Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ts-Diagramm. Ts-Diagramm Verdampfung bei 1 bar 1  2: Erwärmen auf Siedetemperatur 100° C.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ts-Diagramm. Ts-Diagramm Verdampfung bei 1 bar 1  2: Erwärmen auf Siedetemperatur 100° C."—  Präsentation transkript:

1 Ts-Diagramm

2 Ts-Diagramm Verdampfung bei 1 bar

3 1  2: Erwärmen auf Siedetemperatur 100° C

4 Ts-Diagramm Verdampfung bei 1 bar 1  2: Erwärmen auf Siedetemperatur 100° C 2  3: Verdampfen bei 1 bar

5 Ts-Diagramm Verdampfung bei 1 bar 1  2: Erwärmen auf Siedetemperatur 100° C 2  3: Verdampfen bei 1 bar 3  4: Überhitzen auf 340° C

6 Ts-Diagramm Verdampfung bei 1 bar Flüssigkeitswärme

7 Ts-Diagramm Verdampfung bei 1 bar Flüssigkeitswärme Verdampfungswärme

8 Ts-Diagramm Verdampfung bei 1 bar Flüssigkeitswärme Verdampfungswärme Überhitzungswärme

9 Ts-Diagramm Verdampfung bei 1 bar Flüssigkeitswärme + Verdampfungswärme + Überhitzungswärme zugeführte Wärme

10 Ts-Diagramm Verdampfung bei 1 bar gewinnbare mechanische Arbeit

11 Ts-Diagramm Verdampfung bei 1 bar Abwärme

12

13 Ts-Diagramm Kraftwerkprozess Verdampfung bei 60 bar 1  2: Erwärmen auf Siedetemperatur 274° C 2  3: Verdampfen bei 60 bar 3  4: Überhitzen auf 400° C 4  5: Entspannen auf 1 bar 5  1: Kondensation

14 Ts-Diagramm Kraftwerkprozess Verdampfung bei 180 bar 1  2: Erwärmen auf Siedetemperatur 360° C 2  3: Verdampfen bei 180 bar 3  4: Überhitzen auf 400° C 4  5: Entspannen auf 1 bar 5  1: Kondensation

15 Ts-Diagramm Kraftwerkprozess Verdampfung bei 180 bar 1  2: Erwärmen auf Siedetemperatur 360° C 2  3: Verdampfen bei 180 bar 3  4: Überhitzen auf 520° C 4  5: Entspannen auf 1 bar 5  1: Kondensation

16 Ts-Diagramm Kraftwerkprozess Verdampfung bei 180 bar 1  2: Erwärmen auf Siedetemperatur 360° C 2  3: Verdampfen bei 180 bar 3  4: Überhitzen auf 520° C 4  5: Entspannen auf 0,05 bar 5  1: Kondensation

17 Ts-Diagramm Kraftwerkprozess Verdampfung bei 180 bar mit Zwischenüberhitzung 1  2: Erwärmen auf Siedetemperatur 360° C 2  3: Verdampfen bei 180 bar 3  4: Überhitzen auf 520° C 4  5: Entspannen auf 30 bar (HD) 5  6: Zwischenüberhitzung bei 30 bar / 520° C 6  7: Entspannen auf 0,05 bar (MD/ND)

18 Nach einem Foliensatz des RWE, Anwendungstechnik von Uwe Sonnenberg 11/06 -


Herunterladen ppt "Ts-Diagramm. Ts-Diagramm Verdampfung bei 1 bar 1  2: Erwärmen auf Siedetemperatur 100° C."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen