Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erweiterte Bezirksvorstandssitzung Oberbayern Putzbrunn -- 6. Februar 2006 Erweiterte Bezirksvorstandssitzung Oberbayern: Putzbrunn – 06.02.2006 Herzlich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erweiterte Bezirksvorstandssitzung Oberbayern Putzbrunn -- 6. Februar 2006 Erweiterte Bezirksvorstandssitzung Oberbayern: Putzbrunn – 06.02.2006 Herzlich."—  Präsentation transkript:

1 Erweiterte Bezirksvorstandssitzung Oberbayern Putzbrunn Februar 2006 Erweiterte Bezirksvorstandssitzung Oberbayern: Putzbrunn – Herzlich willkommen !

2 Freie Wähler – woher?

3 Erweiterte Bezirksvorstandssitzung Oberbayern Putzbrunn Februar 2006 Anfänge in der BRD Bürgervereinigungen

4 Erweiterte Bezirksvorstandssitzung Oberbayern Putzbrunn Februar 2006 Gründung des Bundesverbandes in Frankfurt 1.Vorsitzender Dr. Erich Weiler (Baden-Württemberg) §2 „Der Bundesverband der Freien Wähler der BRD ist der Zusammenschluss der Freien Wähler, der die gegenseitige Information, Unterstützung und gemeinsame politische Willensbildung der Landesverbände der Freien Wähler im Bund und in den Ländern zum Ziele hat. Der Bundesverband vertritt die Interessen seiner Mitglieder auf Bundesebene.“

5 Erweiterte Bezirksvorstandssitzung Oberbayern Putzbrunn Februar 2006 Gründung des Landeverbands Bayern 6. Mai 1978 in München 1.Vorsitzender Armin Grein

6 Erweiterte Bezirksvorstandssitzung Oberbayern Putzbrunn Februar 2006 Gründung des Landeverbands Bayern Satzung vom 6. Mai 1978 §2: „Zweck des Landesverbands Bayern der Freien und unabhängigen Wählergemeinschaften ist es, den Mitgliedern kommunalpolitische Informationen und Organisationshilfen zu vermitteln, ohne verpflichtende Einflußnahme auf die Sachpolitik der einzelnen Mitglieder zu nehmen, und die Interessen und Rechte seiner Mitglieder auf dieser Grundlage zu wahren und zu fördern.“

7 Erweiterte Bezirksvorstandssitzung Oberbayern Putzbrunn Februar 2006 Mitgliederzahl

8 Erweiterte Bezirksvorstandssitzung Oberbayern Putzbrunn Februar 2006 Urabstimmung 2000

9 Erweiterte Bezirksvorstandssitzung Oberbayern Putzbrunn Februar 2006 Satzung Landesverband §2 Zweck (1) unverändert seit 1978 „(2) Der Landesverband ist der überregionale Zusammenschluss parteifreier Wählergemeinschaften in Bayern. Er wahrt die völlige parteipolitische Neutralität. Er sieht seine Hauptaufgabe in der Verwirklichung sachbezogener, nicht auf Parteiideologie und Gruppenegoismus ausgerichteter Kommunalpolitik.“

10 Erweiterte Bezirksvorstandssitzung Oberbayern Putzbrunn Februar 2006 Satzung Landesverband (Fortsetzung §2) „(3) Der Landeverband wirkt als Alternative zu den Parteien bei der politischen Willensbildung des bayrischen Volkes auf Landes- und Bezirksebene mit.“

11 Erweiterte Bezirksvorstandssitzung Oberbayern Putzbrunn Februar 2006 Aktueller Mitgliederstand

12 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Erweiterte Bezirksvorstandssitzung Oberbayern Putzbrunn -- 6. Februar 2006 Erweiterte Bezirksvorstandssitzung Oberbayern: Putzbrunn – 06.02.2006 Herzlich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen