Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Iwan Pawlowitsch Bardin. Problemfragen Iwan Pawlowitsch Bardin - sowjetischer Wissenschaftler und Metallurg, Mitglied der Akademie der Wissenschaften.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Iwan Pawlowitsch Bardin. Problemfragen Iwan Pawlowitsch Bardin - sowjetischer Wissenschaftler und Metallurg, Mitglied der Akademie der Wissenschaften."—  Präsentation transkript:

1 Iwan Pawlowitsch Bardin

2 Problemfragen

3 Iwan Pawlowitsch Bardin - sowjetischer Wissenschaftler und Metallurg, Mitglied der Akademie der Wissenschaften (UdSSR), Vize-Präsident der Akademie der Wissenschaften, Vorsitzender der Ural-Abteilung der Akademie der Wissenschaften der UdSSR, Institutsdirektor für Metallurgie der UdSSR, Institutsdirektor für Eisenhüttenkunde der UdSSR. Wer ist das?

4 Iwan Pawlowitsch Bardin wurde am 13. November 1883 im Dorf Schirokij Ustup geboren. Die Primar-und Sekundarausbildun g erhielt Bardin in den Handwerks-und Agrarschulen.

5 Im Jahr 1906 kam Iwan Pawlowitsch in die Kiewer Polytechnische Hochschule, absolvierte die chemische Abteilung. In der Zeit des Studiums zeigte er ein tiefes Interesse für die Stahlindustrie.

6 Er war in Fabriken in den USA ( ) als ein einfacher Arbeiter tätig, um die Feinheiten der Produktion zu lernen. Er arbeitete in Stahlwerken in Südrussland: Jusowski ( ), Jenakiewo ( ), "Jugstal" ( ), Makeewka ( ), Saporoshje ( ).

7 Seit 1929 bis 1937 war er Chefingenieur des Kusnezker Metallurgischen Kombinats.

8 Im Jahr 1932 wurde I.P.Bardin für die technische Entwicklung und Einführung neuer Prinzipien der Bautechnik der Titel eines Akademikers verliehen.

9 Seit 1939 bis 1960 ist er Direktor des Instituts für Metallurgie der UdSSR.

10 In Jahren unterrichtete Iwan Pawlowitsch am Joseph-Stalin-Institut.

11 I.P.Bardin war ein Mitglied des Obersten Sowjets der UdSSR 1-5-er Berufungen (1938, 1942, 1946, 1950, 1954, 1958).

12 Am 7. Januar 1960 starb I.P.Bardin. Er wurde auf dem Nowodewitschij- Friedhof begraben.

13 I.P. Bardin ist Gewinner des Lenin-Preises im Jahre 1958, des Stalin-Preises 1942 und Für seine Arbeit wurde er mit vielen Medaillen ausgezeichnet.

14 In Tscherepovez findet der jährliche Boxturnier in Erinnerung an Bardin statt.

15 In unserer Schule gibt es das Zimmer des Arbeitsruhmes, das seinen Namen führt.

16

17

18

19


Herunterladen ppt "Iwan Pawlowitsch Bardin. Problemfragen Iwan Pawlowitsch Bardin - sowjetischer Wissenschaftler und Metallurg, Mitglied der Akademie der Wissenschaften."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen