Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sammelbezeichnung für chemische Elemente mit folgenden Eigenschaften:  Fest  Licht undurchlässig  Hohe Wärmeleitfähigkeit  Gute elektrische Leiter.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sammelbezeichnung für chemische Elemente mit folgenden Eigenschaften:  Fest  Licht undurchlässig  Hohe Wärmeleitfähigkeit  Gute elektrische Leiter."—  Präsentation transkript:

1

2 Sammelbezeichnung für chemische Elemente mit folgenden Eigenschaften:  Fest  Licht undurchlässig  Hohe Wärmeleitfähigkeit  Gute elektrische Leiter  Glänzen im poliertem Zustand  Bilden Kristalle

3 Einteilung der Metalle >Edelmetalle -Gold, Silber, Platin >Unedle Metalle -Eisen, Zink, Aluminium (reagieren O²) >Leichtmetalle: < 5g / cm³ -Aluminium, Natrium, Kalium, Magnesium >Schwermetalle -Eisen, Blei, Kupfer, Chrom, Germanium >Buntmetalle -Kupfer, Cadmium, Zinn, Zink, Nickel, Kobalt >Halbmetalle -Germanium, Silicium

4 Magnetisches, formbares, silberweißes, metallisches Element  Besitzt eine Härte von 4-5  Bei normaler Temperatur leicht magnetisch  Dichte bei 7,88

5  Um 4000 v. Chr. Eisenornamente (Ägypten)  Um 1000 v. Chr. Härten von Waffen aus Eisen  Ab 700 v. Chr. Eisenzeit (Hallstattkultur)  14. Jh. Gelang die Entkohlung des Eisens  1855-Patent für Stahlbereitung aus Roheisen  1870-Böhler Unternehmensgründung  1939 Gründungsjahr der VOEST  Ab 1953 Siegeszug des LD Verfahrens

6 Ägypt. SpeerspitzeTüllenbeil, Hammerkopf Gefäß aus der Hallstadtkultur

7 Rost- Bekanntestes Beispiel der Korrosion ist das Rosten von Eisen. Das ist eine Chemische Reaktion, in deren Verlauf Eisen mit Sauerstoff und Wasser zu Eisenoxidhydrat reagiert. Das Oxid poröser Feststoff. Eisenvitriol- dient als Farbbeize und zur Herstellung von Tinte, Druckfarben und Pigmenten. Eisen(III)- Oxid-magnetisierbares Medium für Tonbänder und Disketten. Rotes Blutlaugensalz- Nutzt man in der Fotografie und zur Herstellung von Blaupausen. Gelbes Blutlaugensalz- verwendet man zur Abtrennung von Schwermetallverbindungen.

8  Rostbildung: Angriff einer Säure Sauerstoff und Wasser auf Eisen  Entrostung: Bürsten, Schleifen Sandstrahlen Rostumwandler  Schutz vor Rost: Fernhalten von Feuchtigkeit Korrosionsbeständiger Anstrich Verzinken, Verchromen, Galvanisieren

9

10 Am steirischen Erzberg wurde das Eisenerz (vorwiegend Siderir) im Tagebau gewonnen. Der Untertagebau wurde 1986 eingestellt und 1988 als Besucherbergwerk wieder geöffnet. Der geringe Gehalt von Schwefel und Phosphor machte den Abbau trotz des Geringen Eisengehaltes von 35% (anderswo 80%) trotzdem lohnend. Der Spateisenstein wurde vom Stahlindustriekonzern VOEST- ALPINE abgebaut und dann in Leoben Donawitz weiterverarbeitet.

11 „Steirische Pyramide“ 1466m größter Erz- und Tagebau Mitteleuropas- größte Sideritlagerstätte (FeCO 3 ) der Welt

12

13

14

15

16 MetalltechnikSchmiedetechnik

17 Lehrberufe - Metall, Eisen…  Metalltechnik  Metalldesign  Graveur  Metallbearbeitung  Baumaschinentech nik  Landmaschinen- technik  Oberflächen- technik  Gießereitechnik  Hufschmied  Gürtlerei  Schmiedetechnik  Zerspannungs- technik

18  Straßenbau  Hallenbau  Schiffsbau  Autobau  LKWbau  Panzerbau  Kanonenbau  Taucherglocke  Schienenbau  Gebäudebau  Technik  Brückenbau  Tunnelbau  Medizin


Herunterladen ppt "Sammelbezeichnung für chemische Elemente mit folgenden Eigenschaften:  Fest  Licht undurchlässig  Hohe Wärmeleitfähigkeit  Gute elektrische Leiter."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen