Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bundesamt für Sport Magglingen Umgebungswechsel – LBS als drehscheibe LBS – Lokales Bewegung- und Sportnetz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bundesamt für Sport Magglingen Umgebungswechsel – LBS als drehscheibe LBS – Lokales Bewegung- und Sportnetz."—  Präsentation transkript:

1 Bundesamt für Sport Magglingen Umgebungswechsel – LBS als drehscheibe LBS – Lokales Bewegung- und Sportnetz

2 2 Bundesamt für Sport Magglingen BASPO J+S-Kids J+S Kids: Weisungen Kursprogramm „Das Kursprogramm trägt einer vielseitigen, ganzheitlichen Bewegungs- und Sportförderung der Kinder Rechnung. Die motorische Ausbildung ist möglichst umfassend und findet in verschiedenen Umgebungen statt.“ „Umgebungswechsel: Für mindestens die Hälfte der Anzahl Trainings, die nicht in der Hauptsportart stattfinden, muss die gewohnte Kurs- umgebung (z.B. Sporthalle, Schwimmbad, Übungsraum, Eisfeld, Trainingsgelände) verlassen werden.“ ->Vielseitigkeit zu Gunsten einer breiten Bewegungs- förderung, einer ganzheitlichen Entwicklung und verschiedener Umwelt-/Sinneseindrücke.

3 3 Bundesamt für Sport Magglingen BASPO J+S-Kids J+S-Kids: Umgebungswechsel Herausforderung und Chance zugleich! Die Auflage gilt für alle Organisatoren (Schule und Verein) von J+S-Kursen Kids -> Kreativität, Initiative und Koordination sind gefragt. Die Zusammenarbeit mit Schule und anderen Vereinen bietet Chancen: - Plattform für die eigene Sportart, den eigenen Verein - Ideen- und Erfahrungsaustausch - Synergien nutzen - Attraktivität des eigenen Angebotes erhöhen -> Koordination statt Konkurrenz

4 4 Bundesamt für Sport Magglingen BASPO J+S-Kids Mögliche Fragen Wo kann ich Trainings ausserhalb der gewohnten Kursumgebung durchführen? Wo finde ich geeignete Trainingsangebote für Schnupper-/Ausgleichs- und verwandte Sportarten? Wer hat Interesse an Trainingsangeboten in meiner Sportart oder in meinem Verein?

5 5 Bundesamt für Sport Magglingen BASPO J+S-Kids Mein eigenes „Netzhausen“ Gemeinde Sportorte/-plätze (Sport-)Organisationen Sporthalle Dojo Badeanstalt Wald Spiegelraum etc. Rundbahn Vitaparcour Lichtung Brunnen Tennisplatz Schule Waldspielgruppe Fussballclub Curlingverein Sportamt 1. Zeichne dein eigenes Sport- umfeld in dieser Art auf! etc. Sportgeschäft 2. Notiere dazu Namen von Personen, die dir bei Bedarf helfen könnten!

6 6 Bundesamt für Sport Magglingen BASPO J+S-Kids Mögliche Ziele Aufwand – Ertrag stehen im Einklang  Win-Win für alle Partner Zuverlässigkeit der Partner Anfahrtsweg Materialbedarf Kosten Sicherheit/Betreuung Längerfristig Zusammenarbeit und Synergien anstreben  individuell geeignete Lösungen

7 7 Bundesamt für Sport Magglingen BASPO J+S-Kids Mögliche Anlaufstellen Gemeinde: - der/die Sportkoordinator/-in (falls vorhanden) - Sportkommission - IG Sportvereine Andere Sportvereine der Gemeinde oder Region Schulen Kommerzielle Anbieter und Private -> Netzwerk nutzen und pflegen: an Veranstaltungen der Gemeinde/ anderer Vereine Kontakte knüpfen Runder Tisch organisieren

8 8 Bundesamt für Sport Magglingen BASPO J+S-Kids „Ab nach Netzhausen“ Das Bewegungs- und Sportnetz (LBS) bündelt – in Gemeinden, Städten, Regionen – die vorhandenen Synergien all jener, die im Bereich Sport und Bewegung tätig sind. Dank der Vernetzung von Behörden, Schulen, Vereinen, kommerziellen Anbietern und weiteren Partnern können Anlässe besser koordiniert, die Anlagebenutzung optimiert und neue Angebote geschaffen werden.

9 9 Bundesamt für Sport Magglingen BASPO J+S-Kids  Mehrwerte schaffen… …durch verbesserte Strukturen, Zusammenarbeit und Angebote – sowohl für die Bevölkerung als auch die involvierten Partner. Mit dem Ziel, dass sich die Menschen mehr bewegen, gesünder leben und damit ihre Lebensqualität steigern.

10 10 Bundesamt für Sport Magglingen BASPO J+S-Kids Die Sportkoordinatorin, der Sportkoordinator... koordiniert verbindet unterstützt initiiert kommuniziert setzt um wirkt für alle Bevölkerungs-, Alters- und Anspruchsgruppen (J+S als Teil des Aufgabenbereichs: z.B. J+S-Coach) optimiert die Bedingungen für alle Sporttreibenden (z.B. Schaffung polysportiver Angebote im Rahmen von J+S- Kids)

11 11 Bundesamt für Sport Magglingen BASPO J+S-Kids Sportkoordinatoren-Ausbildung: Start: Ab Frühjahr 2009 Pilotkurs (in Zusammenarbeit mit Kanton AG) Ab Frühjahr 2010 regelmässige Ausbildungskurse Struktur: - Basismodul (3 Tage) - Zielgruppenmodul (3 Tage) - Praktika (6 Tage) - Methodenmodul (3 Tage) - Projektarbeit

12 12 Bundesamt für Sport Magglingen BASPO J+S-Kids Weitere Informationen -> Dienstleistungen -> Beratung für Kantone und Gemeinden Achtung, fertig, los!


Herunterladen ppt "Bundesamt für Sport Magglingen Umgebungswechsel – LBS als drehscheibe LBS – Lokales Bewegung- und Sportnetz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen