Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BnR-Vital Group www.bnrvital.com Biofeedback nach Rosenau (BnR) der Fitness-Check welcher ihre optimale WORK-LIFE-BALANCE anstrebt unterstützend für? Ihre.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BnR-Vital Group www.bnrvital.com Biofeedback nach Rosenau (BnR) der Fitness-Check welcher ihre optimale WORK-LIFE-BALANCE anstrebt unterstützend für? Ihre."—  Präsentation transkript:

1 BnR-Vital Group Biofeedback nach Rosenau (BnR) der Fitness-Check welcher ihre optimale WORK-LIFE-BALANCE anstrebt unterstützend für? Ihre Fitness Sportler LIFE- STRESS- COACH Abnehmen, Muskelaufbau

2 BnR-Vital Group Register Register 1 Clue, Informationen Register 2 BnR-Protokoll Register 3 AKM1 nach Rosenau Register 4 BnR-FORUM Meinungsumfrage Register Register 5 Naturheilverfahren Register 6 Vemma-Bestellformular BnR, Stand Satzfehler und Missverständnisse vorbehalten Die Informationen und Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt

3 BnR-Vital Group Register Register 1 Clue, Informationen Register 2 BnR-Protokoll Register 3 AKM1 nach Rosenau Register 4 BnR-FORUM Meinungsumfrage Register Register 5 Naturheilverfahren Register 6 Vemma-Bestellformular BnR, Stand Satzfehler und Missverständnisse vorbehalten Die Informationen und Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt

4 Work-Life-Balance bewusst gestalten Sicherheit durch Früherkennung von Burnout und Depression Biofeedback nach Rosenau Derzeit verwenden wir die Clue-Technologie

5 Was ist clue? clue ist ein leichter, handlicher Herz-/Kreislauf-Recorder mit eingebauten Stress- Sensoren. Er misst gleichzeitig Herzfrequenz und Herzfrequenzvariabilität – aus diesen Werten berechnet er Ihren persönlichen Stresslevel. So werden erste Hinweise einer gestörten Work-Life-Balance erkannt, um rechtzeitig gegenzusteuern – damit alles im grünen Bereich bleibt. In 2 Minuten nimmt er die wichtigen Daten auf, und überträgt die ausgewerteten Aufzeichnungen, auf Ihren Computer oder Ihr Handy. Dort werden sie graphisch dargestellt. Messungen sind jederzeit und überall möglich. clue macht sich die Intelligenz Ihres Körpers mit moderner Telemedizin zu Nutze. clue – ist multifunktional und … berechnet die Aktivitäten im vegetativen Nervensystem zeigt den aktuellen Stresslevel ist einfach wie Fieber messen warnt vor Burnout und Angststörungen verbessert die Lebensqualität Welche Vorteile bietet clue gegenüber einer Puls Uhr? clue bietet Ihnen sowohl eine Messung der Herzfrequenzvariabilität („Herzfitness“), als auch des persönlichen Stresslevels (Aktivität des autonomen Nervensystems) und stellt dies grafisch dar, und für private Anwendungen geeignet. Sämtliche Auswertungsergebnisse können am Mobiltelefon angezeigt werden.

6 Clue - Technologie Von einem der ersten Elektrokardiographen und dessen Einsatz bei einer Marsmission zum mobilen kardialen Komplexanalyzer clue medical

7

8 ca km Blutbahnen, damit werden ca. 5-6 L Blut in 2 min. durch den Körper gepumpt. ca. 350 Mio. RBZ (erneuern sich ca. alle 3-4 Monate ) ca WBZ, MLD 10 Tage ca. 24 Mio Blutplättchen, MLD 10 Tage 65 – 70 BillionenZellen ca. 300 Millionen Zellen entstehen täglich ca. in 7 Jahren könnten sich alle Zellen erneuern? d.h. ca. 0,1 - 0,2 % tägliche Erneuerung wäre möglich Der menschliche Körper besteht aus: RBZ: rote Blutkörperchen (Zellen); WBZ: weiße Blutkörperchen; MLD: mittlere Lebensdauer

9

10 Ursprung und Aufbau des peripheren vegetativen Nervensystems Links die Ursprungsgebiete der Zellkörper präganglionärer Neurone des Sympathikus (rot) und des Parasympathikus (grün) im Hirnstamm und den verschiedenen Abschnitten des Rückenmarks. Rechts davon eine schematische Darstellung des Verlaufs prä- und postganglionärer sympathischer und parasympathischer Neurone.

11 Erfahrungen: gutes aber nicht ganz regelmäßiges Atemmuster (7-12/min.), daher ist die HRV nicht korrekt berechenbar

12 Sympathikus > Erfahrungen: kein Gutes, > unregelmäßiges Atemmuster (7-12/min.), daher ist die HRV nicht korrekt berechenbar

13

14 Bewusste Atemtechnik Unregelmäßiges Atemmuster Regelmäßiges Atemmuster

15 BnR-Vital Group Register Register 1 Clue, Informationen Register 2 BnR-Protokoll Register 3 AKM1 nach Rosenau Register 4 BnR-FORUM Meinungsumfrage Register Register 5 Naturheilverfahren Register 6 Vemma-Bestellformular BnR, Stand Satzfehler und Missverständnisse vorbehalten Die Informationen und Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt

16 Unterschrift

17

18 9x65415 Name

19 DatumMHFHRVBalance AFFAUARA 1.Messung <65 > x 2.Messung 1.Messung nach ca. 14 Tagen 2.Messung nach ca. 14 Tagen 1.Messung nach ca. 1 Monat 2.Messung nach ca. 1 Monat 1.Messung nach ca. 1 ½ Monaten 2.Messung nach ca. 1 ½ Monaten Bringen sie Jemand mit zum BnR-Fitness-Check ?

20 BnR-Vital Group Register Register 1 Clue, Informationen Register 2 BnR-Protokoll Register 3 AKM1 nach Rosenau Register 4 BnR-FORUM Meinungsumfrage Register Register 5 Naturheilverfahren Register 6 Vemma-Bestellformular BnR, Stand Satzfehler und Missverständnisse vorbehalten Die Informationen und Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt

21 AKM – nach Rosenau 1 (AKM-nR1) Meditative ATEMTECHNIK Eigenverantwortliche Übung zur Selbstanwendung oder mit Partner mit Einhaltung des BnR-Codex für KÖRPER GEIST SEELE

22 Lt. einer Studie von Dr. Wallach braucht der Mensch täglich, mindestens 60 Mineralstoffe, Spurenelemente und Ultraspurenelemente 95% aller Stoffwechselprozesse werden von Mineralien…… gesteuert. Information gegenübergestellt? Seelische Belastungen können die Stoffwechselprozesse beeinflussen. Andullationstherapie nach Dr. König: Ursprung chronischer Erkrankung ist z.B.: „das Ergebnis eines länger andauernden Prozesses degenerativer Veränderung somatischer oder psychischer Zustände“ Heute leiden über 80% aller Menschen an chronischen Krankheiten und sterben zum Teil an deren Folgen. Der BnR- Berater gibt nur Empfehlungen ab, zur möglichen Verbesserung der Lebensqualität, unter Einhaltung des BnR-Codex.

23 Während der gesamten Übung: Mit leicht geöffneten Mund in die Lunge atmen Kiefer locker lassen Meridiane fließen nur ohne Verkrampfungen Nur die ersten 3 Atemübungen – Schnell ein u. Aus- Atmen Lunge mit Sauerstoff füllen und in den Körper fließen lassen 2 sec. Ein-, 2 sec. Aus- Atmen lassen ACHTUNG: Übung kostet Kraft! Einleitung Unbedingt Einverständniserklärung unterschreiben lassen, das diese Übung auf Eigenverantwortung besteht, und keinerlei Haftung übernommen wird!

24 Die 5 Elemente Niere – Blase Knochen, Nerven vorgeburtliche Energie Essenz Geburt loslassen Galle – Leber Flexibilität, Geduld, Kind tun, Vitamine Entwicklung weitergehen Herz, DE, Herz- Kreislauf, Dünndarm Enzyme, Drüsen, Zeugung, Reinigung Milz – Magen Bauchspeichel- drüse, Mineralstoffe annehmen- linke Seite Lunge – Dickdarm, Atmung, Kontrolle, Sauerstoff- Versorgung geben rechte Seite 1. ÜbungAKTIVIERUNG von Herz / DE = Vermittler aller Organe / Feuer

25 Linke Handfläche Rechte Handfläche Lunge – Brust atmen Die rechte Hand auf die Thymusdrüse legen 3 x Schnell Ein- u. Ausatmen gegen den sanften Druck der rechten Hand Bei Bedarf: Beim letzten Mal einatmen mit beiden Händen leicht die Schultern zurückdrücken Beachte: Lungenflügel gehen bis zu den Schultern 1. Übung: Element: Feuer Start

26 Linke Handfläche Rechte Handfläche 7 x rechte Lunge u. Niere Die Niere hat 7 Kammern, der Körper hat 7 Energiefelder Linke Hand oberhalb der Brust legen Rechte Hand auf die rechte Niere (auf der Vorderseite des Körpers, da die sog. Nadis – Energiebahnen zu den Organen führen) Bei den Atemvorgängen das Gewebe leicht mitdehnen 2. Übung: Elemente: Metall, Wasser Start: Körperliche Ebene

27 Linke Handfläche Rechte Handfläche 7 x linke Lunge u. Niere Die Niere hat 7 Kammern, der Körper hat 7 Energiefelder Linke Hand auf die Lymphbahnen oberhalb der Brust legen Rechte Hand auf die rechte Niere Bei den Atemvorgängen das Gewebe leicht mitdehnen 3. Übung: Elemente: Metall, Wasser Start

28 Linke Handfläche Rechte Handfläche 7 x Galle & Leber – atmen Beide Organe werden gemeinsam angesprochen, da sie für Flexibilität, Geduld und Entwicklung stehen Linke Hand auf der rechten Stirnfläche auflegen Rechte Hand unter dem rechten Brustbogen auf Galle- und Leber- Nadis legen Bei den Atemvorgängen das Gewebe leicht mitdehnen 4. Übung: Element Holz Start

29 Linke Handfläche Rechte Handfläche 7 x Magen, Milz – atmen Linke Hand auf der linken Stirnfläche auflegen Rechte Hand unter dem linken Brustbogen auf Magen- Milz- Nadis auflegen Bei den Atemvorgängen das Gewebe leicht mitdehnen 5. Übung: Element: Erde Start

30 Linke Handfläche Rechte Handfläche 7 x Stirn – Bauchspeicheldrüse atmen Linke Hand mittig auf Stirnfläche auflegen Rechte Hand mittig unter dem Brustbogen auflegen Bei den Atemvorgängen das Gewebe leicht mitdehnen 6. Übung: Element: Erde, Metall, Holz, Feuer annehmen Chakra: Stirn, Solarplexus Wirbelsäule von C1 – Th7 Start: geistige Ebene

31 Linke Handfläche Rechte Handfläche 7 x Dünndarm- Dickdarm- Blase atmen Linke Hand auf Thymusdrüse auflegen Startpunkt: Rechte Hand liegt noch immer auf der Bauchspeicheldrüse von Schritt 6 Mit der rechten Hand die Energie mit der Atmung 7x nach unten zum Wurzelchakra mitnehmen 7. Übung: Element: Metall - Feuer geben Chakra: Solarplexus, Wurzelchakra Wirbelsäule von Th7 – L5

32 Linke Handfläche Rechte Handfläche Chakrenausgleich mit atmen Linke Hand bleibt auf Thymusdrüse wie bei Schritt 7 Mit der rechten Hand beginnend vom Wurzelchakra mit jedem Atmungsvorgang ein Chakra ansprechen 8. Übung: Elemente: alle Chakrenausgleich 1. Wurzel- Chakra > 2. Nabel- Chakra > 3. Solarplexus > 4. Herz- Chakra > 5. Hals- Chakra > 7. Krone- Chakra > 6. Stirn- Chakra >

33 Linke Handfläche Rechte Handfläche Mit der Übung 9 und 10 wird die Energie der Nadis durch den restlichen Körper bis zu den Füßen durchgezogen Rechte Seite bei der re. Niere beginnend dann wechseln zum re. Knie und dort bleiben Linke Hand oberhalb der rechten Brust legen Rechte Hand oberhalb des rechten Knies auflegen Bei den 7 Atemvorgängen das Gewebe leicht mitdehnen 9. Übung: Elemente: alle Start: seelische Ebene

34 Linke Handfläche Rechte Handfläche 10. Übung: Elemente: Alle - letzte Übung Mit der Übung 9 und 10 wird die Energie der Nadis durch den restlichen Körper bis zu den Füßen durchgezogen Linke Seite bei der li. Niere beginnend dann wechseln zum li. Knie und dort bleiben Linke Hand oberhalb der linken Brust legen Rechte Hand oberhalb des linken Knies auflegen Bei den 7 Atemvorgängen das Gewebe leicht mitdehnen

35 BnR-Vital Group Register Register 1 Clue, Informationen Register 2 BnR-Protokoll Register 3 AKM1 nach Rosenau Register 4 BnR-FORUM Meinungsumfrage Register Register 5 Naturheilverfahren Register 6 Vemma-Bestellformular BnR, Stand Satzfehler und Missverständnisse vorbehalten Die Informationen und Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt

36 BnR-Vital Group BnR- Forum-Info Sie könnten mehr Lebensqualität erhalten, z.B.: durch Veränderung des Lebensraumes, z.B.: durch ideale Empfehlungen zur Schließung Ihrer Ernährungslücken… Das BnR – FORUM bietet eine sehr gute Auswahlmöglichkeit, durch 25 Jahre Erfahrung zusammengestellt. Sachliche und seriöse Begleitung ist wichtig, unter Einhaltung des BnR- KODEX

37 BnR-Vital Group BnR -FORUM 1. Abdeckung der Nährstofflücken 2. Raumharmonisierung 3. Wasservitalisierung 4. Atemtechnik 5. Meditative Atemtechnik – AKMnR ? 6. BnR Fitness-Check

38 BnR-Vital Group BnR -FORUM 1. Abdeckung der Nährstofflücken 2. Raumharmonisierung 3. Wasservitalisierung 4. Atemtechnik 5. Meditative Atemtechnik – AKMnR ? 6. BnR Fitness-Check

39 Betreff: Fragen zu Mineralien Anbei die offizielle Stellungnahme von Vemma US: Die Mineralstoffe in Vemma werden aus einer natürlichen Pflanzenvegetation gewonnen. Pflanzen sind aus mehreren Mineralien zusammengesetzt, da sie die Mineralstoffe direkt aus dem nährstoffreichen Boden aufnehmen. Dies sind keine Chemikalien oder Schwermetalle. Alle Salze, also auch die Aluminium-Salze in den Vemma Produkten, sind pflanzlicher Herkunft. Die Pflanzen enthalten natürliche Salze, da sie auf mineralreichen Böden angebaut werden und daher können Spurenmengen dieser Salze natürlich auch in Pflanzen und dadurch auch in den Vemma Produkten gefunden werden. Das Extrahieren einzelner Salze aus der Vemma Mischung würde einen chemischen Prozess verlangen. Wir bevorzugen die Mineralmischung so zu bewahren wie von Mutter Natur beabsichtigt. Alle Mineralien - darunter Aluminium, Strontium, Cadmium, Gold und Silber- sind in Vemma in Spuren- bis Ultraspurenmengen enthalten. 1. Vemma

40 Bode Shake ersetzt eine vollkommene Mahlzeit Shake ist eine nährstoffreiche Mahlzeit (1x52,5g) einfach gemixt mit 245 ml klarem Wasser zur Unterstützung Ihrer Transformation.* Empfohlen von Chris und Heidi Powell, TV- Stars, Transformationsspezialisten und Vemma Bodē Sprecher. Der Bodē Shake nährt Ihren Körper mit der perfekten Mischung aus: Proteinen, Kohlenhydrate und gesunden Fetten um Ihnen das Leben zu ermöglichen, welches unerreichbar schien. Praktisch zum Frühstück und zum Mittagessen, jede Portion enthält: 16 g muskelaufbauendes Protein 7 g Ballaststoffe* 690 mg Omega-3 Vemma Formel Das Bodē Shake schmeckt toll, weist eine sämige und cremige Textur auf und ist hormonfrei ohne künstliche Süßungsmittel, Farbstoffe, Aromen, Transfette oder Maissirup mit hohem Fruktose Gehalt.

41 Verve Flüssige Zellnahrung 100% natürliche Energie, für jeden der das MAXIMUM will, aber dabei seine GESUNDHEIT nicht aufs Spiel setzen will. Hochwirksame Phytovitalstoffe. MEHR LEISTUNG – BESSERE REGENERATION Betreff: Beschichtung der Dosen Anbei die Stellungnahme von Vemma. Die Dosen werden aus Aluminium hergestellt, besitzen jedoch eine spezielle unschädliche Innenlegierung, welche dazu entwickelt wurde, den Inhalt von der Abfüllung bis zu dem Moment des Verzehrs zu schützen. Die genauen Daten des Materials sind ein Betriebsgeheimnis, wir können allerdings garantieren, dass wir qualitativ hochwertige Premium-Materialien beziehen, die absolut verträglich und nicht schädlich für unsere Konsumenten sind.

42 BnR-Vital Group BnR -FORUM 1. Abdeckung der Nährstofflücken 2. Raumharmonisierung 3. Wasservitalisierung 4. Atemtechnik 5. Meditative Atemtechnik – AKMnR ? 6. BnR Fitness-Check

43 Vita Tronic® lebenswerter leben durch verträglichere Felder

44 Vita Tronic - Aufbau Resonanzkörper aus Keramik in Form einer gleichschenkeligen, hexagonalen Form (Prisma) Gravur: „Blume des Lebens“ Dieses Zeichen ist die Ursprache des Universums, darin befinden sich alle Formen und Proportionen. 2. Resonator mit ausgewogenem Mineralkörper sowie Dia- und Paramagnetismus Spezieller Piezzo-Kristalllautsprecher der durch eine Elektronik angesteuert wird (erzielt eine Grundschwingung). Kontrolllampe

45 BnR-Vital Group BnR -FORUM 1. Abdeckung der Nährstofflücken 2. Raumharmonisierung 3. Wasservitalisierung 4. Atemtechnik 5. Meditative Atemtechnik – AKMnR ? 6. BnR Fitness-Check

46 Haut Bindegewebe Fettdeg. Galle Niere Blase Lymphe Lunge Dickdarm Nerven Kreislauf Allergie Organdeg. 3f Erwärmer Herz Dünndarm Milz / Pankreas Leber Gelenke Magen Organuhr nach Dr. Voll

47 BnR-Vital Group BnR -FORUM 1. Abdeckung der Nährstofflücken 2. Raumharmonisierung 3. Wasservitalisierung 4. Atemtechnik 5. Meditative Atemtechnik – AKMnR ? 6. BnR Fitness-Check

48 Über den Mund langsam EINATMEN die Lunge sich mit Sauerstoff anreichern lassen, dann langsam wiederum durch den Mund AUSATMEN lassen. So könnte sich das Blut mit genügend Sauerstoff anreichern. Das ganze 15 x wiederholen/ 2 x Tag 4. Atemtechnik Empfohlen direkt nach der Nährstoffversorgung im sitzen durch zu führen!

49 BnR-Vital Group BnR -FORUM 1. Abdeckung der Nährstofflücken 2. Raumharmonisierung 3. Wasservitalisierung 4. Atemtechnik 5. Meditative Atemtechnik – AKMnR ? 6. BnR Fitness-Check  Im Register 2

50 BnR-Vital Group BnR -FORUM 1. Abdeckung der Nährstofflücken 2. Raumharmonisierung 3. Wasservitalisierung 4. Atemtechnik 5. Meditative Atemtechnik – AKMnR ? 6. BnR Fitness-Check  Im Register 1

51 Mögliche Art der Einladung: Meinungsumfrage 1.) Was ist das wichtigste in Ihrem Leben Finanzielle Gesundheit Mentale Gesundheit Körperliche Gesundheit 2.) Glauben Sie, dass ein gesünderer fitter Mensch schneller erfolgreich wird? Ja Nein Ja Nein 3.) Glauben Sie, dass hochwertiges Essen noch genügend Mineralien und Phytovitalstoffe hat, um die Zelle vollwertig zu nähren? Seit einigen Jahren gibt es einen Fortschritt der Ernährungswissenschaft! Wenn sie hier mehr Informationen möchten, wenden sie sich bitte an….

52 BnR-Vital Group Register Register 1 Clue, Informationen Register 2 BnR-Protokoll Register 3 AKM1 nach Rosenau Register 4 BnR-FORUM Meinungsumfrage Register Register 5 Naturheilverfahren Register 6 Vemma-Bestellformular BnR, Stand Satzfehler und Missverständnisse vorbehalten Die Informationen und Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt

53 Gesundheit - Gesundheit - wie stelle ich diese wieder her - wie erhalte ich diese Naturheilverfahren im Kontext der Schulmedizin

54 Anteil der Bundesbürger die Naturheilverfahren als Primärmedizin bevorzugen: 80% * 2007

55 Gesundheit:

56 Konstitution Einflüsse Genetische Faktoren Das Alter Umweltfaktoren Bewegungsmangel Stress Ernährungsweise Rauchen Alkoholkonsum

57 Lt. einer Studie von Dr. Wallach braucht der Mensch täglich mindestens 60 Mineralstoffe, Spurenelemente und Ultraspurenelemente lt. Einer Studie von 1976 sind nur noch ca. 20 Mineralstoffe Sp. u. Ultrasp. in den meisten Böden vorhanden Die menschliche Zelle bräuchte alle Nährstoffe aus der Natur um fehlerfrei zu funktionieren zu können? Wie schwer ist es derzeit, seine Zellen noch optimal zu versorgen ? 95 % aller Stoffwechselprozesse werden von Mineralien……….. gesteuert Beim Fehlen eines einzigen Mineralstoffes in einer Zelle unseres Körpers können lt. Dr. Wallach ca. 140 Krankheiten entstehen.

58 Entstehen von Krankheit:

59 Krankheitsprozesse sind Heilreaktionen

60 Erbrechen Wucherungen Eiterung Ausfluss Husten/Schnupfen Durchfall Entzündung Fieber Schwitzen Müdigkeit Kinderkrankheiten Ausschläge Heilreaktionen des Organismus Campana (2002)

61 Erbrechen Durchfall Erbrechen Durchfall Ausscheidung von ungeeigneter Nahrung und toxischen Stoffen aus dem Verdauungstrakt Wucherungen (Tumore, Warzen, Polypen) Wucherungen (Tumore, Warzen, Polypen) Einlagerung (Deponie) von Stoffwechselgiften zur Entlastung des Gesamtorganismus Eiterung Absonderung von Bakterien, Zellgiften Ausfluss Entgiftung über das Genitalsystems Husten Schnupfen Husten Schnupfen Absonderung toxischer Stoffe über Bronchial- und Nasenschleimhaut Heilreaktionen des Organismus Campana (2002) Müdigkeit Ruhebedürfnis

62 Kinder- krankheiten Ausscheidung von Erbgiften und Aufbau des Immunsystems Entzündung Abwehr-, Entgiftungs- und Reparaturmaßnahme Fieber Abtötung hitzelabiler Viren und Bakterien, Toxinverbrennung Schwitzen Ausscheidung von Stoffwechselgiften über die Haut (zweite Niere) Heilreaktionen des Organismus Campana (2002) Ekzeme Ausschläge Ekzeme Ausschläge Ausleitung von Stoffwechselgiften

63 Krankheits- lokalisation Art der Heilreaktion ( „Krankheit“) flüssig BLUT / LYMPHE Exkretionsphase Inflammationsphase eingedickt BINDE- GEWEBE Depositionsphase Imprägnationsphase starr ZELLEN Degenerationsphase Dedifferenzierungsphase Krankheits- bzw. Heilungsphasen nach Dr. Reckeweg Degeneration Entzündung Ablagerung Verhärtung Entartung schlechter Entwicklung Ausscheidung Der Organismus versucht stets, das Krankheitsgeschehen rückgängig zu machen.

64 © by Peter Winkler Augen - Vitamin A Herz - Vitamin D, E(Immunsystem), B6 Schilddrüse B6, Se, Jod Die menschliche Zelle braucht alle Nährstoffe aus der Natur um fehlerfrei zu funktionieren

65 BnR-Vital Group Register Register 1 Clue, Informationen Register 2 BnR-Protokoll Register 3 AKM1 nach Rosenau Register 4 BnR-FORUM Meinungsumfrage Register Register 5 Naturheilverfahren Register 6 Vemma-Bestellformular BnR, Stand Satzfehler und Missverständnisse vorbehalten Die Informationen und Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt


Herunterladen ppt "BnR-Vital Group www.bnrvital.com Biofeedback nach Rosenau (BnR) der Fitness-Check welcher ihre optimale WORK-LIFE-BALANCE anstrebt unterstützend für? Ihre."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen