Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

IP Infrastruktur Nur mit Dynamik erreicht man Dynamik Alcatel-Lucent Juni 2010.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "IP Infrastruktur Nur mit Dynamik erreicht man Dynamik Alcatel-Lucent Juni 2010."—  Präsentation transkript:

1 IP Infrastruktur Nur mit Dynamik erreicht man Dynamik Alcatel-Lucent Juni 2010

2 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur Intelligente, konvergente IP- Netzwerklösungen ermöglichen neue Wege in der Kommunikation und Zusammenarbeit und helfen Unternehmen sich besser an den Bedürfnissen der Kunden zu orientieren. Das Ziel

3 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur Moderne Kommunikation ist mobile Kommunikation Egal an welchem Ort, über welches Medium und mit welchem Endgerät – Wir sind heute „Always on“ und erwarten eine Infrastruktur, die diese Freiheit ermöglicht. Zur Erinnerung - Die Welt ändert sich.....

4 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur IP Infrastruktur Einfach – Flexibel - Sicher und vor allem unsichtbar

5 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur Die Firmen-Mitarbeiter erwarten eine Infrastruktur, die diese Freiheit ermöglicht.

6 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur Das optimale Netzwerk Die 10 Gebote des Netzwerks Du sollst mich nicht bremsen Du sollst immer für mich da sein Du sollst mit mir Schritt halten Du sollst überall dort sein, wo ich Dich brauche Du sollst die gleichen Prioritäten setzen wie ich Du sollst mir nicht den Platz rauben Du sollst nicht zu hören sein Du sollst mir Sicherheit geben Du sollst mich nicht arm machen Du sollst ewig jung bleiben

7 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur Der Baukasten Netzwerk Management OmniVista 2500 OmniVista SAM 8950 AAA Netzwerk Infrastruktur LAN OmniSwitch 9000 & 9000E OmniSwitch 9000 & 9000E OmniSwitch 6850 & 6855 OmniSwitch 6400 & 6250 WLAN OmniAccess WLAN 4000 OmniAccess WLAN 6000 OmniAccess WLAN AP and RAP WAN/Access 7750 SR 7450 ESS & 7705 SAR 7450 ESS & 7705 SAR OmniAccess 5700 & 5510 USG OmniAccess 5300 Netzwerk Sicherheit SafeNAC VPN/Firewall AOS & Cybergatekeeper FortiGate Vital Suite OmniSwitch 10K

8 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur Alles wird schneller werden. Nicht zuletzt durch die Einbindung mobiler Endgeräte und PCs mit Voice over IP und Video in die Kommunikation, sind Telefonkonferenzen viel spontaner machbar. Weniger s fallen durch die Nutzung von Instant Messages und Video-Konferenzen an. Übertragungswege in Echtzeit sind dafür die Voraussetzung. Wir garantieren Echtzeit Verbindungen! Realtime - Die Anforderung vom Nutzer

9 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur Neu Applikationen verlangen vielfach mehr Ressourcen. Intelligentes planen der richtigen Physikalsiche Schnittstellen ist das eine, schnelles Multicast Routing für Video- Anwendungen und IPv6 -Kommunikation bei neuen Applikationen das anderen. Eine solide Palette an verschiedenen Systemen hilft bei der Netzwerkplanung. Bandbreite – eine solide Ausgangsposition FastEthernet 1Gigabit10Gigabit 40Gigabit 100Gigabit User Ports Uplink Ports OS6855-U24X OS6250 OS6400 OS6850 OS6855 OS9000(E) OS10k

10 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur OAW-AP70 – 458€ OAW-AP120/121 – 612€ a/b/g a/b/g/n OAW-AP65 – 381€ Bezahlbar mehr Bandbreite auch im WLAN OAW-AP60/61 – 227€ OAW-AP105 – 535€ OAW-AP124/ € Single radio (dual band) Dual radio OAW-AP92/93 – 304€

11 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur 11 Bandbreite ist aber nicht alles Was würde man sich da wohl an die Decke schrauben?

12 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur Umweltverträglichkeit – Ein absolutes Muss …die Infrastrukturprodukte von Alcatel-Lucent haben im Vergleich zu anderen Herstellern einen deutlich niedrigeren Stromverbrauch (1), besonders in der Nacht wenn die Systeme selbst und Endgeräte (IP Phones) im Idle-Mode laufen (2) …..durch die hohe Portdichte wird außerdem Platz gespart was sich wiederum positiv auf die Kosten für Kühlung und USV auswirkt...nebenbei belastet das die Umwelt weniger, wie auch …. OS /P24 Stromverbrauch 25W/225W Geräuschpegel 0/<35dBm OS /P24 Stromverbrauch 52W/225W Geräuschpegel <40/44dBm OS9702E/9800 Max. Vollausbau Stromverbrauch max. 580W/1040W Geräuschpegel max.59dBm OS X/P24X Stromverbrauch 85W ohne PoE Geräuschpegel <44dBm OS10k Max. Vollausbau (256x10GE) Stromverbrauch unter 4200W Geringe Lautstärke durch Strömungskanäle OS (1) (2) Schrittweise Umstellung gemäß RoHS 6/6

13 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur Flexibilität gewinnt Ethernet ist heute nicht nur in Büro-Umbegungen zu finden. Es dringt auch in verschiedenste andere Bereiche vor. Damit steigen auch die Anforderungen an die Flexibilität wie Bauform, Abmessungen und Umgebungsbedingungen sind kritische Faktoren. OS6850 mit externen Netzteilen Nicht jede Lösung ist gleich, nur gleicher OS6855 für erweiterte Temperturbereiche OS6250-P24 mit externen Netzteilen OmiSwitches in Non-Büroumgebungen S-Bahn Berlin (Schalträume) Bundeswehr (Container) Feuerwehrübungstunnel (CH) Gotthard Tunnel Gepäckförderanlagen auf verschiedenen Flughäfen Stellwerkssteuerungen DHL (Hub Leipzig)

14 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur RADIUS 8950 Guest Captive Portal IP Touch WPA-2 Employee 802.1X SSO Nokia ICC IEEE 802.1X Guest Phone Employee Voice/Data Access VLAN Profile Wireless OmniAccess Wireless Guest Captive Portal IP Touch IEEE 802.1X Employee 802.1X SSO Printer MAC Address Guest Phone Employee Printer Wired OmniSwitch Access VLAN Profile Sicherheit – Die lebar ist Regeln bestimmen unser Leben … vertrauliche Daten müssen mit größter Sorgfalt geschützt werden. Mitarbeiter oder Endgeräte erhalten nur die Berechtigungen, die sie erhalten dürfen z.B. über Radius oder über Gastportale, egal ob im LAN, im WLAN oder unterwegs … zusätzlich schützen die Alcatel-Lucent Systeme mit Traffic Anomalie Detection und Host Integrity Check automatisch das Netz vor Angriffen … RADIUS 8950

15 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur Redundanz schafft Sicherheit Mit Standards gewinnen … die Systeme von Alcatel-Lucent sind in sich bereits redundant aufgebaut, sodaß ein Stromausfall keine Bedeutung mehr hat. Nicht nur die Hardware bietet die erforderte Verfügbarkeit, auch Technologien nach neuestem Standard wie Linkaggregate (MC LAG, DHL), Ethernet Ring Protection (ERP), Bidirectional Forewarding Detection (BFD), Unidirectional Link Detection(UDLD) oder Adaptive Radio Management und Wireless Meshed Topology sind der Garant für eine ständig verfügbare Netzwerk-Infrastruktur.

16 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur Remote Access Point – das verlängerte Büro Zum Unternehmensnetz Via Carrier Zentrale LAN DSL-Modem oder Router WLAN Laptop PC Splitter FW WLAN IP Sec Remote AP WLAN Switch OA 6000 VPN, FW IP Touch MIPT310/610 Dual Mode Phone … die moderne Infrastruktur ermöglicht es sogar Zuhause oder auf Messen mit Hilfe eines WLAN-AccessPoints die gleiche Arbeitsumgebung wie im Büro zu bieten…Das bedeutet gleiche Sicherheit, gleiche Konnektivität, gleiche Erreichbarkeit und gleiche Arbeitsmittel….und das spart Kosten und verbessert Reaktionszeiten.

17 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur Vital Suite … natürlich müssen die Komponenten leicht managebar sein, um heutigen Anforderungen gerecht zu werden. Die Einbindung neuer Komponenten stellt mit OmniVista kein Problem mehr dar, ebenso ist das Einrichten von Sicherheits-Policies oder QoS jetzt mit wenigen Klicks möglich. Zudem können Statistiken ausgewertet werden und so rechtzeitig Handlungsbedarf festgestellt werden. Ein Upgrade der Systeme auf GbE per Software ist möglich. Gleiches gilt für das Upgrade auf WLAN n Standard. Das spart zum einen Hardware, die heute noch nicht gebraucht wird und zum anderen Kosten für die Konfiguration und Inbetriebnahme. Netzmanagement schafft Übersichtlichkeit Omnivista Webview Omnivista 3600

18 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur OmniSwitch Access Switche OmniSwitch 6400 GbE Layer 2+ Access mit/ohne PoE 24/48 Port 10/100/1000BaseT 24 Port SFP Redundanter Stack bis zu 8 Systemen AOS Features OmniSwitch 6850 GbE Layer 3 mit/ohne PoE 24/48 Port 10/100/1000BaseT 24 Port SFP / 2x 10GbE Redundanter Stack bis zu 8 Systemen AOS Features full Layer 3 Lite Variante mit GbE per SW Key OmniSwitch 6250 Fast Ethernet Layer 2+ Access mit/ohne PoE 30W 24/48 Port 10/100 BaseT 2x GbE SFP Combo HDMI-Stackable Redundanter Stack bis zu 16 Systeme AOS Features Halbe Breite, 27cm Tiefe, 26W OmniSwitch 6855 Gigabit Ethernet Layer 3 Access 12/24 Port 10/100/1000BaseT 2x/4x GbE SFP -40C bis 70/75C Betriebstemperatur AOS Features, OS : Halbe Breite, 27cm Tiefe

19 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur OmniSwitch Aggregation/Core Switche OmniSwitch 6850 GbE Layer 3 mit/ohne PoE 24/48 Port 10/100/1000BaseT 24 Port SFP / 2x 10GbE Redundanter Stack bis zu 8 Systemen AOS Features full Layer 3 Lite Variante mit GbE per SW Key OmniSwitch 6855 GbE Layer 3 für Industierumgebung -40C bis 75C Betriebstemepratur Fiberstacking bis zu 4 Systemen a 10km AOS Features full Layer 3 OmniSwitch 9000 Chassis based Layer 3 Core bis zu 768 x GbE und 192 x 10GbE PoE, 10GbE, XFPs, SFPs Availability Features und Redundanz OmniSwitch 9000E Chassis based Layer 3 Core bis zu 768 x GbE und 192 x 10GbE 12 Port 1GbE/10GbE SFP+ Modul MPLS, VRF, ISSUG Carrier Grade NEBS-3 Availability Features und Redundanz OmniSwitch 10k Chassis based Layer 3 Core 8-Slot 630 Gbps (1,2TB ready) 256 x 10GbE Wire rate 40G/100G ready MPLS/FCoE ready

20 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur OmniAccess WLAN Systeme RAP bg / 2x 100BaseT Zertifikat für OneTouch Provisioning RAP abgn 4x 100BaseT / 1x GbE USB für UMTS Backup Zertifikat für OneTouch Provisioning OAW 6000 Bis 2048 Aps Bis 8 Ports 10 Gigabit Bis 40 Ports 1 Gigabit OAW 4x04 Bis 128 Aps 4 Combo Ports / Gigabit OAW 4306G [W] 16 AP, USB für Drucker & Storage 8 x GbE PoE+ OAW AP, USB für Drucker & Storage, 1x GbE, 4xFE PoE+ Access Points für a/b/g Single / Dual Radio Indoor / Outdoor Access Points für a/b/g/n Single / Dual Radio 2x2 und 3x3 / ext. und interene Antennen

21 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur OmniAccess Universal Service Gateway OmniAccess 5510 USG WAN Access Routing, VRF, ETH OAM und Firewall, VPN, IDS 5 x 10/100 BaseT, Serial, E1/T1, ADSL2+ AnnexA/B 3G USB UMTS Backup OmniAccess 5740 USG Modularer WAN Access Routing, VRF und Firewall Module: 2 x GbE, 8x 10/100/1000BaseT 4 x T1/E1, 4 x Serial, 3G USB UMTS Backup OmniAccess 5300 USG WAN Access mit Voice-Survivability Features, SIP-Gateway 4 x 10/100 BaseT, Voice BRI, analog, ADSL2+/SDSL AnnexA/B, WiFi bg ISP OAM SIP Servers PSTN ISDN BRI / PRI (E1 or T1) IP Phones PC w/ SIP Client FXS xDSL Ethernet WAN ISP SCM, ACS, AAA, NTP, SSH/https client SMB Analog Phones & FAX Alcatel-Lucent SIP Servers, Broadsoft, … LAN ISDN BRI or PRI or FXS TDM PBX ISDN BRI ISDN Phone / IP PBX OA5300 TR069/Motive

22 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur Netzwerk Management Lösungen für Datenkommunikation OmniVista 2500 R3.5 Alle OV2700 Funktionen in Base- SW enthalten Neues Lizenzmodell Support neuer HW & AOS Features LLDP Link Discovery 3rd Party Support OmniVista 3600 Air-Manager Umbrella WLAN Management Integration 3rd Party WLAN Systeme Lokalisierung, Heatmaps, WIPS Statistiken und History-Funktionen 5620 SAM Service Aware Management für 7xxx SR / ESS Systeme OmnISwitch Support VitalSuite VoIP Multi-Vendor IP-PBX Platform Support Messungen von Call Setup Metriken & Konversationsqualität Messung von SIP Call VitalQIP Preisgekrönte IP Verwaltung DNS, DHCP, BIND Compliance

23 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur zusammengefasst...

24 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur Zusammengefasst  Ideal für konvergente Netze  Dynamische Klassifizierung von Applikationen und Nutzern  breite Produktpalette  effiziente Redundanz-Features sichern hohe Verfügbarkeit  Räumliche Konvergenz (Homeoffice Lösung mit RAP)  hohe Umweltverträglichkeit  Geringe Emission (Lautstärke, Wärme…)  Geringer Stromverbrauch  Kompakte Bauform  Fokussierung auf Standards  leichte Einarbeitung  gute Interoperabilität  Alles aus einer Hand

25 All Rights Reserved © Alcatel-Lucent | Vertriebs-Präsentation | IP Infrastruktur


Herunterladen ppt "IP Infrastruktur Nur mit Dynamik erreicht man Dynamik Alcatel-Lucent Juni 2010."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen