Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich willkommen. NEUE MITTELSCHULE = Keine Leistungsgruppen Innere Differenzierung (2 LehrerInnen) Neue Zeitstrukturen Schule als Lernort Kinder-Eltern-Lehrer-Gespräche.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich willkommen. NEUE MITTELSCHULE = Keine Leistungsgruppen Innere Differenzierung (2 LehrerInnen) Neue Zeitstrukturen Schule als Lernort Kinder-Eltern-Lehrer-Gespräche."—  Präsentation transkript:

1 Herzlich willkommen

2

3 NEUE MITTELSCHULE = Keine Leistungsgruppen Innere Differenzierung (2 LehrerInnen) Neue Zeitstrukturen Schule als Lernort Kinder-Eltern-Lehrer-Gespräche Neue Formen der Leistungsbewertung und Leistungsbeurteilung Nahtstellenarbeit mit Volksschule Projektorientierter Unterricht Partnerschule aus dem BHS-Bereich

4 Keine Leistungs- gruppen

5 TEAM-TEACHING in D, M, E TEAMTEACHING auch in anderen Gegenständen (PC, GW…) Innere Differenzierung:

6 NEUE ZEITSTRUKTUREN 45MinutenStunden vorwiegend geblockt Morgeneinheit

7 Schule als Lernort : Lernen geschieht in der Schule

8 Kinder-Eltern-Lehrer- Gespräche… … sind im Schulversuch sehr erfolgreich und sollten den herkömmlichen Elternsprechtag ersetzen.

9 Neue Formen der Leistungsbeurteilung und - bewertung Fokus wird auf das Dazulernen gelegt Eigenständigkeit wird vergrößert Schüler ist für Erfolg verantwortlich Lehrer wirkt unterstützend und beratend Kompetenzen werden notwendig

10 NAHTSTELLE VOLKSSCHULE Gemeinsamer Unterricht VS + HS Lehrer für 18 Wochenstunden Kennenlernen der neuen Schule mit vertrautem Lehrer Kennenlernen der neuen Lehrer

11 Projektorientierter Unterricht: Methodentraining in der 1. Kl. Kommunikationstraining 2. Kl. Teamtraining in der 3. Klasse Gewaltpräventionsprojekte in jeder Klasse Themenorientierte Projekte Bewegungsorientierte Projekte

12 Partnerschule: HLW Hollabrunn= Höhere Lehranstalt f. wirtsch. Berufe Ernährung u. Wellness (Matura) Sozialverwaltung (Matura) Spanisch (Matura) Gesundheit und Soziales (3-jährig )

13 Angebote der

14 INNOVATIV

15 6 Netbook-Klassen ECDL (=Computer-Führerschein) Kreativ am Computer (Foto-Bearbeitung, Präsentationen, Einladungen,…) Lernsoftware in allen U- Gegenständen Für jedes Kind jederzeit ein PC ENIS-Zertifikatsschule Elektronischer Stundenplan

16 KREATIV

17 oMusicalwerkstatt mit öffentlichen Aufführungen Solo-, Chorgesang und Karaoke Jazzdance Kreatives Entwerfen und Gestalten Sprechen, Schauspiel und Theater oTraditionelles Adventsingen 10. Dezember 2011, 16:00 Uhr im Hof des Rathauses oGestaltung von Schulmessen und Feiern

18 SOZIAL

19 Gewaltprävention WISK-Projekt mit Univ. Wien Soziales Lernen in jeder Klasse 2 mal pro Woche Bewegte Klasse (Projekt des Landes NÖ) Sozialkompetenz-Projekte in mehreren Klassen Gesunde Teenagerbeziehungen in der 4. Klasse

20 KOMMUNIKATIV

21 Wir nehmen uns Zeit für Ihre Anliegen 1 wöchentliche Sprechstunde INFO-SMS Englisch-Intensivwochen in der 4. Klasse Engagierte LehrerInnen Native Speakerin aus Kanada Buffets bei diversen Anlässen (Schulforum Per Telefon oder Mail erreichbar Vorträge und Info-Abende (24. Jän. 2012, Jan Uwe Rogge, „Wenn du nicht, dann!“ Nachmittagsbetreuung Schule täglich bis 17:30 Uhr offen

22 SPORTLICH + GESUNDHEITSBEWUSST

23 Wintersportwoche Sommersportwoche Erlebnispädagogik Klettern Bewegte Klasse Wasserjugendspiele Gesunde Jause (Obstkorb) Ernährung und Haushalt Nord. Walken (im Turnunterricht)

24 ZUKUNFTS ORIENTIERT

25 PCÜ=Physikalische Übungen Nachmittagsbetreuung Berufsorientierung in der Klasse Berufsorientierungswoche in der 4. Klasse Besuch der Bildungsmesse Partnerschule Verkehrssicherheitstraining Erste Hilfe Kurs

26 LERNFÄHIG Methodentraining Teamtraining Mit modernster Software und Technik vertraut (Schulausstattung) Interessiert an der Umsetzung neuer Unterrichtsmethoden und Arbeitstechniken (Offenes Lernen, Arbeitsplan, Portfolio,…)

27 Und zusätzlich sind wir… … zweimalige beste nö. Schule beim Computer-Contest Alpe-Adria Teilnehmer: Österreich, Südtirol, Bayern, Pflichtschulen, AHS und BHS) … eine der fünf besten Schulen Niederösterreichs ( News v. 10. Oktober 2010) … eine der 5 besten Schulen Niederösterreichs ( Der große Schulguide 2011, Mediengruppe Österreich) Siehe Ausstellung im 2. Stock, 2. Kl. b

28 Anmeldung: für Kinder der VS Wondrak, VS Niederhollabrunn, VS Spillern: Von Montag, 3. Februar 2012 bis Freitag, 24. Februar 2012 in der Direktion der Informatik-Hauptschule Ost Ausgefülltes Anmeldeformular + Semesterzeugnis Anmeldung: für Kinder der VS West und VS Sierndorf: in der Direktion der Europahauptschule West

29


Herunterladen ppt "Herzlich willkommen. NEUE MITTELSCHULE = Keine Leistungsgruppen Innere Differenzierung (2 LehrerInnen) Neue Zeitstrukturen Schule als Lernort Kinder-Eltern-Lehrer-Gespräche."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen