Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aus der Geschichte Funde aus der Bronze-, Kelten- und Römerzeit und aus dem Mittelalter zeigen, dass der Weg über das Hochtor seit mehr als 2000 Jahren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aus der Geschichte Funde aus der Bronze-, Kelten- und Römerzeit und aus dem Mittelalter zeigen, dass der Weg über das Hochtor seit mehr als 2000 Jahren."—  Präsentation transkript:

1

2 Aus der Geschichte Funde aus der Bronze-, Kelten- und Römerzeit und aus dem Mittelalter zeigen, dass der Weg über das Hochtor seit mehr als 2000 Jahren genutzt wird. Bronzemesser Keltischer Goldschmuck Römische Herkules-Statue Mittelalterliches Zaumzeug

3 Bau der Hochalpenstraße 1924Ing. Franz Wallack erhält den Auftrag für die Planung einer Straße über das Hochtor 1930Baubeginn 3.Aug. 1935Eröffnung der Großglockner Hochalpenstraße

4 Daten 26 Monate Bauzeit m³ Erde / Fels wurden bewegt m³ Mauerwerk wurde gebaut 67 Brücken 3200 Arbeiter leisteten 1,8 Mill. Arbeitsschichten Baukosten umgerechnet auf heute: ca. 54 Millionen Euro

5 Heute … führt eine über die Großglockner Hochalpenstraße führt über Höhenmeter durch fast alle außertropischen Klima- und Vegetationszonen. Dies entspricht einer km langen naturgeschichtlichen Reise von den Tauern bis in die Arktis.

6 Heute … Befahrbarkeit meist von Mai bis November Streckenlänge: 38 Kilometer Höhenunterschied: 1748 Meter Durchschnittliche Steigung: bis 14 Prozent 36 Kehren Höchster Punkt: 2571 m (Parkplatz Edelweißspitze

7 Informationen entlang der Straße Pfiffkar Hochmais Alpine Naturschau (Haslauer Haus) Edelweißspitze Fuscher Törl Infostelle Greifvögel Fuscher Lacke Geologischer Lehrweg Hochtor Schöneck Kaiser-Franz-Josephs-Höhe

8 Schneeräumung 1936 / 1937 schaufelten 350 Männer in 70 Tagen ca m³ Schnee ! Seit 1953 werden Rotationspflüge verwendet 25 Tage m³ Schnee

9 Kaiser-Franz-Josephs-Höhe

10 Wanderung Gamsgrubenweg

11 Beliebte Sehenswürdigkeiten Österreichs


Herunterladen ppt "Aus der Geschichte Funde aus der Bronze-, Kelten- und Römerzeit und aus dem Mittelalter zeigen, dass der Weg über das Hochtor seit mehr als 2000 Jahren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen