Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ExKurs Maske 1/6 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz 09.01.2009 Metatexte: Kopf – und Fußzeile gestalten Das weisse Blatt, das Sie bei einer neu eröffneten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ExKurs Maske 1/6 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz 09.01.2009 Metatexte: Kopf – und Fußzeile gestalten Das weisse Blatt, das Sie bei einer neu eröffneten."—  Präsentation transkript:

1 ExKurs Maske 1/6 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz Metatexte: Kopf – und Fußzeile gestalten Das weisse Blatt, das Sie bei einer neu eröffneten Datei in WORD vor sich sehen, ist nicht so leer, wie es scheint. Drei Bereiche sind von vornherein definiert: Seitenränder Textbereich mit integriertem Bereich für die Fußnoten Bereiche für Kopfzeile und Fußzeile Das weisse Blatt, das Sie bei einer neu eröffneten Datei in WORD vor sich sehen, ist nicht so leer, wie es scheint. Drei Bereiche sind von vornherein definiert: Seitenränder Textbereich mit integriertem Bereich für die Fußnoten Bereiche für Kopfzeile und Fußzeile Kopf- und Fußzeilen können, z.B. bei Briefpapier, zur Platzierung von Informationen und kreativ zur optischen Gestaltung verwendet werden. In einer wissenschaftlichen Arbeit sollten Sie diese Bereiche zur Erschließung des Textes und zur Abbildung von Arbeitsschritten nutzen. Der Erschließung Ihres Textes für Leser und Leserinnen dient die Einfügung der geltenden Überschrift 1, bei großen Kapiteln auch der Überschrift 2, sowie die Seitenzahl in die Kopfzeile. Neben Ihrem Namen sollten Sie während des Arbeitsprozesses auch das Druckdatum und den Dateinamen in der Fußzeile abbilden.

2 ExKurs Maske 2/6 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz Bereiche für Kopf – und Fußzeile … in den Kopf- und Fußzeilenbereich müssen Sie über Ansicht wechseln. OpenOffice zeigt Ihnen die verschiedenen Bereiche der Seite durch dünne Rahmen an. Zugleich wird Ihnen eine Symbolleiste zur Bearbei- tung dieser Bereiche geöffnet. Bei WORD können Sie Textbereich und Rand am Lineal ablesen …

3 ExKurs Maske 3/6 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz Kopfzeile gestalten Mit einem Tab bestimmen Sie den Platz der Seitenzahl und fügen sie per Klick auf die Raute in der Symbol- leiste ein. Die Kopfzeile hat bereits einige Voreinstellungen: Breite, Höhe und ein Tab- stopp zentriert. Den Tab- stopp sollten Sie mit der Maus fassen und wegzie- hen. Nun können Sie über Einfügen Feld das Format (StyleRef) die Überschrift 1 einsetzen.

4 ExKurs Maske 4/6 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz Fußzeile gestalten Auch die Fußzeile hat Voreinstellungen in Breite, Höhe und Tabstopp. Über Einfügen - Feld können Sie mit Autor Ihren Namen einsetzen … … vorausgesetzt, Sie haben sich unter Datei – Eigenschaften als Autor/in eingetragen. Das Einfügen der Felder PrintDate oder SaveDate und FileName folgt dem gleichen Muster. Platziert werden diese Felder mit einem Tab.

5 ExKurs Maske 5/6 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz Die Symbolleiste Kopf- und Fußzeile Die kleine Symbolleiste erleichtert Ihnen manches, aber nicht alles. Probieren Sie den Unterschied zum Einsetzen von Informationen über Einfügen – Feld aus. Formate (StyleRef), z.B. Überschriften, können Sie über die Leiste nicht einfügen.

6 ExKurs Maske 6/6 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz Formatieren von Kopf- und Fußzeile Die Darstellung von Kopf - und Fußzeile kann über die Formatvorlage bestimmt werden. Schriftgröße, Schriftart und Hervorhebungen können Sie je nach Geschmack einstellen.


Herunterladen ppt "ExKurs Maske 1/6 Dr. Barbara Hoffmann LiteraturKompetenz 09.01.2009 Metatexte: Kopf – und Fußzeile gestalten Das weisse Blatt, das Sie bei einer neu eröffneten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen