Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Computeria Zürich Treff vom 7. Juli 2004 Acronis True Image ein Vortrag von René Brückner.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Computeria Zürich Treff vom 7. Juli 2004 Acronis True Image ein Vortrag von René Brückner."—  Präsentation transkript:

1 Computeria Zürich Treff vom 7. Juli 2004 Acronis True Image ein Vortrag von René Brückner

2 Daten sichern mit Acronis True Image –Kopien ganzer Systeme erstellen 1)kurze Einleitung (warum Daten sichern) 2)Herunterladen des Programms Acronis True Image 3)Installation des Programms 4)Demo der verschiedenen Möglichkeiten 5)Erstellung und Verwendung der bootbaren Version (CD)

3 für was brauchen wir Acronis True Image Erstellt exakte Abbilder von Festplattenpartitionen im laufenden System als vollständige Datensicherung und Desaster-Recovery-Lösung.

4 unterstützte Speichermedien Ziele für die Speicherung der Abbilder: Festplattenlaufwerke Netzwerkfreigaben CD-R (RW) DVD+/-R(RW) ZIP®, Jazz® andere Wechseldatenträger IDE, SCSI, IEEE 1394 (FireWire), USB 1.0 / 2.0 sowie PC-Card Geräte.

5 unterstützte Betriebssysteme Windows XP Windows Me Windows 2000 Professional Windows NT Workstation Windows 98

6 unterstützte Dateisysteme Das Programm bietet volle Unterstützung für die Dateisysteme FAT16/32 und NTFS (Basisdatenträger) Wie auch für Linux-Dateisysteme Ext2, Ext3 und ReiserFS.

7 Spezial 1 Acronis Secure Zone geschützter Bereich auf der (eigenen) Festplatte als komfortabler Speicherort zur Ablage von Datensicherungen n.B. bietet keine Sicherheit bei Ausfall der Festplatte

8 Spezial 2 Incrementales Sichern Nur die geänderten Daten werden gesichert dadurch wird Zeit / Speicher gespart

9 Spezial 3 Bootbare CD Damit lassen sich alle Daten sichern / zurückladen auch wenn das Betriebssystem nicht mehr funktioniert. n.B. es lassen sich damit auch andere PC sichern

10 Spezial 4 Sicherungskopien (Abbilder) durchsuchen Diese als Abbild erstellte Versionen können als Laufwerk installiert, durchsucht und Verzeichnisse / Files herauskopiert werden.

11 was ich auch heute nicht kann alle Möglichkeiten / Probleme des Sichern / Zurückladens von Disks / Partitionen / Verzeichnissen / Files zu zeigen, da die einzelnen Sicherungsvorgänge sehr viel Zeit benötigen. Daher habe ich einige dieser Vorgänge bereits vorher gemacht und werde euch die Menüs erklären und die Resultate zeigen. Ich werde aber versuchen, Euch möglichst viel in dieser uns zur Verfügung stehenden Stunde zu zeigen.

12 Und nun geht’s los Wir laden das Programm Acronis True Image herunter und installieren es.


Herunterladen ppt "Computeria Zürich Treff vom 7. Juli 2004 Acronis True Image ein Vortrag von René Brückner."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen