Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Begleitung legasthener Kinder liegt mir sehr am Herzen. Es wird für sie immer schwieriger in der schulischen Welt „mitzuhalten“. Oft werden von den.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Begleitung legasthener Kinder liegt mir sehr am Herzen. Es wird für sie immer schwieriger in der schulischen Welt „mitzuhalten“. Oft werden von den."—  Präsentation transkript:

1 Die Begleitung legasthener Kinder liegt mir sehr am Herzen. Es wird für sie immer schwieriger in der schulischen Welt „mitzuhalten“. Oft werden von den Eltern vergebens hunderte von Euro an Nachhilfe- stunden investiert, die bei Legasthenikern allerdings erfolglos sind. Jedes Kind ist einzigartig und deshalb helfe ich mit einem individuell auf die Bedürfnisse und Probleme des Kindes abgestimmtem Training. Die Trainingsstunden werden abwechslungsreich gestaltet, wobei die Interessen, Wünsche und Fähigkeiten des Kindes berücksichtigt werden. Mein Ziel ist es, die Kinder in ihrer Gesamtheit zu sehen, den Leistungsdruck zu mindern und sie in ihrem Selbstbewusstsein zu stärken. Jedes Kind hat „seine persönliche“ Legasthenie, die es gilt zu trainieren und sie auf diesem Weg zu begleiten. Selbstverständlich arbeite ich eng mit Lehrern, Erziehern und vor allem mit Eltern zusammen, denn diese Kooperation ist mir sehr wichtig und sie ist ausschlaggebend für den Erfolg des Trainings.  Kostenfreies Beratungs- und Informations- gespräch  Gerne kann Ihr Kind eine Schnupperstunde nutzen, um so einen Eindruck einer Trainingsstunde zu bekommen ClaudiaWolf Wiesenstr Ampfing Tel: 08636/ Wir Legasthenietrainer betreuen Kinder...  die eine zeitweise Unaufmerksamkeit im Zusammenhang mit dem Schreiben und Lesen zeigen  deren Sinneswahrnehmungen nicht ausreichend für das Erlernen des Schreibens, Lesens und Rechnens geschärft sind.  bei denen durch die unscharfen Sinneswahrnehmungen und der daraus folgenden Unaufmerksamkeit diese Wahrnehmungsfehler entstehen Im Training müssen alle diese Teilbereiche berücksichtigt werden. Dem Kind werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie es seine Gedanken und Handlungen in Einklang bringen kann. Es muss auf die individuelle Art der Wahrnehmung eingegangen werden Zur Primärlegasthenie Als erstes muss anhand der Diagnostik das Erscheinungsbild der Legasthenie genauer betrachtet werden. Handelt es sich um eine Primärlegasthenie, die meist genetisch bedingt ist, treten in der Regel viele „Wahrnehmungsfehler“ auf. Die typischen Fehler hierbei sind: kahm – giebt – unt In einem Text wird folglich oft ein und dasselbe Wort unterschiedlich geschrieben wie z.B.: spillen – spilen – spieln – spielen Außerdem führen Speicherfehler dazu, dass sich Wortbild nicht gemerkt wird. Zudem bleibt sowohl die optische, als auch die akustische Wortdurchgliederung unsicher. Des Weiteren kommt es zu Auslassungen und Vertauschungen von Buchstaben und Silben. Für die Kinder ist dieser Vorgang frustrierend. Sie verstehen nur schwer, warum ihnen das Lesen und Schreiben so viel mehr Mühe bereitet als ihren Klassenkameraden. Bekommen sie keine gezielte Hilfe, entwickeln sie oft eine Abneigung gegen die Schriftsprache und somit auch an eigentliche Lieblingsfächer, wie Sachkunde und Rechnen. Folglich verschlechtern sie sich, weil sie die Aufgaben nicht erlesen können, was meist fatale Folgen hat…… …was resultiert nun aus dieser Erfahrung?  Frustration bahnt sich an  Das Selbstwertgefühl schwindet  Die Lust am Lernen geht verloren Die Kinder werden sich selbst mit Sätzen „abstempeln“, wie: „ich bin zu blöd“ „das kann ich sowieso nicht“ „egal was ich tue, es ist nie richtig“ Meine Leistungen für Sie und Ihr Kind: Pädagogischer AFS-Test (Erklärung dazu auf der nächsten Seite) Ausführliches Eltern/Kind-Gespräch Anamnesegespräch Fehleranalyse einer Schriftprobe Ihres Kindes Auf Wunsch: Ausstellung eines pädagogischen Gutachtens Individuell abgestimmtes Trainingsmaterial – auch für zu Hause Einzelstunden Aufmerksamkeitstraining Konzentrationstraining Auch legasthene Menschen haben gute Chancen das Lesen und Schreiben zu erlernen. Sie können später in ihrem Beruf durchaus erfolgreich sein. Sie „aufzugeben“ wäre fatal! Im Gegensatz zur LRS, die aus verschiedenen Gründen „erworben“ wird, ist die Legasthenie meist biogenetisch bedingt. Legasthene Kinder nehmen ihre Umwelt anders – eben different - wahr. Deshalb spricht man hier von differenten Sinneswahrnehmungen, die sich aber lediglich beim Lesen, Schreiben oder Rechnen bemerkbar machen. Genau diese differenten Sinneswahrnehmungen sind es, die legasthene Menschen nicht selten sehr gute oder sogar geniale Leistungen erbringen lassen. Vorrangig ist dies in kreativen, technischen oder sozialen Bereichen der Fall, denn nur sie können dieses durch ihre Sicht der Dinge leisten.


Herunterladen ppt "Die Begleitung legasthener Kinder liegt mir sehr am Herzen. Es wird für sie immer schwieriger in der schulischen Welt „mitzuhalten“. Oft werden von den."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen