Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hortensia: „Pallas“, 1994 Kohle und Wasserfarbe, 48 x 64,4cm Anmeldung (bitte diesen Abschnitt abtrennen und abschicken !) An Fr. Imma Bodirsky Zeichenschule.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hortensia: „Pallas“, 1994 Kohle und Wasserfarbe, 48 x 64,4cm Anmeldung (bitte diesen Abschnitt abtrennen und abschicken !) An Fr. Imma Bodirsky Zeichenschule."—  Präsentation transkript:

1 Hortensia: „Pallas“, 1994 Kohle und Wasserfarbe, 48 x 64,4cm Anmeldung (bitte diesen Abschnitt abtrennen und abschicken !) An Fr. Imma Bodirsky Zeichenschule für Figur und Landschaft Müllegg Bad Gams ÖSTERREICH Vor-, Zuname: _________________________________________ Adresse: _________________________________________ Telefonnummer: _________________________________________ Ich melde mich für die Zeichenschule für Figur und Landschaft in Bad Gams, vom 25. August bis 29. August 2008, an (die Anmeldung ist erst ab erfolgter Anzahlung von 100€ auf das Konto , Bankleitzahl 38375, gültig). Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Anzahlung berücksichtigt. Datum Unterschrift VI. ZEICHENSCHULE für FIGUR UND LANDSCHAFT August 2008 Bad Gams, Weststeiermark

2 „ Der künstlerische Arbeitsprozess ist Verwandlung des Sichtbaren in Zeichenbares “. HORTENSIA. Unsere Schule vermittelt eine Zeichen-Bildung im grundlegenden, unmittelbaren „ Sehen “ vor der Natur, mit dem Ziel, die wahrgenommene Wirklichkeit in bildnerische Form umzusetzen. Das anschauliche Verständnis wird geweckt und das im Arbeitsprozess entwickelte Formpotential freigelegt und verdichtet. Hortensia arbeitet individuell mit jedem einzelnen Teilnehmer, um die größte Lernerfahrung sicherzustellen und schöpferische Eigenständigkeit in der Zeichnung zu erlangen. In der Zeichenschule werden ausschließlich künstlerische Absichten konkretisiert, um das Wissen im Bildwesen zu vertiefen. Die Gelegenheit dazu bieten uns die ausgewählten Akt- und Figurenmodelle sowie die markante stilvolle Landschaft. Von den Teilnehmern wird Interesse am Naturstudium im allgemeinen und Freude am konzentrierten Arbeiten erwartet – es sind jedoch keine Vorkenntnisse notwendig. „ Im Kunstort Bad Gams finden Sie die Inspiration zur Kunst ! Ich wünsche Ihnen viel Erfolg in der Zeichenschule für Figur und Landschaft in Bad Gams !“ Peter Senekowitsch Bürgermeister von Bad Gams Programm: MO:Einführung und Aufbau Stillleben / ganzfiguriges räumliches Zeichnen (Modell) DI:Aktzeichnen ganztätig MI:Kopieren nach alten Meistern, Graz Museum Nachmittag Kopfzeichnen DO:Landschaftszeichnen (Schloss Stainz) Nachmittag Aktzeichnen FR: Figur in der Landschaft Konzipieren der Ausstellung mit anschließender Präsentation Kurszeiten: jeweils 9:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr Veranstaltungsort: Trinkhalle, Gesundheitshotel Dr. Kipper Bad Gams (30km südwestlich v. Graz) Kurskosten: 330 € 290 € ab der 3. Kursteilnahme Maximal 12 Teilnehmer / Kurs Sämtliches Zeichenmaterial sowie alle Modelle, Fahrt nach Graz, Vernissage und eine Ausstellungswoche sind im Preis inbegriffen. Unterkunft (ab ca. 20€/Person/Nacht) kann vermittelt werden. Auskunft: Fr. Imma Bodirsky, Organisation, Tel/Fax 03463/3347 bzw. 0664/ , Vernissage der VI. Zeichenschule im Kulturkeller Bad Gams, am 29. August 2008, 19:00 HORTENSIA FUSSY aus Graz arbeitet als Bildhauerin und Zeichnerin in Wien. Studierte Bildhauerei in Graz bei Josef Pillhofer und an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Fritz Wotruba. Dozentin für Aktzeichnen an der Kunstakademie Eiffel. Führt seit 2003 die Zeichenschule für Figur und Landschaft in Bad Gams. Werke im öffentlichen Raum und in privaten Sammlungen, u.a. Rudolf Sallinger - Denkmal, Wien, Galerie Maegle, Freyung, Wien, Graphische Sammlung Albertina, Wiener Städtische im Wiener Ringturm, Österreichisches Theatermuseum, UKV Saarbrücken. Ausstellungsbeteiligungen u.a. in Wien, Köln (Art Cologne), Düsseldorf, New York, Bratislava. Einzelausstellungen u.a. in Österreich / Wien Galerie Würthle, 1984, Graz Kulturhaus 1998, Steirisches Feuerwehrmuseum Gross-St. Florian 2002; Deutschland / Galerie Norbert Blaeser Düsseldorf, UKV Saarbrücken; Tschechien / Prag, Pilsen; Italien / Brixen; Portugal / Lagos; Ägypten / Kairo 2001; USA / Washington 2004, Kroatien 2005 – 2006 / Split, Dubrovnik, Osijek, Zagreb Skulpturen in Moskau.


Herunterladen ppt "Hortensia: „Pallas“, 1994 Kohle und Wasserfarbe, 48 x 64,4cm Anmeldung (bitte diesen Abschnitt abtrennen und abschicken !) An Fr. Imma Bodirsky Zeichenschule."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen