Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Vorlesung 10: David Ricardo Wachstumstheorie Außenhandelstheorie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Vorlesung 10: David Ricardo Wachstumstheorie Außenhandelstheorie."—  Präsentation transkript:

1 1 Vorlesung 10: David Ricardo Wachstumstheorie Außenhandelstheorie

2 2 Ricardo: Wachstumstheorie Tendenzieller Fall der Profitrate Gegenwirkende Faktoren: - technischer Fortschritt in der Landwirtschaft - Import landwirtschaftlicher Produkte Verschiedene Formen des technischen Fortschritts Einführung von Maschinerie: - Freisetzungseffekte - Kompensationseffekte Saysches Gesetz: Y = C + S Y = C + I I = S

3 3 Absolute Kostenvorteile EnglandFrankreich Tuch100 h120 h Getreide60 h40 h

4 4 Absolute Kostenvorteile Relative Preise: Produkttransformationskurve:

5 5 Absolute Kostenvorteile Numerisches Beispiel: xGxG xTxT 60 100 England

6 6 Absolute Kostenvorteile Numerisches Beispiel: xGxG xTxT 50 150 Frankreich

7 7 Absolute Kostenvorteile Wechselseitig vorteilhafter Außenhandel erfordert: xGxG xTxT 60 100 England

8 8 Absolute Kostenvorteile Vollständige Spezialisierung: England: Tuch (60 Einheiten) Frankreich: Getreide (150 EH) Tausch z.B. 30 Tuch gegen 70 Getreide Vorteil England: bekommt 70 (statt 50) Getreide Vorteil Frankreich: erhält 30 Tuch für nur 70 (statt 90) Getreide xGxG xTxT 50 150 Frankreich

9 9 Absolute Kostenvorteile xGxG xTxT 50 150 Frankreich England xTxT xGxG 60 100 30 70 80 30

10 10 Komparative Kostenvorteile EnglandPortugal Tuch100 h80 h Wein120 h90 h

11 11 Komparative Kostenvorteile Relative Preise: Produkttransformationskurve:

12 12 Komparative Kostenvorteile Numerisches Beispiel: xwxw xTxT 60 50 England

13 13 Komparative Kostenvorteile Numerisches Beispiel: xwxw xTxT 90 80 Portugal

14 14 Komparative Kostenvorteile Wechselseitig vorteilhafter Außenhandel erfordert: xwxw xTxT 60 50 England

15 15 Komparative Kostenvorteile Vollständige Spezialisierung: England: Tuch (60 Einheiten) Portugal: Wein (80 Einheiten) Tausch z.B. 36 Tuch gegen 31 Wein Vorteil England: bekommt 31 (statt 30) Wein Vorteil Portugal: erhält 36 Tuch für nur 31 (statt 32) Wein xwxw xTxT 90 80 Portugal

16 16 Komparative Kostenvorteile xwxw xTxT 90 80 Portugal England xTxT xWxW 60 50 24 31 49 36


Herunterladen ppt "1 Vorlesung 10: David Ricardo Wachstumstheorie Außenhandelstheorie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen