Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

06.02.2012 Moritz Geske 1. Gliederung Motivation Anwendungen Technik Topologie Netzgeführte Stromrichter Selbstgeführte Stromrichter Betriebsmittel Projekte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "06.02.2012 Moritz Geske 1. Gliederung Motivation Anwendungen Technik Topologie Netzgeführte Stromrichter Selbstgeführte Stromrichter Betriebsmittel Projekte."—  Präsentation transkript:

1 Moritz Geske 1

2 Gliederung Motivation Anwendungen Technik Topologie Netzgeführte Stromrichter Selbstgeführte Stromrichter Betriebsmittel Projekte Moritz Geske 2

3 Motivation Moritz Geske 3 Quelle: Internationale Energie Agentur (IEA), 2010Quelle: Deutsche Energie-Agentur GmbH, 2005 Erwarteter Zuwachs der Stromerzeugung (weltweit) Entwicklung der Stromerzeugung aus Windenergie (Deutschland)

4 Motivation HVDC (vs. HVAC) 30-50% weniger Übertragungsverluste Bei gleicher Trassenbreite (Freileitung) 30-40% mehr Energieübertragung Ab 600km DC-Freileitung wirtschaftlicher Kabelverbindungen > 80km möglich (keine kapazitiven Verluste) Kupplung asynchroner Netze möglich  wirtschaftlicher Transport großer Energien  Überwindung sehr großer Entfernungen  Netzanbindung von Offshore-Erzeugern Moritz Geske 4 Quelle: Cigre WG B IEEE T&D Committee 2006 Marktentwicklung der HGÜ-Technik: Weltweiter Bedarf steigt rapide an

5 Motivation Moritz Geske 5

6 Motivation – Beispiel Moritz Geske 6

7 Anwendungen Moritz Geske 7 DC LineSystem ASystem B AC AC Übertragung über große Entfernungen Kurzkupplungen System ASystem B AC AC DC Kabel DC Cable ACAC System BSystem A

8 Topologie Moritz Geske 8 Bipolar Transmission Line Terminal ATerminal B Pol 1 Pol 2 Transmission Line Terminal ATerminal B Monopolar

9 Topologie Moritz Geske 9 Bipolar Monopolar

10 Topologie Moritz Geske 10 Multiterminal Umrichterserienschaltung

11 Netzgeführte Stromrichter Line-commutated current-sourced Converter (LCC) mit Gleichstrom-Zwischenkreis ±800kV DC, bis 7.2GW Ca. 0,6% Verluste AC- & DC-Filter Moritz Geske 11 Thyristor-Technologie 8,5kV, 46kA Papier-Masse- oder Öl-Kabel Ventil- Turm IEC

12 Netzgeführte Stromrichter Moritz Geske 12 1.AC Schaltanlage 2.AC Filter 3.Transformers 4.Thyristor-Ventile 5.Glättungsdrossel und DC Filter 6.DC Schaltanlage  Leistungsflussumkehr durch Umpolung der Gleichspannung

13 Beispiel – Netzgeführte SR Moritz Geske 13

14 Selbstgeführte Stromrichter Self-commutated voltage-sourced converter (VSC) mit Gleichspannungs-Zwischenkreis ±320kV DC, bis 1.1GW Schwarzstartfähigkeit PWM und MMC Moritz Geske 14 GTO / IGCT, IGBT-Module 4.5kV, 2kA VPE-, XLPE- Kabel Ventil- Turm IEC 62501

15 Selbstgeführte Stromrichter Moritz Geske 15 1.AC Schaltanlage 2.Transformator 3.Sternpunktimpedanz 4.Ventile 5.IGBT-Ventile 6.Konverter Drossel  Leistungsflussumkehr durch Stromrichtungsumkehr

16 Selbstgeführte Stromrichter Moritz Geske 16 +U dc /2 -U dc /2 Modular Multilevel Converter - MMC  Geringe Oberschwingungen  minimale Schaltverluste durch niedrige Schaltfrequenz  Dynamische Blindleistungsaufnahme und -abgabe

17 Beispiel – Selbstgeführte SR Moritz Geske 17

18 Betriebsmittel - Transformator Moritz Geske 18 Siemens: 400 MVA 1-ph / 3-wABB: 297 MVA 1-ph / 3-w

19 Betriebsmittel – Thyristor-Ventile Moritz Geske 19 Siemens: 400 MVA 1-ph / 3-wABB: 297 MVA 1-ph / 3-w

20 Betriebsmittel – Freileitung, Kabel Moritz Geske 20

21 Moritz Geske 21 Aktuelle und geplante HGÜ-Projekte in China

22 Moritz Geske 22

23 Moritz Geske 23 Overlay-Netz Deutschland

24 Moritz Geske 24 © Siemens 2011: “HVDC classic”

25 Moritz Geske 25 © Siemens 2011: “HVDC PLUS”

26 Moritz Geske 26 © ABB 2010: 58x “HVDC Classic”, 14x Upgrade, 17x “HVDC Light”

27 Moritz Geske 27


Herunterladen ppt "06.02.2012 Moritz Geske 1. Gliederung Motivation Anwendungen Technik Topologie Netzgeführte Stromrichter Selbstgeführte Stromrichter Betriebsmittel Projekte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen