Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projektleitung: MMag. Brigitte Söllinger PH OÖ – Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projektleitung: MMag. Brigitte Söllinger PH OÖ – Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung."—  Präsentation transkript:

1 Projektleitung: MMag. Brigitte Söllinger PH OÖ – Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

2

3 LEITFRAGE… Wie muss sich die Lehrerfortbildung im Interesse der Schulen und Bildungspolitik verändern bzw. wie muss sie konzipiert werden, um nachweislich wirksame Beiträge zu den laufenden Bildungsreformen zu leisten und dabei auch einen nachhaltigen Effekt auf den Arbeitsalltag der Teilnehmenden hat? HYPOTHESE… Aufgrund bildungs-, gesellschafts- und wirtschaftspolitischer Veränderungen sind Anpassungen im Fortbildungsbereich der AHS notwendig. PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

4 Was sind die Bedürfnisse im Bereich Fortbildung der Direktor/innen, der Lehrer/innen und der ARGE-Leiter/innen? Welche zielorientierten und nachhaltigen Fortbildungsmaßnahmen werden von diesen Zielgruppen gewünscht? Welche Themenbereiche schulinterner Fortbildungsmaßnahmen sind von diesen Zielgruppen besonders erwünscht? Wie kann die PH OÖ – Institut Fortbildung und Schulentwicklung II Kohärenz und Abstimmung in der Planung und Strategie in den Fortbildungsbereich bringen? PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

5  Literaturrecherche zum Thema  Qualitative Phase – Schuljahr 2013/14 ARGE – Leiter/innen Direktoren/innen AHS – Lehrer/innen  quantitative Phase – Schuljahr 2014/15 ARGE – Leiter/innen (Vollerhebung) Direktoren/ innen (n = 26/54%) AHS – Lehrer/innen (N = 2842, n = 656/23%)  Erstellen des Forschungsberichts und Umsetzungsphase – ab SS 2015  Publikation PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

6 Statistik AHS-Bereich – Österreich 12/13

7 Soziodemografische Daten PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

8 Wie zufrieden sind Sie mit dem Fortbildungsangebot der PH OÖ? PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II Wie wichtig sind Ihrer Meinung nach FB für das Berufsleben von L/L?

9 Tagung der Landes-ARGE-Leiter/innen Wie beurteilen Sie aufgrund Ihrer Erfahrungen die Qualität der Fortbildungen der PH OÖ?

10 PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

11 Tagung der Landes-ARGE-Leiter/innen Wie viele der von Ihnen gebuchten Fortbildungen für das Schuljahr 2014/15 wurden von der PH OÖ abgesagt?

12 Wie oft geben Sie nach dem Besuch einer Fortbildungsveranstaltung Inhalte an Ihre Fachkollegen/innen weiter? …bei Geschlecht * PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

13 Wie stark profitieren Ihre Schüler/ innen Ihrer Meinung nach von den Inhalten der von Ihnen besuchten Fortbildungen? PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

14 Wann halten Sie persönlich ein Fortbildungsziel für erreicht? ( Ausprägung: trifft voll zu) PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

15 Falls Sie „nie“ bzw. "selten“ an Fortbildungsveranstaltungen teilnehmen/ teilgenommen haben: Was sind/ waren die Gründe dafür? n=97 PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

16 Bitte beantworten Sie folgende Aussagen in Bezug auf Ihre Schule (trifft zu) PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

17 Wie zufrieden sind Sie im Allgemeinen (pauschal beurteilt) mit folgenden Faktoren in Zusammenhang mit Fortbildungen? PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

18 Wie wichtig sind für Sie als AHS-Lehrer/in folgende Formate? PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

19 Welche Zeitstruktur von Fortbildungsveranstaltungen ist Ihrer Meinung nach am nachhaltigsten? PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

20 Welche Tage sind aus Ihrer Sicht in Bezug auf Fortbildung sehr günstig bzw. eher günstig? PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

21 Wie stehen Sie zu folgenden Aussagen? …FB aus überwiegend persönlichen Interessen sollten stattfinden in der … …FB aus überwiegend schulischen Interessen sollten stattfinden in der … PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

22 Wie wichtig sind für Sie als AHS-Lehrer/in derzeit folgende Schwerpunkte in der Lehrerfortbildung? (Ausprägung: sehr wichtig) PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

23 Für wie wichtig erachten Sie folgende Themen für schulinterne Veranstaltungen (=SCHILFs)? (Ausprägung: sehr wichtig) PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

24 Auswertung der Direktoren/ Direktorinnen Interviews PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

25

26 Wie wichtig sind für Sie als Schulleiter/in folgende Formate? PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

27

28 Bitte beantworten Sie folgende Aussagen in Bezug auf Ihre Schule. (Ausprägung: trifft zu) PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

29 Welche Tage sind aus Sicht der DD in Bezug auf Fortbildung für die Kollegen/innen am günstigsten? PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

30 Welche Zeitstruktur ist für Sie am nachhaltigsten? PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

31 Wie wichtig sind für Sie als Schulleiter/in folgende Formate? PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

32

33 FB im Blickfeld von Schulentwicklung PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

34 1. Wie schätzen die teilnehmenden L/L die Fortbildung ein? 2. Führt die FB zu einer Erweiterung des Wissens und zu einer Veränderung von Einstellungen und Überzeugungen? 3. Führt die FB infolge dessen zu Veränderungen im Handeln der L/L im Unterricht? 4. Haben diese Veränderungen im Handeln positive Auswirkungen auf die Leistungen der S/S und deren Entwicklung?  Lediglich ein Update der fachlichen und fachdidaktischen Kenntnisse führt nicht zu Verhaltensänderungen und Weiterentwicklung im Handlungsfeld der L/L  Schulentwicklungsprozesse müssen konsequent in das FB-System und in die FB-Inhalte miteinbezogen werden. (vgl. Landert, 1999) PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

35 …Erstellung von Datenbanken an den Schulen durch FB- Koordinatoren  Infos an die Landes-Arge-Leiter/innen … Weiterleitung der SQA Themen an die PH OÖ  Unterstützung durch Referenten/innen, SEB der PH OÖ, … … Unterstützung an den Schulstandorten durch SCHILFs Angebot von Referenten/innen seitens der PH OÖ PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II

36 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II


Herunterladen ppt "Projektleitung: MMag. Brigitte Söllinger PH OÖ – Institut für Fortbildung und Schulentwicklung II PH - OÖ Institut für Fortbildung und Schulentwicklung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen