Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aufgaben zur gleichförmigen Bewegung. Aufgabe – Rundtour eines Radfahrers 1. Wie lang ist er unterwegs und welche Strecke hat er zurück gelegt? 2. In.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aufgaben zur gleichförmigen Bewegung. Aufgabe – Rundtour eines Radfahrers 1. Wie lang ist er unterwegs und welche Strecke hat er zurück gelegt? 2. In."—  Präsentation transkript:

1 Aufgaben zur gleichförmigen Bewegung

2 Aufgabe – Rundtour eines Radfahrers 1. Wie lang ist er unterwegs und welche Strecke hat er zurück gelegt? 2. In welchen Zeitintervallen hat er eine Pause gemacht? 3. Die Geschwindigkeiten ändern sich zwischendurch. Wie groß sind sie in den verschiedenen Zeitintervallen? Gib sie in und an. 4. Mit welcher Durchschnittsgeschwindigkeit ist er die ersten 13km gefahren?

3 Bestimmung der Geschwindigkeiten Bei gleichförmigen Bewegungen gilt für die Geschwindigkeit etwas allgemeiner: Radfahrer:

4 Durchschnittsgeschwindigkeit Die Durchschnitts- geschwindigkeit ist die Geschwindigkeit, mit der man eine bestimmte Strecke in einer bestimmten Zeit zurückgelegt hat – egal, wie man von Ort A nach Ort B gekommen ist. Da der Radfahrer die 13km in 35 min zurückgelegt hat, beträgt seine Durchschnitts- geschwindigkeit:

5 Aufgabe 1 Die Erde bewegt sich um die Sonne nahezu auf einer Kreisbahn, deren Radius km beträgt. Für eine Umkreisung benötigt die Erde 365,25 Tage. Berechne die Geschwindigkeit der Erde in.

6 Lösung – Aufgabe 1

7 Aufgabe 2 In der Astronomie verwendet man als Längenangabe häufig das „Lichtjahr“. Ein „Lichtjahr“ ist die Entfernung, die Licht in einem Jahr zurücklegt. Wie lang ist ein Lichtjahr, wenn das Licht eine Geschwindigkeit von besitzt?

8 Lösung-Aufgabe 2 Diese Entfernung entspricht etwa 236Mio mal dem Erdumfang.

9 Aufgabe 3 Der Rennsteigtunnel in Thüringen hat eine Länge von rund 8km. Die Geschwindigkeitsbegrenzung im Tunnel beträgt. Wie lange benötigt ein Auto für die Durchfahrung des Tunnels, wenn der Fahrer sich exakt an diese Geschwindigkeit hält ?

10 Lösung-Aufgabe 3

11 Aufgaben aus dem Lehrbuch Setzt euch gruppenweise zusammen und löst die Aufgaben im LB. S.8/1,2,3,4,6

12 Lösungen 1. Abstand zwischen km und km 2. Koffer 1 (g): 4,4m Koffer 2 (b):4,2m Koffer 3 (r):4,8m

13 Diagramm Zu 2.

14 Aufgabe 3

15 Aufgabe 4

16 Aufgabe 4-Lösungen a) 9,44Uhr nach 144km b) Zwischen 144km und 160km gleich schnell c) RB: 9,34-9,50Uhr bei C und 10,20-10,24Uhr bei D d) ICE: 10,08UhrRB: 10,20Uhr e) ICE: 254km/h 60km/h 300km/h RB: 160km/h 0km/h 60km/h 171km/h 0km/h 74km/h f) Früheres oder späteres Überholen

17 Aufgabe 4

18 f) Die Graphik ist falsch.


Herunterladen ppt "Aufgaben zur gleichförmigen Bewegung. Aufgabe – Rundtour eines Radfahrers 1. Wie lang ist er unterwegs und welche Strecke hat er zurück gelegt? 2. In."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen