzt dies zur besseren Vernetzung Bei der Verwendung von vielen Applikationen (z.B. Mafia Wars, Farmville,...) muss man die Freigabe bestimmter Daten bestätigen. Dies wird oft blind getan und so landen Mailadressen, Freundeslisten, etc. bei den Anbietern. Man sollte daher immer Lesen, welche Daten man freigibt.

18 Beliebteste Fehler Privatsphäre-Einstellungen auf später verschieben: Klar macht es Arbeit, aber wenn Sie gar nichts tun, gelten die Standard-Einstellungen von Facebook und die sind teilweise öffentlich! Bei der Verwendung von Facebook auf dem Handy wird man gefrage ob Facebook auf die Kontaktdaten des Handys zugreifen darf - oft wird dies blind bestätig. Die wenigsten wissen jedoch, das Facebook diese Kontaktdaten auf Dauer speichert und diese nicht wieder gelöscht werden können.

19 Informations- und Koordinierungsstelle

20


Herunterladen ppt "Jugendgemeinderat im Netz Katharina Gollonitsch, Johannes Weber."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen