Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Windräder Fluch oder Segen ?? von Anna-Lena Bier, Vanessa Lauxen und Katja Niederelzaus Kreis Cochem-Zell.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Windräder Fluch oder Segen ?? von Anna-Lena Bier, Vanessa Lauxen und Katja Niederelzaus Kreis Cochem-Zell."—  Präsentation transkript:

1 Windräder Fluch oder Segen ?? von Anna-Lena Bier, Vanessa Lauxen und Katja Niederelzaus Kreis Cochem-Zell

2 Windenergie wurde früher genutzt, um die Mobilität des Menschen zu verbessern und mechanische Arbeiten zu leisten. Man baute früher Mühlen zur Getreideverarbeitung. Im Jahr 2011 produzierten etwas über Windräder mit einer Leistung von mehr als Megawatt fast zehn Prozent des deutschen Strombedarfs Doch dies änderte sich grundlegend, denn es wurde mit dem Bau von Windkraftanlagen in Deutschland begonnen. Die Branche rechnet damit, dass sich die installierte Leistung in Deutschland bis etwa 2020 gegenüber heute verdoppeln wird.

3 Beide Seiten, in Bezug auf die umliegenden Dörfer SegenFluch -Erneuerbarer Rohstoff-Schattenwurf -Benötigt wenig Platz-Nicht zuverlässig -Kein Ausstoß von Schadstoffen -Nimmt der Natur ihre Schönheit, schädigt so den Tourismus -Raubt landwirtschaftliche Nutzfläche

4 Ausbau von Erneuerbaren Energien im Kreis Cochem- Zell Grafik:

5 Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Windräder Fluch oder Segen ?? von Anna-Lena Bier, Vanessa Lauxen und Katja Niederelzaus Kreis Cochem-Zell."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen