Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2008 1218 Einwohner, durchschnittliche Mobilität Einkaufsmöglichkeiten: –Supermarkt Halm-Jonas –Bäckerei Jonas –Fachmärkte in: »Gronau (3 km) »Elze (10.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2008 1218 Einwohner, durchschnittliche Mobilität Einkaufsmöglichkeiten: –Supermarkt Halm-Jonas –Bäckerei Jonas –Fachmärkte in: »Gronau (3 km) »Elze (10."—  Präsentation transkript:

1 Einwohner, durchschnittliche Mobilität Einkaufsmöglichkeiten: –Supermarkt Halm-Jonas –Bäckerei Jonas –Fachmärkte in: »Gronau (3 km) »Elze (10 km) »Alfeld (10 km) »Hildesheim (22 km) »Hannover (45 km)

2 2020 ? 600 ? Einwohner, unterdurchschnittliche Mobilität Einkaufsmöglichkeiten: –Supermarkt Halm-Jonas ? –Bäckerei Jonas ! –Fachmärkte in:! »Gronau (3 km) »Elze (10 km) »Alfeld (10 km) »Hildesheim (22 km) »Hannover (45 km)

3 2020 Starker Demografischer Wandel: Folgen:  Gesunkene Bevölkerungszahl  veränderter Bedarf Lösungen:  Bestelldienst  Internet-Angebot Geringer Demografischer Wandel: Folgen:  Ähnliche Bevölkerungszahl  veränderter Bedarf Lösungen:  Partyservice  Kaffee  Fundgrube/Tauschbörse  Markt

4 2020  Bringdienst  Bestelldienst » auch spezielle Artikel  Internet-Angebot » Bestellen von zuhause  Bündelung der Angebote » Marktplatz  Treffpunkt anbieten » Kaffee Unterdurchschnittlicher Mobilität begegnen:

5 Dorfmarkt EingangAusgang Dorfmarkt


Herunterladen ppt "2008 1218 Einwohner, durchschnittliche Mobilität Einkaufsmöglichkeiten: –Supermarkt Halm-Jonas –Bäckerei Jonas –Fachmärkte in: »Gronau (3 km) »Elze (10."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen