Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

 Die Varusschlacht. ARMINIUSVARUSVarusschlacht  War ein germanischer Chef in Nordddeutschland.  Wollte die Expansion der Römer in Norddeutschland stoppen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: " Die Varusschlacht. ARMINIUSVARUSVarusschlacht  War ein germanischer Chef in Nordddeutschland.  Wollte die Expansion der Römer in Norddeutschland stoppen."—  Präsentation transkript:

1  Die Varusschlacht

2 ARMINIUSVARUSVarusschlacht  War ein germanischer Chef in Nordddeutschland.  Wollte die Expansion der Römer in Norddeutschland stoppen.  Bekämpfte die Römer.  Bekämpfte die Germanen.  War ein römischer Chef in Nordddeutschland.

3 Varusschlacht (Norddeutschland)

4  (Buch Seite 94 – Übungsheft Seite 68)

5 Wer waren die zwei Protagonisten der Schlacht? ArminiusVarus Ergänze folgende Zeittafel über Arminius’ Leben. Rückkehr nach Germanien Ausbildung in Rom Geburt von Arminius Komplott gegen Varus und seine Legionen (Varusschlacht) 16 v. Chr. ab 6 v. Chr. 7 n. Chr. 9 n. Chr.

6 Wo fand die Schlacht statt? In Germanien In Norddeutschland Nenne Indizien für einen Sieg der Römer / der Germanen. Im Wald Indizien für einen Sieg der RömerIndizien für einen Sieg der Germanen  Damals hatte das römische Imperium die stärkste Armee.  Arminius lernte die römische Taktik und Strategie lernen.  Arminius lockte Varus und seine Legionen in den Wald, wo die Kommandostruktur der Römer nicht funktionierte.  Am zweiten Tag war das Wetter sehr schlecht.

7 Wer siegte zum Schluss? Die Germanien Arminius

8 Geburt in Norddeutschland - 16 vor Christus  Arminius wurde im Jahre 16 vor Christus in Norddeutschland geboren.

9 Vater - germanischer Chef  Sein Vater war ein germanischer Chef.

10 Mit 10 Jahren - Geisel nach Rom  Mit 10 Jahren wurde er Geisel.  Er ging nach Rom.

11 In Rom - militärische Ausbildung Offizier  In Rom hatte er eine militärische Ausbildung.  Er wurde Offizier.

12 Im Jahre 7 nach Christus - nach Germanien zurück/kehren  Im Jahre 7 nach Christus kehrte er nach Germanien zurück.

13 In Germanien - römischer Chef  In Germanien war Varus der römische Chef.

14 Freunde  Arminius und Varus wurden Freunde.

15 Zwei Jahre später - Komplott gegen Varus  Zwei Jahre später machte Arminius ein Komplott gegen Varus.

16 Expansion der Römer stoppen  Arminius wollte nämlich die Expansion der Römer stoppen.

17 Varusschlacht (Germanen gegen Römer - Arminius gegen Varus)  Das war die Varusschlacht (Germanen gegen Römer – Arminius gegen Varus)

18  (Arbeitsblatt)

19  Arminius wurde im Jahre 16 vor Christus in Norddeutschland geboren.  Mit 10 Jahren kam er als Geisel nach Rom.  In Rom wurde er Offizier.  Im Jahre 7 nach Christus kehrte er nach Germanien zurück.  In Germanien war damals Varus der römische Chef.  Arminius und Varus wurden Freunde.  Zwei Jahre später machte Arminius ein Komplott gegen Varus, um die Expansion der Römer zu stoppen.  Das war die Varusschlacht.  Die Germanen siegten über die Römer

20 Le prétérit : (fiche élève)


Herunterladen ppt " Die Varusschlacht. ARMINIUSVARUSVarusschlacht  War ein germanischer Chef in Nordddeutschland.  Wollte die Expansion der Römer in Norddeutschland stoppen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen