Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH 1 / 02.04.07 / EWV.ppt. /Ihrig Kultursponsoring leicht gemacht Talbahnhof Eschweiler, 3. April 2007.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH 1 / 02.04.07 / EWV.ppt. /Ihrig Kultursponsoring leicht gemacht Talbahnhof Eschweiler, 3. April 2007."—  Präsentation transkript:

1 EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH 1 / / EWV.ppt. /Ihrig Kultursponsoring leicht gemacht Talbahnhof Eschweiler, 3. April 2007

2 EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH 2 / / EWV.ppt. /Ihrig Andreas Ihrig seit bei der EWV Abteilungsleiter Marketing/Öffentlichkeitsarbeit und Vertriebscontrolling Referent

3 EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH 3 / / EWV.ppt. /Ihrig Gesamtfläche: 1.290km² Max. West-Ost-Ausdehnung: 48 km Max. Nord-Süd-Ausdehnung 72 km Gesamteinwohnerzahl: Unternehmen

4 EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH 4 / / EWV.ppt. /Ihrig Umsatz: 297 Mio. Euro Mitarbeiter: 443 Kunden:Strom ca Erdgas ca Absatz:Strom 844 Mio. kWhErdgas2.710 Mio. kWh Unternehmen

5 EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH 5 / / EWV.ppt. /Ihrig Unternehmen

6 EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH 6 / / EWV.ppt. /Ihrig Sponsoring ist die gezielte Unterstützung von Institutionen, Organisationen oder Veranstaltungen in kulturellen, ökologischen, sozialen oder sportlichen Bereichen durch Geld-, Sach- oder Dienstleistungen zur Erreichung von Marketing- und Kommunikationszielen. Abgrenzung zu Spende oder Mäzenatentum: Leistung und Gegenleistung. Sponsoring

7 EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH 7 / / EWV.ppt. /Ihrig Ziele des EWV-Sponsoring sind die Erhöhung des Bekanntheitsgrades der EWV und ihrer Produkte deren Imageförderung (Imagetransfer) Zeichen der Verbundenheit mit der versorgten Region die Mitarbeitermotivation Sponsoring

8 EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH 8 / / EWV.ppt. /Ihrig „ Der Sponsoringnehmer muss seinen Sitz im Versorgungsgebiet der EWV haben bzw. Veranstaltungen müssen im Versorgungsgebiet der EWV stattfinden. Der Sponsoringnehmer muss zur EWV passen, um die Glaubwürdigkeit des Unternehmens nicht zu gefährden. Gesponsert wird nur, was eine besondere Aufmerksamkeit erzeugt. Kommerziell ausgerichtete Aktivitäten werden grundsätzlich nicht gesponsert. Einzelpersonen werden nicht gesponsert. Ebenso sponsert die EWV nicht, wenn Prämien, Provisionen oder Erfolgsbeteiligungen für die Vermittlung des Sponsorings gezahlt werden.“ Sponsoring

9 EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH 9 / / EWV.ppt. /Ihrig „Die zu erbringende Leistung des Sponsornehmers besteht grundsätzlich aus einer oder mehrerer der folgenden Maßnahmen: Anzeigenschaltung; Nennung des Unternehmens- bzw. Produktnamens/-logos auf Drucksachen oder Internetseiten; Reservierung von Kartenkontingenten; Erlaubnis zur Eigenwerbung im Umfeld der gesponserten Aktivität; Werbung durch Wort. Jede Sponsoringmaßnahme unterliegt einer anschließenden Erfolgskontrolle. Dazu verpflichtet sich der Sponsornehmer, der EWV z.B. Belege oder Presseartikel zur Verfügung zu stellen.“ Sponsoring

10 EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH 10 / / EWV.ppt. /Ihrig EMF Stadtmarketing Alsdorf WorldHorseParade regiostrom-Senges TTC Jülich St. Sebastianus Germania Dürwiss Ball der Wirtschaft Kreishandwerkerschaft Kunstförderpreis Menschen helfen Menschen Haus Troisdorff Eifeler TV Zinkhütter Hof Metropolis Bürgerbroschüre Niederzier GGS Steckenborn Frenzer Burgnarren Würselener Karneval Gemeinde St.Theresia DJK Armada Freiwillige Feuerwehr Langerwehe TC Selfkant 100 Jahre Kellersberg e.V. VHS Würselen Talbahnhof Polizeisportverein Linnich DRK Titz Wasserfreunde Weisweiler JSV Baesweiler SV Hehlrath Gemeinde St. Marien Stadtgarde Jülich Spielmannszug Siersdorf Hospizdienst Geilenkirchen VdK Bolzplatz Jülich RW Lammersdorf FC Rurdorf Karneval Aachener Grenzland TSG Rot Weiße Funken Kirchenchor St. Balbina St. Jakobus Schützenbrüder Kinderhort „Räuberhöhle“ Bäckerball Burg Baesweiler Monschauer Jahrbuch Heilig Geist Gymnasium KG Setterich Blindenverein Heinsberg Kath. Bücherei Linnich Spielmannszug Eschweiler St. Antonius KG Onjekauchde VHS Eschweiler Sponsoring

11 EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH 11 / / EWV.ppt. /Ihrig Welche Kriterien sind wichtig bei der Wahl eines Großsponsorings? Image des Sponsorings/des Sponsoringnehmers Dauer/Nachhaltigkeit des Sponsorings Wie stark setzt sich der Sponsoringnehmer während des Sponsorings ein? Preis des Sponsorings (Absolut und im Verhältnis zur Leistung) Erfolg des Sponsoringnehmers/Sponsorings Sponsoring

12 EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH 12 / / EWV.ppt. /Ihrig Wie wird der Erfolg von Großsponsorings gemessen? Präsenz des Unternehmens/der Marke in regionalen Medien („Anzeigenäquivalent“) Erfolgskontrolle durch den Sponsoringnehmer (Reporting) Befragung der Zielgruppe (im Rahmen allg. Marktforschung) Feed-back von Mitarbeitern Sponsoring

13 EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH 13 / / EWV.ppt. /Ihrig Welches sind die häufigsten Probleme im Zusammenhang mit Großsponsorings? Mangelhafte Umsetzung (Unternehmensname falsch, Logos falsch, „Alibi-Sponsoring“) Sponsoring zugesagt - und nichts mehr davon gehört Keine Durchdringung der Medien Keine Erfolgskontrolle des Sponsoringnehmers Sponsoring

14 EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH 14 / / EWV.ppt. /Ihrig Empfehlungen an Sponsoringnehmer Im Vorfeld mit dem potentiellen Sponsor beschäftigen: Passt das Image? Wer sind meine Ansprechpartner? Einsatz und Qualitätssicherung während des gesamten Prozesses Nutzung externer Unterstützung (z.B. PR-Berater) Medienkontakt Möglichkeit des Mitarbeitereinbezuges Hilfe bei der Erfolgskontrolle Sponsoring


Herunterladen ppt "EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH 1 / 02.04.07 / EWV.ppt. /Ihrig Kultursponsoring leicht gemacht Talbahnhof Eschweiler, 3. April 2007."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen