Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Gotthardmassiv befindet sich in den Zentralalpen in der südlichen Schweiz. Durch das Gebirgsmassiv führen bislang zwei Tunnel: der bereits 1882.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Gotthardmassiv befindet sich in den Zentralalpen in der südlichen Schweiz. Durch das Gebirgsmassiv führen bislang zwei Tunnel: der bereits 1882."—  Präsentation transkript:

1

2

3 Das Gotthardmassiv befindet sich in den Zentralalpen in der südlichen Schweiz. Durch das Gebirgsmassiv führen bislang zwei Tunnel: der bereits 1882 eröffnete Eisenbahntunnel sowie ein seit 1980 bestehender Straßentunnel. Im Bau befindet sich derzeit eine dritte Querung, der sog. Gotthard-Basistunnel. Sowohl die Tunnel als auch die in m Höhe über den Sankt-Gotthard-Pass führende Straße sind bedeutende Verbindungswege zwischen Nord- und Mitteleuropa und Italien. Der Pass wird seit dem Frühmittelalter intensiv genutzt, bis zur Fertigstellung der Passstraße 1836 bestand die verkehrliche Erschließung jedoch lediglich aus einem grob gepflasterten Saumpfad. Die sog. Gotthardachse stellt die direkteste Nord-Süd-Verbindung durch die Zentralalpen dar, da sie nur über einen Gebirgskamm führt. Nach Brenner und Mont-Blanc ist sie die drittwichtigste alpenquerende Straßenverbindung.

4 In den Schweizer Bergen….. Vier Tunnelbohrmaschinen sind in Gotthard eingesetzt. Es sind maßgeschneiderte Maschinen und kosten je 13 bis Euro

5 Der größte Eisenbahntunnel der Welt Der Gotthard-Eisenbahntunnel ist das Herzstück einer vorgeschlagenen Erweiterung des Schweizer Schienennetzes. Dieses enthält außerdem auch denTunnel Zimmerberg und Ceneri. Sie sollen 2013 in Dienst gestellt werden.

6 A l'explosif Bei geologischen Hindernissen muss Sprenstoff oder « Jumbo » eingesetzt werden Der Wagen ist mit 4 solcher Bohrer ausgerüstet

7 Galeries parallèles Der Tunnel besteht aus zwei parallelen Röhren, die mit 175 Quergänge verbunden sind. Die leistungsstarken Ventilatoren saugen Staub und Schadstoffe ab.

8 Millionen Tonnen von Schutt Laufbänder transportieren das Gestein ab

9 Le gravier transformé en béton Das Gestein wird zerkleinert und dem Beton beigemischt

10 litres d'eau par jour ! Liter Wasser wird pro Tag verwendet für die Kühlung und Beton

11 Une ville chantier 1,2 Millionen Quadratkilometern wurden für den Bau, mehr als die Hälfte der Installation Standorten rund um den Tunnel erworben.

12 1800 ouvriers à transporter 1800 Arbeiter aus 10 verschiedenen Ländern arbeiten ständig vor Ort. Drei Teams abwechselnd 24 auf 24 Stunden, um die Kontinuität der Arbeit zu gewährleisten bis 7000 sind beim Bau des Tunnels beteiligt.

13 Chaleur extrême à 800 mètres sous terre Der Schacht ist bis zu 800 Meter. In dieser Tiefe, erreicht Temperatur 45 ° C. Darüber hinaus geben die Maschinen auch Wärme abgeben, und die Arbeitsbedingungen wären ohne Kühlung unerträglich. Die durchschnittliche Temperatur wird auf 28 ° C abgesenkt.

14 Métier à risques

15 Au centimètre près...

16 Enveloppe de béton Der Tunnel führt durch 8 verschiedene Arten von Gesteinen, hauptsächlichGneis, Kalkstein und Marmor. Der effektive Durchmesser der Röhre ist 8,40 m, und eine Schicht von Beton 40 cm dick stärkt die Wände.

17 70 % d'humidité Die Feuchtigkeit in den Tunnel ist 70% Liter Wasser sickert durch die Wände des Tunnels in einem Jahr

18 Durchstich 2009

19

20

21

22

23

24 Der Bau des Gotthard-Tunnels Für die Realisierung waren 10 Jahre Planung und 15 Jahr Bau notwendig, Der neue Tunnel wird Ende 2013 in Betrieb genommen und er wird der längste Eisenbahntunnel der Welt mit 57 km von Erstfeld nach Bodio sein. 6,5 Millionen Passagiere und 49 Millionen Tonnen Fracht werden den Tunnel pro Jahr passieren. Ziel ist es, den LKW-Verkehr dadurch zu reduzieren. Der Bau kostet 7 Milliarden Schweizer Franken (€ ) Die längsten Eisenbahntunnel der Welt 57 km : Saint-Gothard (Suisse), ,8 km : Sei-Kan (Japon), ,45 km : Eurotunnel (France-Angleterre), ,5 km : Lötschberg (Suisse), ,4 km : Guadarrama (Espagne), ,4 km : Hakkôda (Japon), , 8 km : Iwate-Ichinohe (Japon), ,2 km : Îyama (Japon), 2013


Herunterladen ppt "Das Gotthardmassiv befindet sich in den Zentralalpen in der südlichen Schweiz. Durch das Gebirgsmassiv führen bislang zwei Tunnel: der bereits 1882."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen