Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SCANWERT UND ABWEICHUNG. HAUT-CAROTINOID- WERT Der Haut-Carotinoid-Wert (HCW) Wenn der Scanner einen Wert ausgibt, werden sowohl eine Zahl und eine Farbe.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SCANWERT UND ABWEICHUNG. HAUT-CAROTINOID- WERT Der Haut-Carotinoid-Wert (HCW) Wenn der Scanner einen Wert ausgibt, werden sowohl eine Zahl und eine Farbe."—  Präsentation transkript:

1 SCANWERT UND ABWEICHUNG

2 HAUT-CAROTINOID- WERT

3 Der Haut-Carotinoid-Wert (HCW) Wenn der Scanner einen Wert ausgibt, werden sowohl eine Zahl und eine Farbe angezeigt. Jeder Farbbereich der Skala auf dem Bild zeigt einen dazu gehörigen Zahlenbereich. Zum Beispiel würde jeder Wert zwischen und in den orangenen Farbbereich gehören. Jeder Farbbereich ist in drei Farbnuancen unterteilt: hell, mittel und dunkel. Jede Nuance steht für zirka Punkte. Die hellste Nuance des grünen Bereichs in dem Bild oben reicht von , die mittlere Nuance von und die dunkelste Nuance von

4 Der Haut-Carotinoid-Wert (HCW) Der Zahlenwert gibt Ihr Carotinoidlevel wider. Der Wert an sich ist weniger wichtig als der Farbbereich, in dem sich der Wert befindet.

5 Der Haut-Carotinoid-Wert (HCW) Der HCW ist individuell und kann variieren: Ernährungsgewohnheiten, Nahrungsergänzung sowie der Profiltyp repräsentieren mögliche Scanwertergebnisse. Für diese Werte gibt es jedoch keine Garantie. Die individuellen genetischen Unterschiede können die Absorptionsrate von Antioxidantien und somit auch Ihren HCW erheblich beeinflussen.

6 Haut-Carotinoid-Wert (HCW) Um Ihren HCW zu verbessern: 1. Achten Sie auf Ihre Ernährung, indem Sie jeden Tag mindestens 5 bis 10 Portionen carotinoidreiches Obst und Gemüse essen. 2. Achten Sie auf sich selbst, indem Sie eine gesunde Lebensweise führen. 3. Ergänzen Sie Ihre Ernährung mit den Scanner zertifizierten Produkten. Diese Produkte liefern dem Körper Carotinoide in einem optimalen Verhältnis..

7 Der Effekt von Obst- & Gemüseverzehr Genauso wie bei den HCW-Produkten nehmen auch die Vorteile entsprechend dem Obst- und Gemüseverzehr zu. Je häufiger Sie Obst & Gemüse essen, desto höher Ihr HCW. n = n = n = n = Basierend auf der Datenbank des Pharmanex Scanners, auf der Scans von über 5 Millionen einzelnen Anwendern seit Mai 2008 enthalten sind

8 ABWEICHUNG

9 Ist das normal? Erstscan Zweiter Scan am selben Tag CBACBACBACBACBA CBACBACBACBACBA

10 Abweichung Abweichungen sind normal, wenn eine der folgenden Gegebenheit vorliegt: 1. Die gemessene Verbindung ist in einer biologischen Matrix eingebettet (z.B. Hautgewebe usw.) 2. Die zu messende Verbindung kommt nur in Spuren vor. Der BioPhotonic Scanner macht beides. Er misst den Anteil an Carotinoiden in der Haut und diese Carotinoide befinden sich im Spurenbereich.

11 Abweichung Blutzuckermessgeräte wie diese hier gehören zu den anderen Bio- Messgeräten, bei denen zwischen den Messungen Abweichungen auftreten.

12 Abweichung Faktoren, die den HCW beeinflussen: Persönliche Faktoren Genetische Veranlagung Ernährungsweise Nahrungsergänzung Andere Faktoren Faktoren beim Scannen Kalibrierung Temperatur Positionierung der Hand Zugluft Sauberkeit der Linse

13 Die Aufwärmphase Denken Sie immer daran, wie wichtig das Aufwärmen des Scanners ist. Wenn Sie zu verschiedenen Zeiten am selben Tag scannen wollen (morgens, nachmittags und abends) und Sie zwischendurch den Scanner ausschalten, führen Sie vor jedem Scan 5 Dunkelscans durch, einen nach dem anderen.

14 Abweichung Studien haben gezeigt, dass hintereinander durchgeführte Scans zu 85% einen Unterschied von +/- 1 Farbnuance aufweisen. +1 CBACBACBACBACBA

15 Problembehandlung bei Abweichungen Stellen Sie den akzeptablen Wertbereich fest: Minimum: Der Beginn des vorherigen Farbbereichs Maximum: Ende des nächsten Farbbereichs Beispiel: ist der durchschnittliche Wert. Er fällt in den niedrigsten grünen Bereich. Der kleinste akzeptable Bereich ist der Beginn des dunkelgelben Bereichs (37.000) und das Maximum ist das Ende der mittelgrünen Zone (46.000). Der akzeptable Wertbereich wäre zu 85% der Zeit bis

16 Abweichung Bei solchen Messungen ist es schwierig, sich auf die allmähliche Änderung der Farbbereiche zu konzentrieren. Das regelmäßige Messen einer Person zeigt langfristig eindeutig eine Änderung (oder Unveränderlichkeit) ihres HCW entsprechend ihrer Ernährung und Nahrungsergänzung. Ein Scan alle 6 bis 8 Wochen hilft Ihnen, zu erkennen, ob Sie angemessene Mengen an Carotinoiden zu sich nehmen.

17 Problembehebung bei Abweichungen Überprüfen Sie zuerst die Faktoren, die den HCW beeinflussen, und versuchen Sie, die Scanfaktoren zu korrigieren. Scannen Sie sich selbst und eine andere Person mindestens 5-mal mit dem Scanner. Machen Sie zwischen diesen 5 Scans immer einen Dunkelkappenscan und reinigen Sie die Scannerlinse mit einem Mikrofasertuch. Wenn möglich, scannen Sie sich auch 5-mal mit einem anderen Scanner. Synchronisieren Sie den/die Scanner. Wenn möglich, versuchen Sie, den durchschnittlichen Wert beider Personen, die gescannt werden, zu erhalten. Schicken Sie Ihrem Kundenservice die CS-Seriennummer(n).

18 VIELEN DANK


Herunterladen ppt "SCANWERT UND ABWEICHUNG. HAUT-CAROTINOID- WERT Der Haut-Carotinoid-Wert (HCW) Wenn der Scanner einen Wert ausgibt, werden sowohl eine Zahl und eine Farbe."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen