Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

So funktioniert dakota.ag Ein Referat über moderne Datenübertragung und Verschlüsselungstechnologie von Joachim Schneider für Profis! dakota ag.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "So funktioniert dakota.ag Ein Referat über moderne Datenübertragung und Verschlüsselungstechnologie von Joachim Schneider für Profis! dakota ag."—  Präsentation transkript:

1 So funktioniert dakota.ag Ein Referat über moderne Datenübertragung und Verschlüsselungstechnologie von Joachim Schneider für Profis! dakota ag

2 Daten-Produktion und -Export Entgeltabrechnungsprogramm DEÜV AOK EDUA DEÜV KBS EDUA BN AOK EBNA BN VdAK EBNA C:\dakotaag\Daten

3 DEÜV AOK EDUA BN VdAK EBNA C:\dakotaag\Daten DEÜV AOK EDUA BN VdAK EBNA C:\dakotaag\Versand dakota ag

4 BN VdAK EBNA C:\dakotaag\Versand DEÜV AOK EDUA DEÜV AOK EDUA

5 AOK KBSIKK BKK VdAK

6

7

8

9

10 Wenn beim Start von dakota.ag dieses Bild erscheint, ist die Zertifizierung noch nicht erfolgt. Sie können die Zertifizierung begleiten, aber niemals verantwortlich durchführen. Diese Zertifizierung unterscheidet sich grundlegend von dakota.sv (sv.net 3.0)! Fehlversuche kosten 60,- EUR und können zu Fehlfunktionen des Betriebssystems führen. Wir wollen uns dennoch den Antrag anschauen:

11 Firmendaten, Ansprechpartner, Betriebsnummer usw. Identifikationsnachweis: Kopie des Personalausweises Die Art der Datenübertragung wird hier eingestellt

12 SMPT-Server und E- Mailadresse des Verantwortlichen eintragen. Sicherheitseinstellungen des jeweiligen Netzwerkes können diese Art der Übertragung stören.

13 Datenpaket wird nicht direkt versendet, sondern Standard-E- Mail-Programm übergeben, z.B. Outlook, Outlook Express oder Tobit (Lotus Notes funktioniert nur mit den aktuellsten Versionen)

14 Aufwändige Methode. Dakota.ag erzeugt -Anleitung -Verschlüsselte Datei -Auftragssatz - -Adresse der empfangenden Annahmestelle -Betreffzeile Die Mails werden von „Hand gebastelt“ und mit einem E- Mail-Programm versandt. Nur AOK: Datenübertragung über dta.aok.de komfortabel möglich

15 Im Verzeichnis bis zu den entsprechenden Dateien klicken, z.B: C:\datkotaag\Versand\Fremdmail\ auf (Auftragssatz) C:\dakotaag\Versand\Fremdmail\ (Nutzdatei)

16 Vergabe Passwort Gut merken! Wird Passwort vergessen muss neu zertifiziert werden (kostet 60,- EUR) 1. Antrag wird per DFÜ an ITSG gesandt 2. Antrag wird gedruckt und muss per Fax ( ) oder Brief an ITSG-Trustcenter gesandt werden. Passkopie nicht vergessen! Verschlüsselungscode geht Antragsteller nach ca. 2 Arbeitstagen per Mail zu

17


Herunterladen ppt "So funktioniert dakota.ag Ein Referat über moderne Datenübertragung und Verschlüsselungstechnologie von Joachim Schneider für Profis! dakota ag."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen