Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1.Ausbruch & Verlauf des Landesstreiks. Die 3 Phasen des Landestreiks 24-stündiger Proteststreik vom 09.11.1918 Zürcherischer Generalstreik 10. – 11.11.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1.Ausbruch & Verlauf des Landesstreiks. Die 3 Phasen des Landestreiks 24-stündiger Proteststreik vom 09.11.1918 Zürcherischer Generalstreik 10. – 11.11."—  Präsentation transkript:

1 1.Ausbruch & Verlauf des Landesstreiks

2 Die 3 Phasen des Landestreiks 24-stündiger Proteststreik vom Zürcherischer Generalstreik 10. – Schweizerischer Landes-Generalstreik 11. – 14. November 1918

3 24-stündiger Proteststreik Auslöser: Truppenaufgebot (Zürich) 19 grösseren Industrieorte des Landes (ohne Eisenbahn und Post) Warum? > Der erregten Stimmung (Arbeiterschaft) sollte Rechnung getragen werden > Warnung an den Bundesrat und das Bürgertum gesellschaft.ch/streik/proteststreik.htm gesellschaft.ch/streik/proteststreik.htm

4 Zürcherischer Generalstreik Arbeiterunion Zürich forderte dazu auf, den Streik weiterzuführen Forderungen: > Befreiung von Truppen > Wiedereinführung Versammlungsfreiheit > Freilassung politischer Gefangenen > Anerkennung der Sowjetgesandtschaft Bundesrat bleibt unbeugsam Eigendynamik: Generalstreik kann nicht vermieden werden

5 Schweizerischer Landes-Generalstreik Abbruch der Beziehung Bundesrat – OAK Aufruf des OAK zum unbefristeten, landesweiten Generalstreik (11. November 1918) Deutschschweizerischen Grossstädte befolgten den Aufruf Kleinere Ortschaften und Westschweiz partizipierten wenig bis überhaupt nicht Armee brach nicht wie erhofft auseinander Im Gegenteil: es bildeten sich „Bürgerwehren“ Nach drei Tagen bricht OAK den Streik ab (Erfolgslosigkeit, Druck des Bundesrates, Furcht und mangelnde Vorbereitung vor/für Bürgerkrieg


Herunterladen ppt "1.Ausbruch & Verlauf des Landesstreiks. Die 3 Phasen des Landestreiks 24-stündiger Proteststreik vom 09.11.1918 Zürcherischer Generalstreik 10. – 11.11."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen