Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB) Referent: Prof. Dr. Thomas Kahlisch Direktor | DZB Leipzig Datum: 15.11.2014 Ort:Frankfurt Tagung der VBS-AG.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB) Referent: Prof. Dr. Thomas Kahlisch Direktor | DZB Leipzig Datum: 15.11.2014 Ort:Frankfurt Tagung der VBS-AG."—  Präsentation transkript:

1

2 Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB) Referent: Prof. Dr. Thomas Kahlisch Direktor | DZB Leipzig Datum: Ort:Frankfurt Tagung der VBS-AG Informationstechnologie BADI – Barrierefreie Aufbereitung Digitaler Inhalte

3 Projekt BADI steht für „Barrierefreie Aufbereitung Digitaler Inhalte“ gefördert durch den Freistaat Sachsen Projektzeitraum: April 2014 bis September ½ Personalstellen

4 BADI – Projektziele Aufstellen von Anforderungen an barrierefreie E-Books im EPUB 3-Format Anpassung der Lesesoftware READIUM Erstellung praxisorientierter Beispielbücher Nutzung und Erweiterung der Leibniz-Werkzeuge Durchführung eines Usability-Tests

5 Das barrierefreie E-Book enthält strukturierte Daten Zugriff auf Inhalte durch Screenreader oder Braillezeile Anpassung von Schriftart und –größe, Zeilenabstand etc. möglich automatischer Umbruch kein spezielles Lesegerät mehr erforderlich, aber Darstellung vom Lesegerät abhängig

6 EPUB 3 offener Standard – basiert auf HTML 5 Text, Grafik, Audio, Video und interaktive Elemente können integriert werden Strukturierung wissenschaftlicher Notationen möglich EPUB 3-Dokumente können barrierefrei gestaltet werden EDUPUB-Spezifikation ist als EPUB 3-Profil für Lernmaterialien in Arbeit

7 EDUPUB spezielles EPUB 3-Profil Vereinheitlichung von digitalen Lerninhalten, um Formatdiskrepanzen, hohe Produktionskosten und Inkonsistenz in Darstellung und Funktionalität zu vermeiden Interaktivität hat hohen Stellenwert (z. B. Widgets) Einbindung von EPUB-Dokumenten in virtuelle Lernumgebungen

8 READIUM Referenzlesesoftware für EPUB 3-Bücher Open-Source-Software entwickelt durch READIUM Foundation Ziel: Förderung des EPUB 3-Standards nicht komplett barrierefrei, erzielt aber derzeit die besten Testergebnisse PlugIn für Google Chrome-Nutzer SDK bzw. JS-Bibliothek für Entwickler

9 READIUM

10 Projektstand Anforderungen an EPUB3-Bücher: Bewertung der E-Books mit BITV-Test und IDPF-Checkliste IDPF-Checkliste wurde mit BITV abgeglichen und zusätzlich um Anforderungen ergänzt erster Entwurf einer Anforderungs- bzw. Checkliste erstellt evtl. Umsetzung als automatisches Prüftool

11 Projektstand Anpassung READIUM Lesesoftware: READIUM wurde mit BITV-Test, DAISY-E-Reader-Test und EPUB-Test-Suite geprüft derzeit ca. 40 Punkte mit hoher Priorität, die in READIUM angepasst werden müssen Ergänzung um weitere Funktionen (z. B. Volltextsuche) Zusammenarbeit mit dem Open-Source-Projektes READIUM, Anpassungen werden zur Verfügung gestellt

12 Projektstand Erstellung Beispielbücher und Test: derzeit Erstellung der Bücher über Leibniz-Werkzeuge und DAISY-Pipeline 2 Test eines Schulbuches mit einer Schulklasse des BBW Chemnitz (2015)

13 Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie uns: Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB) Gustav-Adolf-Straße Leipzig Telefon: Telefax: Internet:www.dzb.dewww.dzb.de Barrierefreie Information fördern! Spenden für die DZB über den Förderverein:


Herunterladen ppt "Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB) Referent: Prof. Dr. Thomas Kahlisch Direktor | DZB Leipzig Datum: 15.11.2014 Ort:Frankfurt Tagung der VBS-AG."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen