Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Konzeption Erwachsenensport Schweiz esa. 2 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Gesamtübersicht Inhalte Konzept esa Ziele und Werte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Konzeption Erwachsenensport Schweiz esa. 2 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Gesamtübersicht Inhalte Konzept esa Ziele und Werte."—  Präsentation transkript:

1 Konzeption Erwachsenensport Schweiz esa

2 2 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Gesamtübersicht Inhalte Konzept esa Ziele und Werte Zusammenarbeit mit Partnern / Rollenverständnis Sportverständnis esa und Anerkennungen Koordination der Ausbildung Bundesleistungen Mehrwert durch esa

3 3 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Konzept esa Ziele und Werte

4 4 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Erwachsenensport Schweiz esa esa ist ein auf den Breiten- und Freizeitsport ausgerichtetes Sportförderprogramm des Bundes. Über das Programm esa soll in Zusammenarbeit mit Partner- organisationen ein einheitlicher Qualitätsstandard in der Aus- und Weiterbildung von Leitenden im Erwachsenensport herbeigeführt werden. Dadurch werden schweizweit optimale Rahmenbedingungen für sportliche Aktivitäten im Erwachsenenalter geschaffen.

5 5 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Ziele esa Partnerschaftliche Förderung →Unterstützung durch den Bund nach dem Prinzip der Subsidiarität mittels Ausbildungsstruktur, Ausbildungsinhalten und Bundesbeiträgen Effizienz und hohe Qualität → Gemeinsame Ausbildungsbasis und Sprache mit einheitlichen Qualitätsstandards Bedürfnisorientierte Inszenierung → Unterschiedliche Sportbedürfnisse der Zielgruppe «Erwachsene» befriedigen

6 6 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Werte und Einsatzbereich Die Werte →Bewegung, Spiel und Sport bereiten Freude. Sie steigern und erhalten die Leistungsfähigkeit →Bewegung, Spiel und Sport haben einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und erhöhen die Lebensqualität Der Einsatzbereich →Bewegungs- und Sportangebote mit gesundheitlicher Ausrichtung →vielfältige Angebote die im Freien, in der Halle oder im Wasser durchgeführt werden →Bewegungs- und Sportangebote von NPOs und POs

7 7 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Die Identität verkörpert

8 8 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Konzept esa Zusammenarbeit mit Partnern / Rollenverständnis

9 9 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Rollenverständnis BASPO Verantwortung für Expertenbildung Subsidiäre Förderung der Aus- und Weiterbildung der Leitenden Programmleitung esa Markenverantwortung esa

10 10 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Rollenverständnis BASPO Verantwortung für Expertenbildung Subsidiäre Förderung der Aus- und Weiterbildung der Leitenden Programmleitung Markenverantwortung esa Partnerorganisationen Verantwortung für Aus- und Weiterbildung der Leitenden Verantwortung für eine oder mehrere Fachqualifikationen Anbieter von Sportkursen

11 11 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Konzept esa Sportverständnis esa und Anerkennungen

12 12 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Kein Sport im traditionellen Sinn Sport im traditionellen Sinn Breite gesundheitliche Wirkung Begrenzte gesundheitliche Wirkung Sportverständnis esa Wandern Sportschiessen Tennis

13 13 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa esa-Leiterausweis Anerkennungen / Fachqualifikationen

14 14 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Konzept esa Koordination der Ausbildung

15 15 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Weiterbildung 2 Weiterbildung 1 Grundausbildung Ausbilder- Ausbildung Ausbildungsstruktur esa Partner- organisationen Partner- organisationen BASPO mit Partner- organisationen Leiterkurs esa Tage Kern- und Fachausbildung Einführungskurs ExpK ZK Fachmodule Module Fort- bildung MF KK 3 3 EExpK 2 Aktivität BASPO Aktivität

16 16 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Koordination der Ausbildung Partnerschaftsverträge, Weisung Leiter- und Expertenbildung esa Fachliche Zusammenarbeit Nationale Datenbank für Sport (NDS) Informationsgefässe

17 17 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Informationsgefässe Allgemein: Webseite Speziell: Partner-Mailings Eidg. ZK; Eröffnung Jahreszyklus der Ausbildung 2011 → esa-Lehrmittel Partnertreffen

18 18 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Konzept esa Bundesleistungen

19 19 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Bundesleistungen J+Sesa subventioniert teil- subventioniert nicht subventioniert subventioniert Expertenbildung Leiterbildung Angebot teil- subventioniert

20 20 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Konzept esa Mehrwert durch esa

21 21 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Mehrwert durch esa … für Teilnehmende esa als Qualitätsgarant sozialer Wert, Kontakte beschränkt verpflichtend gesundheitlicher Mehrwert Anerkennung durch einzelne Krankenversicherer möglich

22 22 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Mehrwert durch esa … für Leitende bekannte und anerkannte Ausbildung attraktive Aus- und Weiterbildungsangebote vielfältige Einsatzmöglichkeiten sozialer Status in der Gesellschaft

23 23 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Mehrwert durch esa … für Anbieter Gemeinsame Basis in der Leiter Aus- und Weiterbildung Einheitliche Qualitätsstandards in der Aus- und Weiterbildung Bundesleistungen für Leiter- und Expertenbildung bekannte und anerkannte Ausbildung Lehrunterlagen Möglichkeit zur Nutzung von Synergien unter den Partnerorganisationen

24


Herunterladen ppt "Konzeption Erwachsenensport Schweiz esa. 2 Bundesamt für Sport BASPO Erwachsenensport Schweiz esa Gesamtübersicht Inhalte Konzept esa Ziele und Werte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen