Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Veränderungen von Ökosytemleistungen Wirkungsgröße 7 im Rahmen der Nutzen-Kosten-Analyse Seminar zur Standort- und Projektbewertung WS 2014/15 Präsentation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Veränderungen von Ökosytemleistungen Wirkungsgröße 7 im Rahmen der Nutzen-Kosten-Analyse Seminar zur Standort- und Projektbewertung WS 2014/15 Präsentation."—  Präsentation transkript:

1 Veränderungen von Ökosytemleistungen Wirkungsgröße 7 im Rahmen der Nutzen-Kosten-Analyse Seminar zur Standort- und Projektbewertung WS 2014/15 Präsentation Wirkungsgröße Chien-Hui Hsiung

2 Begriffsdefinition Ökologische Leistungen, von denen Menschen „Nutzenstiftungen“ bzw. „Vorteile“ beziehen

3 Kategorien Regulierungsleistungen – werden (…) von Ökosystemen bereitgestellt, bspw. bei der Regulierung der Luft- und Bodenqualität, der natürlichen Hochwasserretention oder Schädlingsbekämpfung. Unterstützende Leistungen/Lebensräume – (…) bieten Lebensräume für Flora und Fauna (…). Versorgungsleistungen – hierunter fällt die Produktion elementarer Grund- und Rohstoffe wie Trinkwasser, Nahrungsmittel, Energieträger oder Medikamente. Kulturelle Leistungen – umfassen die immateriellen Nutzen, die der Mensch aus seiner Beziehung zu den Ökosystemen zieht, seien sie ästhetischer, geistiger oder seelischer Natur. Millenium Ecosystem Assessment (2005), in Wittmer; Gundimeda (2013)

4 Anhang nach Costanza et al. (1997), De Groot (1992), De Groot et al. (2000), in De Groot (2000)

5

6 Bewertungsmethoden

7 Bewertungsmethoden Präventionskosten (avoided cost) – Basiert auf den Ausgaben für die Abschwächung oder Vermeidung bestimmter Umweltrisiken oder -auswirkungen, z. B. Kosten für die Errichtung von Dämmen zum Hochwasserschutz. Wiederbeschaffungskosten (replacement cost) – Natürliche Ökoleistungen können durch künstlich angelegte Systemen gleichwertig ersetzt werden nach Einkommen (Factor income) – Bei einer (qualitativen) Verbesserung eines Ökosystems steigt das Einkommen, z.B. Qualitätssteigerung des Wassers  Erhöhung des Fischaufkommens  Einkommenserhöhung des Fischerfängers

8 Bewertungsmethoden Reisekosten (travel cost) – Kosten, die durch den Besuch einer Ökosystemleistung entstehen, z.B. Erholungsgebiete,… Hedonische Preise (hedonic pricing) – Sind tatsächliche Marktpreise von Substitutionsgütern und – dienstleistungen, die Nutzer bereit sind zu zahlen, z.B. die unterschiedlichen Häuserpreise in Gegenden mit guter und schlechter Luftqualität, Lärm, Nähe von Parks,… Kontingente Bewertungsm. (Contingent Valuation Method) – Ermitteln der Kosten von Umweltgütern, die die Menschen bereit sind, zu zahlen

9 nach Costanza et al. (1997), in De Groot (2000)

10

11 Bewertung nach Kategorien

12

13 Eingabebereich Ausgabebereich

14 Quellen de Groot, Rudolf S.; Wilson, Matthew A.; Boumans, Roelof M.J. (2002): A typology for the classification, description and valuation of ecosystem functions, goods and services. Amsterdam: Elsevier. Millenium Ecosystem Assessment (2005): Ecosystems and Human Well-Being: Synthesis. Washington, DC: Island Press. Wittmer, Heidi; Gundimeda, Haripriya (2013): TEEB – Die Ökonomie von Ökosystemen und Biodiversität für kommunale und regionale Entscheidungsträger. Münster: Landwirtschaftsverlag.


Herunterladen ppt "Veränderungen von Ökosytemleistungen Wirkungsgröße 7 im Rahmen der Nutzen-Kosten-Analyse Seminar zur Standort- und Projektbewertung WS 2014/15 Präsentation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen