Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Videoformate ... gibt es nicht?! Gute Quellen:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Videoformate ... gibt es nicht?! Gute Quellen:"—  Präsentation transkript:

1 Videoformate ... gibt es nicht?! Gute Quellen:
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=_nPsBwMivCk

2 Das Problem: Viele (verschiedene) Daten
Container (z.B. mp4, mov, avi, ...) Video-format (z.B. H.264, mpeg-2) Audio-format (z.B. acc, mp3, ...) Die Endung einer Video-Datei bezeichnet nur das Container-Format, nicht das enthaltene Video- oder Audio-Format!

3 Container & Video Formate

4 Codecs und Formate

5 Encoder und Decoder müssen zusammen passen!
Codecs Kamera Schnitt- oder Konvertierungsprogramme Endgerät (Browser, Programm, App) nur encoding decoding & encoding nur decoding was eben eingebaut ist meist viele eingebaut (Wahl), oft nachrüstbar je nach Gerät und App Encoder und Decoder müssen zusammen passen!

6 Codecs sind wichtig für Videodaten
... weil HD-Video ohne Komprimierung pro Stunde über 400 GB Speicherplatz benötigen würde --> Komprimierungseinstellungen sind wichtig

7 Einstellungen von Codecs
Auflösung Höhe x Breite, in Pixel Aspect ratio Verhältnis von Höhe und Breite Framerate wie viele Bilder pro Sekunde Bitrate wie viele Bits pro Sekunde -> Kompression Progressive/Interlaced ein Trick um Daten zu sparen, bei hoher Framerate Streaming Video spielt ab, bevor es komplett heruntergeladen ist

8 Interlaced / Progressive

9 Verschiedene Standards

10 Framerates

11 Auflösung (HD)

12 Richten sie sich nach der Kamera

13 Bitrate Die Bitrate gibt an, wie viele Bit pro Sekunde des Videos verwendet werden Die Bitrate wird verwendet auf (a) Auflösung (b) Framerate und (c) Bildqualität Da a und b feststehen, kann man mit der Bitrate die Bildqualität beeinflussen Für lokal abzuspielende Videos ist die Bitrate weniger wichtig, essentiell ist sie jedoch für streaming (muss durchs Netz) Sehr grobe Zielwerte für online Videos. (Vimeo empfiehlt das 2 bis 3-fache) Letzten Endes müssen sie entscheiden, was (vermutlich) durch die Leitung des Endbenutzers passt Online Bitrate calculator:

14 Vimeo Empfehlungen Qualität Bitrate (kbit/s) SD 2.000 – 5.000 720p
5.000 – 1080p Format Auflösung Standardauflösung (SD) 4:3 Seitenverhältnis 640 x 480 px Standardauflösung (SD) 16:9 Seitenverhältnis 640 x 360 px 720p HD-Video 16:9 Seitenverhältnis 1280 x 720 px 1080p HD Video 16:9 Seitenverhältnis 1920 x 1080 px

15 Also, was benutzen wir?

16 Empfehlung Für Aufnahme Für Online Aufnahme Abgabe Online Container
je nach Kamera mp4 Video H.264 (high profile) H.264 Audio acc Auflösung HD oder besser HD (1920 x 1080) SD (640 x 360) Framerate 25 FPS (progressive) Bitrate hoch ca kbps ca kbps Sicherstellen, dass sie genug Speicher haben! Sicherstellen, dass ihr Schnittprogramm den Kamera-output versteht


Herunterladen ppt "Videoformate ... gibt es nicht?! Gute Quellen:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen