Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

MINT-Konzept an der Oberschule Koblenzer Straße Herzlich Willkommen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "MINT-Konzept an der Oberschule Koblenzer Straße Herzlich Willkommen."—  Präsentation transkript:

1 MINT-Konzept an der Oberschule Koblenzer Straße Herzlich Willkommen

2

3 Ich kann gut Basketball spielen Ich mache gerne Experimente Ich lerne gerne Spanisch Ich kann gut Mathe Ich habe viel Kraft Wir können beste Freunde sein Ich spiele gerne Klavier Ich spiele gerne Theater Was kannst du?

4 MINT-Konzept Zertifizierung zur MINT-Schule Bremen MINT-Konzept Zertifizierung zur MINT-Schule Bremen … mit Engagement dabei! dabei!

5 Unsere Struktur der Unterrichtstafel Gliedert sich in zwei wesentliche Bereiche: A. Curricularer Kernbereich  mit dem Lernen in Fächern nach den Bildungsstandards Jg. NW, Mathematik und Informatik (NeMe),WAT ab 7. Jg. Arbeit in Kleingruppen in den Fächern NW, Mathe, WAT G- und E-Kurse ab 9. Jg. Mathe, Chemie, Physik in G- und E-Kursen, Biologie weiterhin binnendifferenziert und WAT (Berufsorientierung, Technik/ Werkstätten) B. Wahlbereich  mit selbstorganisiertem und eigenverantwortlichem Lernen nach Neigungen, Fähigkeiten und Interessen Mit dem Lernziel: des sich Ausprobierens und Erfahrung (mit sich selbst) sammeln in fächerübergreifenden Projekten

6 MINT-Wahlbereich

7 Zuordnung unserer Werkstätten im 5-7 Jg. zu den Begabungsprofilen (nach Gardner) / Schach / Forscherwerkstatt, Kraut und Rüben

8 Unser Forscherlabor Forschen und Entdecken als Unterrichtsprinzip Forschen und Entdecken als Unterrichtsprinzip KARG-Fortbildungsqualifikation: Forschendes Lernen nach K. Calvert KARG-Fortbildungsqualifikation: Forschendes Lernen nach K. Calvert Die SuS suchen Antworten auf eigene Fragen, gestalten den Forschungsprozess und reflektieren diesen. Die SuS suchen Antworten auf eigene Fragen, gestalten den Forschungsprozess und reflektieren diesen.

9 Übergänge der Projekte zu den Profilen

10 Unsere Schülerfirma …für Berufsorientierung… … teilt sich in mehrere verschiedene Abteilungen

11

12

13  „Methodenwoche“ zum Schuljahresbeginn in den Jg  „Stadtwaldspiele“ 5. Jg.  „Mobilität“ 7. Jg.  „Stadt am Fluss“ 8. Jg. Unsere Projektwochen bzw. –tage … seit über 10 Jahren …

14 Zahlreiche Teilnahme am Mathematik-Wettbewerb Pangea  Die Teilnahme an Wettbewerben ist zu einem festen Ritual unseres Mathematikunterrichts geworden. Zum wiederholten Mal nahmen zahlreiche SuS der Jahrgänge 5-8 mit Neugierde und Begeisterung teil. Aktuelle Wettbewerbe

15 Lernstationen MINT-Fachunterricht …Lernlandkarten geben Orientierung…

16 Experimente als wichtige Grundlage zur weiterführenden Fragestellungen

17 Austausch von Unterrichtsmaterial, -einheiten und Diskussionsforum Unsere e-Learning-Angebote für Schüler und Kollegen

18 Fachteamsitzungen in der Präsenzzeit

19 Begabungsförderung bedeutet in erster Linie Qualifizierung/ Fortbildung aller Lehrenden Dafür bedarf es einer vorurteilsfreien, inklusiven Haltung! Weiterbildung der Lehrer

20 Teamarbeit als zentrale Gelingensbedingung zur Entwicklung einer inklusiven, begabungsfördernden MINT-Schule. Gemeinsam sind wir auf dem Weg!

21 Zeit für Fragen & Antworten

22 Kommen Sie uns besuchen! Web:


Herunterladen ppt "MINT-Konzept an der Oberschule Koblenzer Straße Herzlich Willkommen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen