Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sanel Sulic, Simon Max Februar - Juni. 1. Die Wirtschaftskrise betrifft jeden von uns! 2. Es gibt viele Auswirkungen und Theorien 3. Die Krise an sich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sanel Sulic, Simon Max Februar - Juni. 1. Die Wirtschaftskrise betrifft jeden von uns! 2. Es gibt viele Auswirkungen und Theorien 3. Die Krise an sich."—  Präsentation transkript:

1 Sanel Sulic, Simon Max Februar - Juni

2 1. Die Wirtschaftskrise betrifft jeden von uns! 2. Es gibt viele Auswirkungen und Theorien 3. Die Krise an sich ist ein umfangreiches Thema

3 „Kurz gefasst“ Aufgrund von Nachfrage- und Investitionsmangel geht die Produktion von Gütern und Dienstleistungen zum Teil massiv zurück, und das auf längere Sicht.

4 Die Wirtschaftskrise von 1857 war die erste Weltwirtschaftskrise. Sie begann im August als eine New Yorker Bank ihre Zahlungen einstellen musste. Von dort breitete sich die Krise schnell über die gesamte Welt aus. Die Finanzzentren Europas und Amerikas waren besonders stark betroffen.

5 Rohstahl Autos Immobilien Elektrowaren

6 öffentliche Bruttoverschuldung

7 Finanzkrisen sind größere Verwerfungen im Finanzsystem, die durch einen Rückgang der Vermögenswerte und die Zahlungsunfähigkeit zahlreicher Unternehmen der Finanzwirtschaft und anderer Branchen gekennzeichnet sind und die die ökonomische Aktivität in einem oder mehreren Ländern beeinträchtigen. Generell werden alle Finanzkrisen ausgelöst durch Unsicherheit seitens der Anleger über die Vorteilhaftigkeit der Anlage in einem Land. Allgemeine Finanzkrisen lassen sich u. a. zurückführen auf Ineffizienzen an den Finanzmärkten - z. B. in Form von Blasenbildungen.

8 Im Land Salzburg sind seit Juni 2008 um die Menschen als arbeitslos gemeldet. Gegenüber dem Februar des Vorjahres sank die Arbeitslosigkeit um 2,3 Prozent und beträgt nun 5,5 Prozent – der beste Wert im Bundesländervergleich.

9 FirmennamePassiva in EUR Non Ferrum Metallpulver30,8 Millionen Arnold Henhapl9,8 Millionen Salzburger Leichtmetallgießerei8,7 Millionen Bacher Transporte6,9 Millionen TB Tiefbau5,6 Millionen Tanzberger + Wieland5,3 Millionen Henhapl Holding4,7 Millionen Enzersberger Metallfertigungstechnik4,7 Millionen BECO Schleifmittelwerk4,4 Millionen Penta Hotel Betriebsführungsges.3,7 Millionen

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24


Herunterladen ppt "Sanel Sulic, Simon Max Februar - Juni. 1. Die Wirtschaftskrise betrifft jeden von uns! 2. Es gibt viele Auswirkungen und Theorien 3. Die Krise an sich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen