Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bilingualer Unterricht am Clara-Schumann-Gymnasium.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bilingualer Unterricht am Clara-Schumann-Gymnasium."—  Präsentation transkript:

1 Bilingualer Unterricht am Clara-Schumann-Gymnasium

2 Überblick: Bilingualer Unterricht am Clara Umsetzung der Bilingualität Fragen und Anregungen Bilingualer Unterricht am Clara-Schumann-Gymnasium

3 Welche Ziele hat bilingualer Unterricht? 1.) Fachliche Ziele 2.) Sprachliche Ziele Bilingualer Unterricht fördert das gegenseitige Kennenlernen und Verstehen und die Schülerinnen und Schüler erwerben interkulturelle Kompetenz, d.h. sie können: 1.) die Perspektive des Partnerlandes einnehmen, 2.) Verstehensprobleme in dieser Perspektive vorwegnehmen, 3.) ihr eigenes Land für den Partner der anderen Kultur und Sprache darstellen.

4 Das „Dreieck der Zweisprachigkeit“ Das „Dreieck der Zweisprachigkeit“

5 Bilingualer Unterricht ist kein klassischer Fremdsprachenunterricht zu einem Sachthema! Bilingualer Unterricht ist zunächst Fachunterricht. Im bilingualen Unterricht entfällt ausdrücklich die Vorschrift der Einsprachigkeit, die im klassischen Fremdsprachenunterricht gilt. Bilingual bedeutet hier tatsächlich „zweisprachig“! Der problemlose Übergang in einen rein deutschsprachigen Fachunterricht wird gewährleistet, da z.B. Fachbegriffe und sonstiges zentrales Vokabular immer in beiden Sprachen vermittelt wird.

6 Prinzipien des bilingualen Unterrichts

7 Das bilinguale Unterrichtsmodell am Clara - Bilingualer Unterricht in der Sekundarstufe I (BASS Nr. 5) - Für Schulen, die im Rahmen eines bilingualen Bildungsganges bilingualen Unterricht in der Sekundarstufe I erteilen, gelten folgende Regelungen: 1.1 In den Klassen 5 und 6 wird der Unterricht in der Partnersprache um bis zu zwei Wochenstunden erhöht. 1.1 In den Klassen 5 und 6 wird der Unterricht in der Partnersprache um bis zu zwei Wochenstunden erhöht.

8 1.2 In den Klassen 7 bis 9 im Gymnasium wird der Unterricht in bilingualen Sachfächern in der Partnersprache wie folgt erteilt: 1.2 In den Klassen 7 bis 9 im Gymnasium wird der Unterricht in bilingualen Sachfächern in der Partnersprache wie folgt erteilt: In Klasse 7 wird ein Sachfach (Biologie) bilingual unterrichtet. Für das bilingual unterrichtete Fach erhöht sich die Wochenstundenzahl um eine Wochenstunde in der Klasse 7. In den Klassen 8 und 9 in Gymnasien wird dieses bilinguale Sachfach im Rahmen der Stundentafeln fortgesetzt.In Klasse 7 wird ein Sachfach (Biologie) bilingual unterrichtet. Für das bilingual unterrichtete Fach erhöht sich die Wochenstundenzahl um eine Wochenstunde in der Klasse 7. In den Klassen 8 und 9 in Gymnasien wird dieses bilinguale Sachfach im Rahmen der Stundentafeln fortgesetzt. In Klasse 8 wird zusätzlich ein weiteres Fach (Geschichte) bilingual unterrichtet. Die Wochenstundenzahl für dieses bilinguale Sachfach erhöht sich um eine Wochenstunde in der Klasse 8. Auch dieses bilinguale Fach wird in Gymnasien in Klasse 9 im Rahmen der Stundentafeln fortgeführt.In Klasse 8 wird zusätzlich ein weiteres Fach (Geschichte) bilingual unterrichtet. Die Wochenstundenzahl für dieses bilinguale Sachfach erhöht sich um eine Wochenstunde in der Klasse 8. Auch dieses bilinguale Fach wird in Gymnasien in Klasse 9 im Rahmen der Stundentafeln fortgeführt.

9 Beispiele für authentische Unterrichtsmaterialien im Fach Biologie:

10 Das bilinguale Lehrwerk im Fach Geschichte:


Herunterladen ppt "Bilingualer Unterricht am Clara-Schumann-Gymnasium."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen