Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bildung und Soziales für Muslime Fiqhul Siyam Einige Regeln, die man im Ramadan beachten sollte! medienbibliothek-islam.de.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bildung und Soziales für Muslime Fiqhul Siyam Einige Regeln, die man im Ramadan beachten sollte! medienbibliothek-islam.de."—  Präsentation transkript:

1 Bildung und Soziales für Muslime Fiqhul Siyam Einige Regeln, die man im Ramadan beachten sollte! medienbibliothek-islam.de

2 Bildung und Soziales für Muslime Siyam bedeutet Enthaltsamkeit von Dingen, die eigentlich erlaubt sind. Wichtig: Im Herzen die Absicht fassen! (1)Entweder am Anfang des Monats für den ganzen Ramadan (2)Oder täglich die Absicht erneut zwischen Abendgebet und Suhur fassen. Juni 2014Medienbibliothek-islam_Fiqhul Siyam Siyam - Fasten

3 Bildung und Soziales für Muslime Abschmecken von Mahlzeiten (aber: Probe muss wieder ausgespuckt werden). Vollständiges Eintauchen in Wasser Gebrauch von Ohren-, Augen- und Nasentropfen Küssen und streicheln des Ehepartners, wenn man sich kontrollieren kann. Blutabnahme/ Blutspende Einatmen von Staub und Parfum Schlucken des eigenen Speichels Beginn des Fastens im Dschanaba-Zustand, wobei man zum Fadjr-Gebet die Ganzwaschung verrichten sollte. Ausspülen von Mund und Nase sowie Zahnpflege. (Bei versehentlichem Verschlucken von Wasser, wird das Fasten nicht ungültig.) Juni 2014Medienbibliothek-islam_Fiqhul Siyam Erlaubte Handlungen

4 Bildung und Soziales für Muslime Absichtliches Erbrechen Essen und Trinken Geschlechtsverkehr Spritzen mit Nährwert Juni 2014Medienbibliothek-islam_Fiqhul Siyam Das Fasten wird ungültig

5 Bildung und Soziales für Muslime Wer muss nicht fasten: alte Menschen und chronisch Kranke (diese Speisen für jeden Tag einen Bedürftigen) Menstruierende und Wöchnerinnen (sie müssen das Fasten nachholen) Schwangere und Stillende (sie müssen das Fasten nachholen) Reisende und Kranke (sie müssen das Fasten nachholen) Menschen mit lebensbedrohlichem Hunger und/oder Durst (diese sollten abbrechen und nachholen) Juni 2014Medienbibliothek-islam_Fiqhul Siyam Ausnahmen!

6 Bildung und Soziales für Muslime In der Zeitspanne von Ende des Ramadan bis zum nächsten Ramadan. Wer ohne zwingenden Grund bis zum nächsten Ramadan das Fasten nicht nachgeholt hat, muss nachholen und eine Speisung für Bedürftige pro Tag verrichten. Stirbt man, ohne Nachzuholen, ist es wünschenswert, dass Verwandte die Fastentage für den Verstorbenen nachholen. Juni 2014Medienbibliothek-islam_Fiqhul Siyam Nachholen

7 Bildung und Soziales für Muslime Taten die man während dem Ramadan vermehren sollte - von Schülern empfohlen Spenden Familienbande pflegen zur Moschee gehen der Mutter helfen Freunde oder Familienmitglieder zum Suhur aufwecken Pünktlich die Gebete verrichten zum Suhur aufstehen Quran lesen Sunna-Gebete verrichten pro Tag min. eine gute Tat verrichten nach Wissen streben den Quran min. einmal durchlesen Juni 2014Medienbibliothek-islam_Fiqhul Siyam Empfohlene Taten

8 Bildung und Soziales für Muslime Taten die man auf jeden Fall unterlassen sollte - von den Schüler empfohlen Sich von schlechten Orten fernhalten zu viel reden Medienkonsum respektlos zu den Eltern sein schlechte Taten Lästern Lügen unnötiges rausgehen Shoppen Fernsehen Musik hören Juni 2014Medienbibliothek-islam_Fiqhul Siyam Nicht-empfohlene Taten

9 Bildung und Soziales für Muslime Juni 2014Medienbibliothek-islam_Fiqhul Siyam Ramadan-Ziele Zum Schluss wurden von den Schülern Ramadan-Ziele festgelegt.

10 Bildung und Soziales für Muslime BarkAllahu fikum Juni 2014Medienbibliothek-islam_Fiqhul Siyam Besucht uns auch auf:


Herunterladen ppt "Bildung und Soziales für Muslime Fiqhul Siyam Einige Regeln, die man im Ramadan beachten sollte! medienbibliothek-islam.de."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen