Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Vertreter des Menschenbildes: Charles Darwin und Sigmund Freud.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Vertreter des Menschenbildes: Charles Darwin und Sigmund Freud."—  Präsentation transkript:

1 Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Vertreter des Menschenbildes: Charles Darwin und Sigmund Freud Charles Darwin - Allgemeines über Darwin - Seine Entdeckung - Seine Theorie - Die Evolutionstheorie heute - Quellen

2 Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Vertreter des Menschenbildes: Charles Darwin und Sigmund Freud - geboren: gestorben: wohlhabende Familie - schlechter Schulabschluss, studiert aber trotzdem Allgemeines über Darwin

3 Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Vertreter des Menschenbildes: Charles Darwin und Sigmund Freud - Forschungsarbeiten auf den Galapagosinseln - Unterschiede zwischen den Finken auf den einzelnen Inseln - z.B.: breitere Schnäbel - evlt. sogar gemeinsame Vorfahren von Menschen und Affen Seine Entdeckung

4 Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Vertreter des Menschenbildes: Charles Darwin und Sigmund Freud Seine Theorie - die Erde ist nicht von Gott erschaffen worden - die Tiere verändern sich durch den Einfluss der Natur - „survival of the fittest“ - Ziel: Überleben - natürliche Auslese

5 Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Vertreter des Menschenbildes: Charles Darwin und Sigmund Freud - Darwins Theorie ist immer noch aktuell -Kirche: „Evolutionstheorie lässt sich teilweise mit dem Christentum vereinbaren.“ - immer noch Unstimmigkeiten - 18 % der Biologiestudenten glauben an einen höheren Schöpfer Die Evolutionstheorie heute

6 Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Vertreter des Menschenbildes: Charles Darwin und Sigmund Freud Quellen -http://www.br-online.de/wissen/forschung/charles-darwin- DID /charles-darwin-id-intelligent-design- ID xmlhttp://www.br-online.de/wissen/forschung/charles-darwin- DID /charles-darwin-id-intelligent-design- ID xml -http://www.br-online.de/wissen/forschung/charles-darwin- DID /charles-darwin-id-intelligent-design- ID xmlhttp://www.br-online.de/wissen/forschung/charles-darwin- DID /charles-darwin-id-intelligent-design- ID xml -http://www.brunette.brucity.be/PEGASE/DARWIN/dedarwin.htmhttp://www.brunette.brucity.be/PEGASE/DARWIN/dedarwin.htm -

7 Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Vertreter des Menschenbildes: Charles Darwin und Sigmund Freud Sigmund Freud Begründer der Psychoanalyse

8 Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Vertreter des Menschenbildes: Charles Darwin und Sigmund Freud Inhaltsverzeichnis  Lebenslauf  Werke  Denken / Philosophie

9 Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Vertreter des Menschenbildes: Charles Darwin und Sigmund Freud Lebenslauf - * studierte Medizin in Wien ( ) - beteiligt an der Feststellung der schmerzlindernde Wirkung des Kokain

10 Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Vertreter des Menschenbildes: Charles Darwin und Sigmund Freud Lebenslauf - Heirat (1886) - 6 Kinder -eröffnete Praxis - lernt Hypnose kennen und setzt sie vermehrt ein (1887)

11 Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Vertreter des Menschenbildes: Charles Darwin und Sigmund Freud Lebenslauf -Forschte und schrieb eine Vielzahl seiner Werke - wird Professor für Neuro- pathologie in Wien (1902) - Bei Freud wird Krebs diagnostiziert

12 Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Vertreter des Menschenbildes: Charles Darwin und Sigmund Freud Lebenslauf - Briefwechsel mit Albert Einstein über das Thema "Warum Krieg?" (1933) - Geht ins Exil nach England (1938) - Tod in London (1939)

13 Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Vertreter des Menschenbildes: Charles Darwin und Sigmund Freud Werke

14 Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Vertreter des Menschenbildes: Charles Darwin und Sigmund Freud Der psychische Apparat nach Sigmund Freud Aus den Jahren

15 Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Vertreter des Menschenbildes: Charles Darwin und Sigmund Freud Die Psychoanalyse - Klient liegt auf Couch und redet über seine Gefühlslage - Therapeut erkennt ein Muster und redet mit dem Klienten darüber - Über 100 * 50 Minuten

16 Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Vertreter des Menschenbildes: Charles Darwin und Sigmund Freud Quellen Internet: ml koeln.de/faecher/paeda/ge_pa_02.htm taller.at/WISSENSCHAFTPSYCHOLOGIE/PSYCHOLOGEN/Freud.s html Buch: Sigmund Freud; Autor: Peter Schneider; Deutscher Taschenbuch Verlag; Mediennummer Bücherei: MB 2 Fre

17 Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Vertreter des Menschenbildes: Charles Darwin und Sigmund Freud Ende ???


Herunterladen ppt "Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Inhaltsverzeichnis -Lebenslauf -Werke -Denken Vertreter des Menschenbildes: Charles Darwin und Sigmund Freud."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen