Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Masterprojekt-Börse Masterstudium „Raumplanung und Raumordnung“ TU Wien, 19.6.2012 1. Einleitung, Ablauf 2. Vorstellung der Masterprojekte 3. Studentische.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Masterprojekt-Börse Masterstudium „Raumplanung und Raumordnung“ TU Wien, 19.6.2012 1. Einleitung, Ablauf 2. Vorstellung der Masterprojekte 3. Studentische."—  Präsentation transkript:

1 Masterprojekt-Börse Masterstudium „Raumplanung und Raumordnung“ TU Wien, Einleitung, Ablauf 2. Vorstellung der Masterprojekte 3. Studentische Präferenzen 4. Weitere Vorgangsweise 1Masterprojekt-Börse 2012

2 Projekt-Börse: Einleitung Informationsveranstaltung für Studierende und Lehrende Vorstellung der geplanten Masterprojekte für das Wintersemester 2012/13 (überwiegend) Im Dezember 2012 eine Börse für das Sommersemester 2013 Pflichtmodul 4: Projekt 12 ECTS über ein Semester Keine „kleinen“ Projekte Keine 2-semstrigen Projekte 6 SWS (im „alten“ Studienplan 10 SWS) Erwartete Vorkenntnisse: „Fundiertes fachliches Wissen sowie die methodischen Zugänge, die zur Erstellung einer Projektarbeit notwendig sind.“ 2Masterprojekt-Börse 2012

3 Ablauf (Kurze) Vorstellung der einzelnen Masterprojekte Feststellung der (vorläufigen) Präferenzen der Studierenden Anmeldung zu den Projekten (des WS 2012/13) bis zum Fachbereich Rechtswissenschaften Fr. Manhart, Tel.: Grundsätzliche Abklärung der Beauftragung (bis Mitte Juli 2012) Abhaltung der Lehrveranstaltung bei Anmeldung von mindesten 10 RO-Studierenden Fragen bezüglich einzelner Masterprojekte an die jeweiligen Lehrenden 3Masterprojekt-Börse 2012

4 Geplante Masterprojekte Raumplanung und Raumordnung WS 2012/13 1. University of Technology goes Velocity (Hauger, Weninger) 2. Europäischer Schlüsselraum Rheintal/Vorarlberg - grenzüberschreitende Infrastruktur-, Raum- und Siedlungsentwicklung ("Alles Käse?") (Voigt, Hörl, Kordina, Riedmann) 3. Tracking Ljubljana Region (Salzmann, Haselsberger) 4. Linzer Straße: Aufwertungsprozesse durch Eigentümerstandortgemeinschaften. BID und PPP als Heilsbringer oder Teufelszeug in der Stadtplanung? (Frey, Ulreich, N.N.) 5. Iconic City - Dialectics between Imaginery and Materialities (Kaika, Steglich, Vidermann ua.) 6. URBAN MANAGUA. Academic Partnership in Integrated Urban Development Studies - an interdisciplinary approach for the sustainable development of spontaneous human settlement in the central urban area of Managua (Hofer ua.) 7. Die U2-Stadt – Auf dem Weg zur Stadt (Scheuvens, Ziegler) 8. Hochwassermanagement und Raumplanung – Schwerpunkt Salzburg (Kanonier, Walchhofer, Loizl) 4Masterprojekt-Börse 2012


Herunterladen ppt "Masterprojekt-Börse Masterstudium „Raumplanung und Raumordnung“ TU Wien, 19.6.2012 1. Einleitung, Ablauf 2. Vorstellung der Masterprojekte 3. Studentische."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen